Polizist der gegen Raubkopierer ermittelt anzeigen?

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von SeBuLBa, 24. November 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. November 2005
    Hi Jungz,
    Ich überlege mir das schon die letzten Wochen und wollte euch mal fragen was ihr dazu meint.
    Ich kennen einen Jungen (bin nicht gut mit ihm befreundet hab ihn nur mal auf ner Lan getroffen) dessen Vater gegen Raubkopierer ermittelt. Ich habe es nicht richtig mitbekommen was er genau macht aber anscheinend wurden bei ihm zu Hause Listen mit ip's und Adressen von Leuten gefunden die alle eine Anzeige bekommen gesehen (hat seine Ex mir erzählt; sehr gute Freundin von mir).
    Alzo der Vater arbeitet ganz sicher für die Grünen Männer!

    Naja nur läd er (der Vater) auch für den Eigengebraucht Filme und Lieder und ebookz runter. Alzo an seinem Privaten PC läd er Filme runter diese er NICHT bei seinen Ermittlungen braucht sondern lediglich für den eigenbedarf sind. Der Mann hat also genausoviel Dreck am Stecken wie die Leute die er zur Anzeige bringt.

    Um ihn eins auszuwischen habe ich mir gedacht, dass ich vlt ja einen anonymen Hinweis bei den grünen Männern reinrießeln lassen kann...

    Was meint ihr dazu? Wird sich dann dort irgendwas tun? Ist es vlt auch zu gefährlich das zu melden? Oder würdet ihr es ganz lassen?

    Ich find es eben eine sauerei wenn man gegen Leute ermittelt und selber kein bisschen besser ist...

    greetz SeBuLBa
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. November 2005
    Hi

    jo is meiner meinung nach echt ne sauerei...
    ich mein wenn du dir ganz sicher bist, dass er das macht könnt man drüber nachdenken. Aber wenn es dann hart auf hart kommt und deine aussage gegen seine steht, glauben sie ihm bestimmt mehr (würd ich mal sagen)
    pass auf jeden fall auf mit sowas !!!!

    mfg toxdemox
     
  4. #3 24. November 2005
    Klar wennnn du n anonymen Hinweis gibst, dem seine Wohnug durchsucht wird und sich das wirklich als wahr erweisen würde, dann würde zum einen eine starfanzeige bekommen und zum andren würde er mit ziemlicher sicherheit gefeuert werden. Auf der andren Seite jagt er Verbrecher, er selber is au einer. Vielleicht sollte er sich ner andren soku anschließen^^
    Man muss auch bedenken , dass es sein Job ist!!!
    Aber du würdest doch nicht einen von uns verpfeifen, weil er Filme etc. runterläd, somal du sowas wahrscheinlich auch selber machst. Lass ihn einfach seinen Job erledigen und weiter Filme runterladen..
    Eer wird wohl am besten wissen, dass es strafbar ist un in seinem Fall erhebliche Konsiquenzen haben kann..
     
  5. #4 24. November 2005
    hm...schwer zu sagen, nichts gegen deine freundin, aber weisst du 100% ob deine gute freundin sihc mit IPs und so ein kram auskennt ?? die meisten haben keine ahnung und es ist noch ein mädel, also nochmal nix gegen frauen oder so, es soll ja ausnahmen geben.
    und wo genau soll sie das denn gesehen haben ??? auf dem rechner selbst oder auf papier ?? und dann wahrscheinlich noch nen schnellen blick drüber...

    kA,... frag den sohn des beamten diesbezüglich oder lass es sein, wozu sich unnötig in die :poop: reiten meine meinung, sicher hab auch was gegen, macht ermittlungen gegen andere aber selbst so ein schlitzohr...wat solls

    MFG

    AMG
     
  6. #5 24. November 2005
    hast dir mal 3sec überlegt, was du da tust? wenn wirklich die polizei vorbeischaut, dann wandert der ins gefängnis oder hat ne hohe geldstrafe zu zahlen. willst du das deinem - wenn auch nur flüchtigen - freund antun?

    ok, er ist vielleicht selber ein bulle und was er tut ist falsch, aber das mildert die strafe für ihn keinesfalls. da unsere justiz nichts anderes tun kann als abschrecken, wird für ihn die strafe vielleicht etxra hoch ausfallen, damit seine kollegen nicht auch noch auf solche iden kommen.

    denk darüber nochmals nach oder frag deinen freund direkt, was sein vater da macht.

    mfg
    frucht
     
  7. #6 24. November 2005
    wenn du einen anonymen hinweis den gibts - passiert zu 75% nichts, da du erstmal stichfeste Beweise brauchst und an die musst du erst mal kommen
     
  8. #7 24. November 2005
    geh in ne telefonzelle und ruf da an :)
     
  9. #8 24. November 2005
    bei nem anonymen hinweis passiert garnix
    die zeit der hexenverbrennungen is vorbei mädels

    die polizei darf auf nen anonymen hinweis hin nid ermitteln, weil dan gehts wieder los das jeder einfach mal jeden beschuldigen kann ohne dafür mal zur rechenschaft gezogen zu werden wen er unwahre klagen einreicht.

    und anbei fruchtzwerg hatt recht ... bulle hin oder her das muss ned sein
     
  10. #9 25. November 2005
    au ja zeig ihn an :) das wäre echt lustig. das is ja echt ne sauerei
     
  11. #10 25. November 2005
    Wie wärs, wenn du bei denen (dem Vater) anrufst, deine Stimme verstellst und ihn draufhin weist, dass er gegen Raubkopierer ermittelt aber selber einer ist! Das fände ich gut. Somit hätte er erstmal muffensausen, aber du bräuchtest dir keine Vorwürfe zu machen, weil du ihm das Leben versaut hast oder so (Job weg...). Vielleicht wird er dann von alleine afuhören zu saugen oder sucht sich nen anderen Job.^^
     
  12. #11 25. November 2005
    genau erpress ihn und das erpresste geld schickst du dann raid.rush dass er sich nen 2 server inkl. cluster system kaufen kann, damit raidrush 1a läuft :)
     
  13. #12 25. November 2005
    Was wäre denn, wenn der gar kein grüner ist sondern die listen blos aus verteidigung macht Wie im Kinder garten:"Aber der hat doch auch..." wobei allein das schon ne sauerei ist.
     
  14. #13 25. November 2005
    also ich find die sache ein bisschen zu unsicher

    du hast nich selber gesehen das es listen gibt hast es nur von jemandem gehört
    wie gut du diesen jemand kennst ist in diesem fall egal

    wenn das ganze nicht stimmt kannst du ganz schön blöd dastehen
    frag doch mal den sohn von dem herrn der wird doch wissen was sein vater als beruf is
     
  15. #14 25. November 2005
    hmm, da hasch du glaub ziemlich viel Arbeit un Stress am Hals wenn des durchziehen willsch! Ich würds eifach ruhe lasse un hoffe das er mal mit seine grüne Kolege en Film bei sich zuhause schaut un sie ihn frage wo er die viele tolle Filme her hat!^^
     
  16. #15 25. November 2005
    ach LOL leute was redet ihr da überhaupt ? hEj man ihr leecht doch selber oder ? Und leecher zu schnappen ist sein JOB er muss den tun, oder nicht ? und in seiner freizeit ist er kein polizist mehr, also kann er tun und lassen, was er will, er muss nur aufpassen, dass ihn kein anderer polizist erwischt.... ! IST ES NICHT SO ?

    Tut nicht alle so, als wärt ihr hier die scheinheiligen ;-)

    Ich würds nicht tun....
    Denk mal über diese Sache nach !!!

    mFg 50cenT
     
  17. #16 25. November 2005
    @3übermir
    deine 5wörter hätteste dir sparen koennen hier werden keine posts gezählt ;)

    @topic
    naja ich würds auch net tun.
    lass ihn doch ich mein er ermittelt gegen raubkopierer und das ist genau son beruf wie zb Metallbauer
    er hat von seinem chef oder wem auch immer den auftrag bekommen
    gegen Raubkopierer zu ermitteln und das tut er auch und du willst ihn jetz
    sozusagen wegen seinem beruf einen reindrücken.Ich mein das wär ja im endeffekt genau so wie wenn ich jemanden kennen würde der am worldtradecenter
    gearbeitet hat als dies gebaut wurde und den würde ich jetzt anzeigen weil er seine arbeit nicht richtig gemacht hat und das ding zusammengestürzt ist ich weiss das sich das voll :poop: anhoert was ich jetzt gerade geschrieben hab und vill ergibt das auch voll keinen sinn aber das liegt daran das ich voll dicht bin sry. :D

    achja der vater kann übrigens seinen job nicht verlieren da er beamter ist
    und beamte dürfen laut gesetz nicht gefeuert werden er würde schlimmsten falls eine geldstrafe bekommen und eventuell müsste er dann in einem anderen bereich arbeiten also sprich als morddedektiv oder so kp
     
  18. #17 25. November 2005
    Mein Tipp !

    Du saugst fleißig weiter.... Scheiss auf den Typen. Issn Asi aber kannst du es verabtworten ihm sein Leben zu zertsören ?
    Wenn du geschnappt werden solltest erpresst du ihn einfach. sagst du hast handfeste beweise usw ;)
     
  19. #18 25. November 2005
    Guten Abend, zusammen
    ich selber habe vor 2 1/2 Jahren selber mit der Kripo zu tun gehabt wegen Raubkopien. und zwar gab es mal ne zeitlang einen Copyshop namnes StadaCrew Berlin das wahr derweltgrösse Copyshop der im netzt 3 jahre überlebt hat dann im Jahr 2000 wurden sie leider Von der Kripo Berlin hochgenommen. Sie hatten bereits bis dort hin weit übewr 4.500 Kunden die sie mit Sicherungskopien beliefert haben. (Darunter wahr ich auch)

    Nunja aufjeden fall haben sich die beiden Brüder (BigBoss) die den Copyshop betrieben haben wirklich wa sim Kopf gehabt und zwar haben sie die kompletten Kunden Daten auf einen Server in Florida drauf gespielt und 1000 keine ahnung wieviel byte verschlüsselt.

    Die Kripo brauchte ungefähr 1 Jahr bis sie die Kunden Daten hatten und ein weiteres halbes jahr bis sie entschlüsselt wahren. Nunja auf jeden fall wurden dan meine Daten darunter auch gefunden und wurden somit an die Kripo meiner stadt weiter geleitet.

    Als ich dann am 10.9.2001 zum Arbeiten gegangen bin washr alles noch ok aber dan als es dann 06.50. wurde hat mich der schalög getroffen meiner vater mit einem Kripo Beamter der mich zwiel abgeholt hatte. Als ich zu Hause wahr haben sie mir den Hausdurchsuchungsbefel vorgelgt und haben auch sosoft mit der durchsuchung begonnen. Ich stand total unter Schock.

    Sie Durchsuchung gib 3 stunden und sie haben einiges gefunden. Sie haben alles eingezogen. PC/Mobitors/Drucker/ usw einfach alles

    TIP: wenn ihr mal soweit seit dann seit so gut und gebt alles zu

    Als ich dan bei der aussage wahr habe ich natürlich ein volles geständniss abgelegt und habe auch weitere informationen raus gegeben.

    Nach einem jahr kam dann die gericht verhandlung. Und ich kann Euch nur sagen wer mit der wahrheit rausrückt hat gute Change.....

    Da ich zu den beamten toal offen wahr und ich damals noch Jungendlicher /Eranwchsender wahr habe ich eine total milde staffe bekommen 750 Euro strafe. Tagesatz von 70 Euro musste ich an die Kreiverkehrsamt zahlen.


    Also leute wer offen und erhlich ist
    der bekommr immer (meistens eine 2 Change)
     
  20. #19 25. November 2005
    Verpfeifen muss ja nicht gerade sein, aber wenn er ein normaler Mensch ist kannste mit ihm ja mal diskutieren, vielleicht ergibt sich was ;).
    Ich persönlich kenne auch einige junge Polizisten, die sich regelmäßig treffen um warez etc auszutauschen, grade weil sie Polizisten sind. Ist nunmal ein prima Deckmantel...
     
  21. #20 25. November 2005
    ich würde sagen verpfeif den nett....die leute die sich in der szene bewegen sind doch wie brüder...keine grösseren diskreminierungen, kein rassenhass, niemand wird wegen schreibfehler ausgelacht, es wird nicht auf den körper anderer geschaut, nicht wer viel geld hat und wer nicht....deshalb: LASS ES SEIN!!! falls er dich verrät, also deine ip raus gibt....sag erst dann was...und sag das du nicht 100% sicher bist!!

    ps: in der szene sind alles brüder...nicht nur die leecher und upper!!!
     
  22. #21 25. November 2005
    Ich mag die grün weisse Rennleitung ebenso wenig,
    Aber erpressen?
    So dusselig muß man erstmal sein,
    1. Du kannst ihm nichts nachweisen, gar nichts.
    2. Du weißt gar nicht ob er gegen dich ermittelt hat.
    3.Selbst wenn Du ihn "erpresst" schafft er alle Beweise weg und dreht dir da nen Strick draus, den Du mit beiden Händen nicht umfassen kannst.

    Ich bekomme ne Halsschlagader wie nen Feuerwehrschlauch wenn ich an unsere Polizei im Dienst denke, aber warum sollen die sich in ihrer Freizeit anders verhalten als andere Leute?
    Gut, *****löcher die ihren Job auch andersweitig raushängen lassen gibt es überall, aber dazu scheint der ja nicht zu zählen.
    Ich denke der geht gewissenhaft seiner Arbeit nach und nutzt einige Dinge halt für sich selber.
    Und wie war das doch in dem dicken Buch über den an den ich nicht glauben mag?
    Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein!
     
  23. #22 25. November 2005
    ich hab mich eigentlich schon oft gefragt was passiert wenn man ein bulle is un selber was runna lädt.... müsste man da sich nicht selber anzeigen?
     
  24. #23 25. November 2005
    @liftishifty
    türlich können beamte entlassen werden. Sie können nicht wegen arbeitsplatzeinsparungen oder anderes gefeuert werden, aber wenn sie eine straftat begehen oder eine sache tun, die gegen das recht verstößt, dann kann es zu einer kündigung geben (denn ich glaub nicht das Misshandler noch ihren job nachgehen dürfen

    @topic
    lass es sein, ich schließe mich den anderen Meinungen an, dass man Beruf und Freizeit trennen sollte

    MfG
    Ch@oOos
     
  25. #24 25. November 2005
    Das is doch echt n Paradoxon hier...
    Maennlein spielen das Gesetz und brechen es doch selbst!
    Also ich wuerde echt als Rache den Polizisten anschwaerzen bei den Behoerden er habe illegale Musik oder so auf dem PC... oder gebrannte CDs...
    Heutzutage hat doch !JEDER! sowas!
    Oder kann mir hier jemand auch nur einen Namen nennen, der komplett keine gebrannte CD oder gecracktes Programm besitzt?
    Natuerlich kann keiner das! So eine Person gibt es nicht!
    (Es sei denn kein PC^^)
     
  26. #25 25. November 2005
    Ich würde erst mal michts machen ,solange bis er auf deine spur kommt ,dann kannst du immer noch auspacken und ihn ans bein pissen...

    Oder du sagst ihm das du von den sachen weist , dann kann dir in der hinsicht nicht viel passieren, denn er wäre ja doof wenn er dich F...t

    LOL
    MFG Bananos
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...