Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Soji, 17. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Februar 2009
    Ich stelle hier jetzt die Frage öffentlich da ich immernoch keine Antwort vom Service-Schalter bzw. aus dem Netz habe.

    Seit Tagen wird im Norddeutschen Raum in den Zügen auch von der Polizei kontrolliert.
    Sie nehmen sich das Ticket kratzen kurz darauf und gehen weiter.

    Durch das kratzen denke ich das es um Fälschung gehen könnte, aber wiso kontrollieren 2Beamte zusätzlich zum Schaffner die Tickets?

    Weiß da jemand was genaues?


    SojiSan
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    jaa denke mal weil die fälscher gefährlich sind aus anderen gründen kann ich es mir nicht vorstellen
     
  4. #3 17. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    Nicht dein Ernst oder? Für solche gefährlichen Leute hat die DB doch extra ihr "Security Personal"...
    Weil Betrug = Straftat etc. evtl.?
     
  5. #4 17. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    Bei uns gibt es neulich auch Securitys in bahnen...die kontrollieren aber nicht die Tickets sondern ob alles in der bahn stimmt.
    Sprich, ob es sauber ist, füße nicht auf den sitzen, schlägereien.
    Bei uns wird nichts von den blauen kontrolliert
    (nrw)

    LG
     
  6. #5 17. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    Ich kann mir nicht vorstellen das die Cops durch die Züge Wandern um gefälschte Fahrkarten zu suchen das könnten die Kontroleure von der Bahn machen, die können doch auch an der Karte rumkratzen und dann die Polizei verständigen wenn die Karte gefälscht ist. Ich glaube das die Cops einfach Präsentz zeigen wollen.

    Gruß Hill
     
  7. #6 17. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    hm weis zwar net was sie wollen aber bei uns standen letztens auch 2 cops am banhof und ham kontroliert ob leute über die schienen laufen oder den richtigen weg nehmen.

    hat mich auch etwas gewundert. denn is doch das problem der bahn. meinermeinung nach ham die cops da nix verloren. aber naja was will man machen. die ham halt grüne jacken da dürfen die alles^^
     
  8. #7 17. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    Genau darüber habe ich mich auch schon gewundert. Ich saß letztens im zug und da kamen welche von der bundespolizei und haben den ausweis kontrolliert. hatte ich vorher auch noch nie erlebt aber ich muss sagen: GUT SO! besser als gar nichts. neben mir saß ein ausländer (nichts dagegen) aber lieber einmal mehr kontrollieren statt einmal zu wenig. ich finde es gut wenn neben den db-beamten auch noch von der polizei kontrolliert wird. und wen stört das denn? niemanden. die paar minuten tun keinem weh und ausserdem hat man doch für gewöhnlich nichts zu befürchten und wenn doch, dann sind die kontrollen genau richtig.
     
  9. #8 17. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    Oh ja, genau, als nächstes forderst Du Soldaten in Zügen
    Ausländer müssen natürlich einmal mehr kontrolliert werden, scheiss auf Privatsphäre und Bürgerrechte.
    Und dann das typische "wer nichts zu verbergen hat..."
    Erbärmlich und lächerlich.
     
  10. #9 17. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    Wegen so leichtgläubigen Typen wie du weiß der gute Herr Schäuble bald mehr als dir lieb ist ....
    Wenn der wüsste, was so im Internet getrieben werden würde, dann wäre es bald essig mit Probespielen von Vollversionen ....

    Und ganz ehrlich wenn mich ein Polizist nach der Fahrkarte fragen würde, würde ich ihn erstmal fragen, was meine Steuern denn mit dem privaten Unternehmen Bahn zu tun haben und warum ich ihn bezahle mich zu kontrollieren ....
     
  11. #10 17. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    genau so sehe ich das auch.

    was zur hölle ham die cops mit der bahn zu tun.

    ich kann ja auch net als forma einfach sagen das ich 2 beamte will die vor der tür stehn und kontrolieren ob die leute mein gebeude betreten dürfen.

    finde das echt ne schweinerrei was da mit den steuergeldern getrieben wird.

    sollte mich mal einer von denen kontrolieren werd ich erstmal nach seinem kontrolör ausweis fragen. und ihn dan solange aufhalten wies geht und bisl ausfragen was der scheiß soll.

    die sollten sich lieber um wichtigere dinge kümmern
     
  12. #11 17. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    übrigens dürfen hier in BW teilweise die Polizeidirektionen morgens kenie Streife mehr fahren, um Gelder einzusparen - u.a. wurde das Personal stark beschränkt. Aber was hier eingespart wird, wird anderswo , siehe Beitrag oben, rausgeschmissen.

    Ich kann den Grund genausowenig nachvollziehen!
     
  13. #12 17. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    Also -

    Da mich das ganze natürlich ebenfalls sehr interessiert und ich natürlich vom ServiceSchalter keine Antwort bekommen habe bin ich zum Kundencenter gegangen und hab dort mal etwas mehr nachgefragt:

    Die Bahnangestellten selber wissen auch nur das die Polizei etwas kontrolliert hat aber nicht WAS!!

    Das es sich um Fälschungkontrolle handelt habe ich in sofern auch bereits schon ausgeschlossen wegen bereits genannten Gründen (Warum Polizei - is DB Angelegenheit)
     
  14. #13 17. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    Also ich kann mir auch nur vorstellen das es wieder viele gefälschte Monatskarten / Wochenkarten im umlauf sind, oder sie jemand im großen Maße herstellt.
    Bei mir selber war noch nichts der gleichen wohne aber auch in Hessen.

    Oder es gab irgendeine Statistik in der hervorging das die Leute wenig mit der Bahn fahren weil sie angst um ihre Sicherheit haben oder sonstwas ... ( Auf ältere Menschen / Frauen bezogen die nicht gerade den schwarzen Gürtel haben ^^ )
    Und das deswegen die Bullen plötzlich da sind und für mehr '' Sicherheit '' sorgen...
    Find ich persönlich aber schade, denn dann gibt es kein vorglühen mehr im Zug, keine Rauferreien usw... das war das was das Zugfahren doch noch so den Spaß verliehen hat =)


    Naja ich selber tendiere natürlich auch zur Sicherheit im Zug aber ich muss ehrlich sagen das ich sehr sehr sehr viel schwarzfahre und deswegen hätte ich es eigentlich lieber wenn die nicht kontrollieren... weil bei den Bahnfutzies kann man immer noch nen falschen Namen angeben usw. ^^

    Aber die Bullen sagen dann... Ausweiß her oder noch ne höhere Geldstrafe.
    Aber an sich wird hier schon sehr wenig kontrolliert...

    Macht es natürlich billiger für mich und viele viele andere Menschen auch.


    MFG Fle3 :p
     
  15. #14 17. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    Als ich von Köln nach Wien gefahren bin am Neujahrstag stürmten um 4 oder 5 Uhr 2 Beamte in unser Abteil und kontrollierten unsere Pässe samt Fahrkarten.
    Sie schreiben meinen Namen auf, aus welchem Grund auch immer, ich war zu müde um näher nachzufragen.
    Dazuzusagen ist, dass ein Kurswagen dabei war der über Amsterdam nach Milano fuhr.

    Würd mich immernoch interessieren was die Cops da eigentlich mit meinem Namen wollten :D

    Ansonsten begnete ich nur der Polizei im Zug in Passau oder Nürnberg die durchgegangen sind und nach "Verdächtigen" gesucht haben.

    Geht mir ehrlich gesagt gegen den Strich.

    ProX
     
  16. #15 17. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    hmm.......Jetzt wo ich das hier lese fällt mir gerade auf heute bei mir im zug waren auch 2 beamte auf der hinnfahrt.Als ich nachhause gefahren bin waren es sogar 4 beamte.Würde mich aber auch mal genauer interessieren was das bringen soll.
     
  17. #16 17. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    hmm... da es den Leuten jetzt auffällt, dass auf einmal Beamte mitfahren stell ich mir die Frage:
    Wo kommen die vielen Polizisten auf einmal her? Gibts von denen atm grad so viele?
     
  18. #17 17. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    Die suchen das übliche Drogen, Waffen, illegale Einwanderer o.ä.

    Mit den gefälschten Karten und dem rumkratzen? Die Bahntickets werden auf hitzeempfindliches Papier gelasert. Daher wird man Fälschungen leicht erkennen.

    Weiter glaube ich auch nicht das die nicht wüssten was die Cops da machen. Das Kundencenter direkt weiß es vielleicht nicht. Die sind auch nur einfache Angestellte. Aber das Gelände der Bahn ist ja im Prinzip Privatgrund und somit müssten die Bullen doch ne Genehmigung haben um dort zu kontrollieren.

    Naja vielleicht sollte man denen mal sinnvolle Aufgaben geben. Die könnten z.b. mal gegen korrupte Lobbyisten oder antidemokratische Politiker vorgehen.
     
  19. #18 17. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    Ich denke dass bei euch "im Norden" vielleicht nen Tipp oder so bei der Polizei einging, dass gefälschte Tickets im Umlauf sind (= Betrug).
    Jetzt ist die Polizei bei euch in den Zügen unterwegs, um Leute mit solch gefälschten Tickets zu erwischen, um eventuell durch weitere Ermittlungen an die Hintermänner zu gelangen.
    (By the way: war es Landes- oder Bundespolizei die da im Zug kontrolliert hat? Also Landeswappen auf dem Oberarm oder Bundesadler?)

    mfG JimmyBob
     
  20. #19 18. Februar 2009
    AW: Polizeikontrolle DB - Worum geht es?

    die haben doch überhaupt kein recht deine fahrkarte zu überprüfen. das einzige was du ohne erhärteten verdacht machen musst ist deinen ausweis zu zeigen so weit ich weiss... wär nett zu erfahren was passieren würde wenn man sich verweigern würde das ticket zu zeigen.
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Polizeikontrolle Worum geht
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.692
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    854
  3. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.169
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    961
  5. Scooter Polizeikontrolle

    RuPP , 17. Oktober 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    383