pokerchips - woher?

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von david6446, 24. Oktober 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Oktober 2006
    also erstma hoff ich des ich des hier richtig poste wenn nich verschibts bitte...

    so zur eigentlichen frage: wo bekomme ich günstig pokerchips her???

    ebay hab ich schon geschaut sind auch nich viel billiger als im laden...

    thx für jede hilfe

    mfg david6446
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Oktober 2006
    AW: pokerchips - woher??

    Naja, kommt drauf an wieviel du haben willst und welche Qualität die haben.
    Ich find bei ebay gibts gebrauchte eig. schon ziemlich billig.

    Auf der Site gibts alles, aber da musst du für die billigsten Jetons ca. 30€ bezahlen (was sicherlich nicht in deinem Intresse liegt):
    http://www.casinoonlineshop.de/

    Man kriegt die ab und zu auch billig bei Angeboten von Aldi, Lidl und solche Läden.
    Hab die auch mal für wenig Geld bei NanuNana (oder wie der Laden heisst^^) gesehen.
     
  4. #3 24. Oktober 2006
  5. #4 24. Oktober 2006
    AW: pokerchips - woher??

    da kauft sie ein kumpel von mir und ist sher zufrieden:
    Pokershopping
     
  6. #5 24. Oktober 2006
    AW: pokerchips - woher??

    hab am wochenende zeitung geelsn und bei ZIMMERMANN haben die zurzeit sher günstig chips und alels was man braucht;)

    mfg
     
  7. #6 24. Oktober 2006
    AW: pokerchips - woher??

    genau die frage stelle ich mir auch zur zeit...

    also ich würde einen kompetten Koffer kaufen... mit karten, chips, würfel...

    da ist alles dabei was du brauchst!

    wenn ihr nur 2 seit, reichen 200 Chips völlig aus!
    bei 4 leuten würde ich 300 Chips empfehlen
    6 leute 500!
    die 1000er halt nur wenn ihr echt viele seit!

    bei e-bay bist du eigentlich ganz gut bedient...

    hier kann ich dir ein Poker-Board empfehlen: pokern.com

    gibt's ein paar schöne beiträge... auch was Chips angeht!
     
  8. #7 24. Oktober 2006
    AW: pokerchips - woher??

    Bei Mueller zum Beispiel, wenns das bei euch gibt. Oder Spielwaren laeden.
    Jedoch das nur wenn dus provesorisch willst ;)
     
  9. #8 25. Oktober 2006
    AW: pokerchips - woher?

    Richtig gute Chips wiegen mind. 11,5 g und haben einen Metallkern. Die liegen sehr gut in der Hand (siehe Rumspielen bei Poker im Fernsehen) und klingen schön, wenn man All-In geht und sie in die Mitte schmeißt.
    Die gibt´s inzwischen bei jedem Spielwarenhändler, zB Gerards oder auch bei Kaufhof in der Spielwaren-Abteilung. Hier kosten sie um die 17€ (nur die Chips).
     
  10. #9 25. Oktober 2006
    AW: pokerchips - woher?

    gerade bietet real welche an zwischen 10 und 20€ werde mir die auch holen.

    Wenn du einen real in der nähe hast kannst ja da mal gucken!!!!
     
  11. #10 25. Oktober 2006
    AW: pokerchips - woher?

    Ich würd sagen einfach ma in Ebay auf ein günstiges angebot warten! Falls du die Chips möglichst schnell haben willst am besten Pokershopping =)

    Ich hab ma welche geschenkt bekommen, aber das es ein Geschenk war weiß ich leider net woher das war :)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - pokerchips woher
  1. woher chillischoten?

    Wikinger , 19. Januar 2017 , im Forum: Essen & Trinken
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.729
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.043
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.297
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.828
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.730