plötzliche pc abstürze

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Sinbringer, 22. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Dezember 2009
    aloha.....

    hier erstmal mein system

    gehäuse : thermaltake v9
    mainboard : S-AM3 GIGABYTE GA-MA790FXT-UD5P
    cpu : Prozessor AMD Phenom II X4 955 Black Edition, 3,2GHz, Quad-Core, S-AM3, Boxed
    kühler : Scythe Mugen 2
    ram : DDR3-RAM KIT 4096 MB, PC3-1333 MHz, CL7, KINGSTON HyperX XMP
    netzteil : Netzteil ATX 550 Watt, Corsair 550VXEU

    habe nun seit gestern plötzliche systemabstürze.....

    erstmals beim entpacken einer rar datei da hängte er sich einfach auf...bild blieb stecken...fertig
    das 2te mal als er in den bildschirmschoner-modus wechselte...zack bild blieb stecken und fertig
    und nun lässt er mich nicht mal mehr windws booten , bleibt einfach hängen während des ladens (beim windows logo)

    also mein system ist nicht oc´d o.Ä. temps sind auch völlig normal.
    prime und 3Dmark liefen davor auch traumhaft.


    dachte mir da eigentlich ich hätte mir da ein gutes system zugelegt aber langsam komm ich da echt ins grübeln.

    würde ja gerne einige tests machen aber iwe gesagt er lässt mich nicht mal mehr booten.

    was kann ich da machen?

    mfg
    Sinbringer

    edit : er läuft nun im abgesicherten modus bis jetzt ohne probs...lasse gerade mal hdtune rüberlaufen...den error-scan , mal schaeun was bei rauskommt
    leider laufen everest und HWmonitor nicht im AM zeigen keine temps an sonst würd ich auch mal prime laufen lassen
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 22. Dezember 2009
    AW: plötzliche pc abstürze

    Ansonsten teste mal die RamRiegel einzeln durch. Schaue mal wieviel Ram dem System zugwiesen ist (Taskmanager). Hört sich eigentlich nach einem Arbeitsspeicherproblem an. Ist die Spannung für die ArbeitsspeicherSlots auf den richtigen Werten eingestellt im Bios?
     
  4. #3 22. Dezember 2009
    AW: plötzliche pc abstürze

    riecht nach nem software problem... trojaner/viren/malware und/oder treiber beschädigt. würde auf jeden fall daten sichern und system neu aufsetzen.

    momentan häufen sich die meldungen das systeme plötzlich hängen, musst nurmal die foren duchschaun.
     
  5. #4 22. Dezember 2009
    AW: plötzliche pc abstürze

    ich würde auch daten sicher, formatieren und das system neu draufklatschen....

    ist das schnellste und einfachste...

    daten kannste ja auch im abesichrten modus sichern.....

    mfg kidnapper
     
  6. #5 22. Dezember 2009
    AW: plötzliche pc abstürze

    eben häufen sich diese sachen.....
    kann es sein das da ein neuartiger virus o.Ä. sein unwesen treibt?
    hab natürlich alles auf das durchgecheckt aber kam nichts bei raus.....tja werds wohl mit formatieren probieren müssen....
    mal schaeun obs was bringt
     
  7. #6 23. Dezember 2009
    AW: plötzliche pc abstürze

    Ich denke/hoffe ein neuaufsetzen sollte dein Problem lösen! Du hast ja sonst nichts am System geändert?
     
  8. #7 24. Dezember 2009
    AW: plötzliche pc abstürze

    Wenn du W-lan hast schau mal ob es geht wenn du deine antenne aussteckst...

    Das war bei mir das Problem aber ich habs erst gemerkt als ich mir n neuen PC geholt habe :D

    frohe weihnachten :D

    oder du lässt dir n neuen PC schenken
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...