Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von 1bast4, 11. Mai 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Mai 2007
    Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    Das privat betriebene Board für Polizisten in Deutschland german-police.org wurde aus Protest gegen den G8-Gipfel und den Online-Durchsuchungswünschen des Innenministeriums und des BKA gehackt. Pikant: die komplette Datenbank plus Webseiten wurde ins Netz gestellt. Enthalten sind Mod-und Adminforen sowie alle gespeicherten privaten Nachrichten.

    Als "präventive Beschlagnahme" bezeichnen die Protestierenden den Angriff, Mit "Generalbundesdatenantifaschist Hagbard Celine" unterschrieben war das Defacement auf der Webseite. Weiter gäbe es

    "...ernstzunehmende Hinweise, das sich Teile der Polizeibeamtenschaft im Rahmen des G8-Gipfels staatsterroristisch (gemäß §129a) betätigen wollen, daher sahen wir uns im Namen der Bundesdatenantifa gezwungen umfassende Maßnahmen einzuleiten, um dieser Bedrohungssituation Herr zu werden."

    Man erhoffte sich,

    "...Namen und Anschriften von bisher unbekannten Straftätern zu ermitteln, um diese an die Exekutivorgane der Antiglobalisierungsbewegung weiterzuleiten und eine umfassende präventive Überwachung zu gewährleisten.
    Neben dem aktiven Ermittlungshintergrund dieser Durchsuchungsmaßnahme sehen wir auch die Möglichkeit besseren Einblick in Polizeistrukturen zu erlangen und die organisierte kriminelle Polizeiszene besser zu analysieren. Einer unserer Ermittler Vorort sagte dazu: "Wir haben in den Busch geschossen, nun sehen wir weiter, was und wer sich dort bewegt."

    Explizit gedankt wird dem Bundesinnenminister Schäuble, der die "legislative Grundlage für die hier angewandte Form der Online-Durchsuchung maßgeblich mit geschaffen hat".

    Die beiden gepackten Dateien (MySQL-Datenbank des Boards, Foreninhalte in HTML) sind inzwischen von der defaceten Seite entfernt worden. Erfreulich für die Webmaster dürfte die Veröffentlichung nicht sein: in den Paketen ist das Board komplett archiviert, inclusive nicht öffentlichen Foren und PM-Austausch zwischen den Usern. Enthalten sind auf die erste Sichtung nicht unbedingt Statements, die auf organisierte Kriminalität bei der Polizei hinweisen, es sind aber Passwörter, private Inhalte und Realdaten zu finden, was den betroffenen Beamten und Postern noch einige Bauchschmerzen bereiten dürfte.

    Quelle

    Die geistigen Ergüsse unserer Beamten habe ich euch hier mal hochgeladen:

    Download
    das PW lautet "1bast4" ohne "".

    Viel Spaß damit.:D Da kann man mal sehen, das wir nicht die einzigen sind, die Filesharing betreiben, leider tritt das in den Hintergrund, denn auch so einige rassistische/Menschenverachtende Beiträge/PN´s sind vorhanden. Das alles mag unsere Polizei menschlich erscheinen lassen, aber vieles ist für einen Polizisten auch anonym im Internet nicht angebracht.

    Auch wenn es sich nicht um ein "hoch offizielles" Polizeiforum handelt, sondern um eine durch private Hand für unsere Staatsdiener ins Leben gerufene Präsenz, beschleicht mich die der Gedanke, das die uns für das verfolgen, was sie selber Tag für Tag tun, immer mehr.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    Wie geil :D

    Sind echt paar "unnette" PN´s dabei...aber das zeigt doch, dass die Polizisten und so auch nur Menschen sind...
     
  4. #3 11. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    omg xD irgendwie ist das ja naja,.... :p
    Schon iwie bissl doof wenn man da interne Bereiche für Polizisten macht und
    das Forum nichma sichert, da hatte wohl wer langeweile beim Hacken?!?^^
    Aber was interessieren mich schon die Gespräche von denen :>
    Privat sollte eigentlich privat bleiben, was können die
    armen Kerle dafür ;) dass irgendwelche Politiker :poop: bauen... :x

    Auch wenns manche immernoch nicht glauben,
    aber Polizisten,Lehrer, etc. sind alles auch nur Menschen ;)
     
  5. #4 12. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    Finde ich nicht ok, dass man sowas macht. Kann man seine Konflikte mit dem Staat nicht auch anders lösen? Die Demokratie bietet doch genügend Möglichkeiten dafür. Vielleicht sollten die Herren Hacker ihre Energien einfach ein bisschen positiver einsetzen...

    MfG
     
  6. #5 12. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    geil =)

    naja, schade für die polizisten, das die das alles abkriegen, aber interessant ... :p

     
  7. #6 12. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    sind auch nur menschen mit dme problem das sie in ihrer Freizeit oft wiedererkannt werden. Müssen somit öfters gewisse gegenden Meiden die sind oftmals viel mehr eingeschränkt als wir. BIn irgnedwie froh das es sie gibt sonst hätten wir wohl schon längst keine Demokratie mehr.Und glaubt mir mich wundert nicht das sie abendzu mal rechts werden da ein sehr hoher Anteil ihrer Kundschaft wohl nicht deutscher Abstammung zu sei nscheint ( das ist nicht rassistisch gemeitn das ist die realität).In meinem UMfeld gibt es POlizeioberkommissare und JVA Leiter dadurch bekomm ich das ein wenig mit, wie es ihnen so ergeht.
     
  8. #7 12. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    was fuer eine demoverison .exe soll man da runterladen?
     
  9. #8 12. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    Das ist lediglich eine selbstausführende 7Zip Datei (also ein selbstextrahierendes Archiv). Viren- und spywarefrei imo.

    Der Content ist aber echt mal brisant zum Teil. Schon erschreckend wie manche so gut wie alle Vorurteile, die man gegen Polizisten haben kann, bestätigen...naja war irgendwie klar. :/
    Ich kann nur hoffen, dass diese Polizisten nicht repräsentativ für den Rest stehen!
     
  10. #9 12. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    danke habs mir auchmal angegugt, bei manchen muste cih schmunzeln andere waren aber auch sehr erschreckend ;)
     
  11. #10 12. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt


    Selten so nen dreck gelesen... Konflike mim Staat nicht anders lösen?
    Is das gleiche wie in der Schule. Gegen einen Lehrer haste keine chance, es wird so gedreht das du in der Scheisse sitzt.
    Das war eine super aktion und mehr gibts da kaum zu sagen.

    Der Staat macht doch alles kaputt. Im Irak rennen die Leute auf die Straße und protestieren wenn sie 10cent mehr Miete zahlen sollen. Wir trauen uns garnix. Einige gehen auf die Straße aber es sollten ma alle gehen was nie passieren wird. Die Deutschen sind leider zu feige für sowas.

    PN´s habsch noch net gelesen, mach ich glei.

    Und das mim filesharing naja... weis doch sowieso jeder das die Bullen sowas machen von daher, wayne?

    PS:

    Wenn ich das lese:

    "Glücklicherweise, war der Hackvorgang und der Ablauf von Strafverfolgungsbehörden bereits im Anfangsstadium beobachtet und auch dokumentiert worden, so dass sich der eine oder andere wohl noch auf die Folgen freuen kann."

    Kann ich nur lachen. Die hätten vielleicht gern das sie was finden würde. Is doch nur abschreckung für die Hacker. Aber ich denke die scheinen nen bischen Grips gehabt zu haben und haben ihre spuren verwischt..


    //EDIT:


    AAAAAAAAAAAHHAHHAHHAHHAHHA GEILE PN
    Code:
    hallo, du ausgeleierte prostata!
    
    wer beteiligt sich denn bis jetzt alles an der forenfinanzierung?
    
    könnten wir danny dafür nicht auf den strich schicken? :D
     
  12. #11 12. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    Hab auch selten sonen Dreck gelesen wie deinen dummen Kommentar hier.
    Was haben denn bitte die Polizisten mit den Poltikern die was vermurksten zu tun?
    Die tun nur ihren Job und nichts anderes, glaubst etwa die bestimmen die Gesetze?
    Nein.Auch das mit dem Bundestrojaner kam nicht von Polizisten aus falls du
    das denken magst.
    Protestieren doch genug Leute in Deutschland gegen Sachen, nimm dir allein
    die Telekom Mitarbeiter, die sind gerade im Streik.
    Durch die Gewerkschaften gibts öfters mal Streiks...
    Wie wäre es wenn du einen Streik organisierst mh?
    Ist ja so einfach wenn du das sagst klar wieso nicht :rolleyes:


    Die Poilizisten sind stinknormale Leute die auch ihre kleinen Delikte begehen, wie
    auch mitm Auto zu schnell fahren etc. und sonen Hack ist einfach Kiddiestyle,
    weil die Polizisten ganz einfach Privatpersonen sind, was bringt der Hack? Nichts.
    Wenn dann sollen sie doch eine Regierungsseite hacken und defacen, aber das
    traut sich keiner, auch wenn sie wissen dass sie damit wohl mehr bewirken
    würden ;>
     
  13. #12 12. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt


    Achso es sind auch nur einfach leute die kleine Delikte begehen? Tja dann fragt man sich wieso sie nicht die gleichen Strafen bekommen wie wir. Meinste Bullen werden so abgestempelt wie wir? Mit sicherheit nich.

    Die meisten unterstützen doch den ganzen dreck. Meinste die Streiks in den Ländern sind Organisiert? Mit sicherheit net. Die rennen auf die Straße und fertig weil sie sich net alles gefallen lassen wie wir es tun.
    Selbst Polizisten nehmen sich mehr raus wie alle anderen. Machen dich blöd auf der Straße an ohne Grund. Mich halten se an und meinen ich bin eben wo eingebrochen, hatte andere kleidung an, hab diese entfernt und hab was mitgehen lassen. Hallo gehts noch?
    Bullen sind von sich selber eingenommen. Bei uns haben 2 Bullen vor der Schule nem bessoffenen ins gesicht geschlagen. Weiste was der gemacht hat? Der hat einfach nur seinen Geldbeutel aus der tasche geholt. Und jetzt komm bloß net mit "er hätte ja eine waffe ziehen können"

    Der war so besoffen, konnte kaum noch stehen und bewegte sich langsamer wie ne schnecke. Meinste es würde was bringen wenn der besoffene ne Anzeige gemacht hätte? Ne mit sicherheit nicht weil es so dargestellt wird das der besoffene schuld is.

    Klar haben die Bullen nix mit der gesetzgebung im eigentlichen sinne zu tun. Sie setzen nur um was ihnen gesagt wird. ABER wie sie es umsetzen is ne andere sache. Les dir ma einige PN´s durch dann wirste verstehen was ich meine da steht nämlich nen haufen :poop:it drin. Und JA die bullerei unterstützt die ganze kagge mit den Trojanern etc. Man sieht doch immer wie stolz sie sind wenn sie paar Leute aus der Szene erwischt haben.

    PS: Und bitte vergleich nicht den Streik bei der Telekom mit dem was ich gesagt hab. Bei der Telekom sind paar Leute auf der Straße. In den Ländern sind ganze plätze voll, tausende menschen sind das auf einem haufen. Die protestieren weil ihnen nix passt.

    War doch die gleiche kagge mit den ärzten und der müllabfuhr. Die haben 3% mehr Lohn bekommen und für die war die Sache gegessen.
     
  14. #13 12. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    Ich find da haste echt Recht mit, denke nähmlich auch, dass diePolizisten ect. genauso weniug dafür können wie wir, was die dache mit der online durchsuchung angeht. Das sind doch immer die Politker die solche komischen neuen Gesetze einführen möchten.

    Mfg
     
  15. #14 12. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    Tut mir ja leid für dich, dass du so schlechte Erfahrungen mit der Polizei gemacht hast,
    aber ich hab solche Erfahrungen nie gemacht, wurde auch noch nie angehalten o.ä.
    geschweige denn blöd angemacht.
    Wer sich so besoffen in der Stadt zeigt, würde in anderen Ländern wie du sie mti den tollen
    Streiks dargestellt hast schön ausgeraubt und bekäme noch derber eins auf die Frese.
    Klar ists nicht die feine englische, aber ich glaube kaum dass sie ihn einfach so geschlagen haben.
    Wenn doch : Amtsmissbrauch -->Anzeige und die sind weg vom Fenster.
    In anderen Ländern gehts auch nicht nur um Trojaner(was ich auch schlimm halte, da die
    Privatsphäre verletzt wird) aber in diesen anderen Ländern wird gegen Diktaturen "gestreikt"
    und das hat nichts mehr mit dem zu tun was bei uns passiert.

    Ich brauch die dummen sachen da nicht durchlesen, ich kenne selbst einige Polizisten und weiß
    wie sie drauf sind, das sind eben ganz normale Leute die sich auch was erlauben.

    Und das wir uns nicht falsch verstehen, ich hasse die Politik hier, und die Gesetze diese
    verf* Sachen haben mir das wichtigste im Leben geraubt-
     
  16. #15 12. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    Also ich bin mal gespannt wielange es dauert bis die Bild davon weiß und das alles erst richtig durch den dreck ziht.

    mfg hund 22
     
  17. #16 12. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    Haha, schon ne lustige Aktion :p

    Ich gucke mir gerade mal die Emailkonten der ganzen Polizisten an, häufig ist das PW nämlich das gleiche xD
     
  18. #17 13. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    Wenn man von Rechtssprechung, Rechtssystem, Demokratie, Justiz, Gewaltenteilung, Exekutive u. ä. KEINE Ahnung hat: einfach mal die :sprachlos: halten!

    In der Regel werden die viel härter bestraft, als der Normalo! Mit der Begründung: "genau DER muss es ja wissen!" Obendrein zieht ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren IMMER noch ein Disziplinarverfahren nach sich, welches es bei Dir ja nicht gibt! Ich kenne einen, der hat für ne Ohrfeige 8.000 DM (jaaaa, so lange ist das her) bezahlt und obendrein noch ne Gehaltskürzung kassiert. Wohlgemerkt: Ersttäter! Glaubst Du wirklich, dass auch DU 8.000 bezahlen müsstest?? Glaubst DU auch, dass Du obendrein noch eine jahrelange Gehaltskürzung hinnehmen müsstest??? ICH weiß: Nein, DU kämst viel BILLIGER davon!

    Der Grundsatz des Verbots der Doppenbestrafung gilt hier also nicht - wie bei Dir!

    Sorry für die harten einleitenden Worte - aber Deine sind subjektiv geprägt und zeugen von absoluter Unwissenheit. Ist kein persönlicher Angriff, sondern ich möchte nur deutlich machen, dass Du offensichtlich von der Materie keine Ahnung hast. Die Armen Schweine halten sicher auch mal für Dich den Kopf hin... auch, wenn Du es garnicht merkst...

    MFGK
     
  19. #18 13. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    Ich schaue mir auch immer gerne deine Emails an - haha
    Wann wirst nochmal 12?
     
  20. #19 13. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    Das ist das beste: Aus dem Smod bereich:

    Könnte er durchaus mit recht haben ^^



    Aber wie schon gesagt wurde, Privatforen hacken trägt eigentlich nichts zu Lösung des Politikproblems bei etc
     
  21. #20 13. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    ich find des hart,
    aber ich weis net was ich schlimmer find, das was die da schreiben , oder das so privates öffentlich gestellt wird, ^^

    gruß X
     
  22. #21 13. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    ich würd au meinen... die polizisten sind menschen die ihren job machen nicht mehr und nicht weniger... sie machen keine gesetze... aber manchmal brechen sie sie...
    man sollte sich auf die politiker konzentrieren... zum thema online-durchsuchungen sollte man den ganzen politikern die dafür sprechen einfach maln trojaner oder sowas schleusen damit se wissen wie das ist... oder den beckstein terrorisieren...
     
  23. #22 13. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    Also das dieses Polizeiforum gehackt wurde ist ja denke ich mal ne Story, die man eher im iNET hört. Wenn das an die öffentlichkeit kommt oder wenn das mal im Fernsehen ausgestrahlt wird oder in der Bild oder so würde ich das wirklich peinlich finden, wenn ich an der Stelle der Police wäre :D
     
  24. #23 13. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    Wieso sollte das peinlich sein? Das ist kein öffentliches Polizeiforum, also
    es ist etwas privates, und wieso sollte man bei sowas übermäßig für Sicherheit sorgen?
    Normal kommen ja nicht jeden Tag Kinder auf die Idee sowas zu hacken.

    Kleiner Tipp am Rande:
    Lesen->Denken->Posten ! ;)
     
  25. #24 14. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    Gerade gesehen das eine Art "Notfall - Forum" online gestellt wurde!


    http://www.german-police.org


    Das ist anscheinend das besagte Forum: http://www.german-police.org/forumneu/index.php
     
  26. #25 20. Mai 2007
    AW: Polizeiforum german-police.org aus Protest gegen Online-Durchsuchung gehackt

    hah solche aktionen sind doch einfach nur geil :D...hackern müssen aber voll die große langeweile haben :D...

    mfg
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Polizeiforum german police
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.992
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.298
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    6.207
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.741
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.827