Port 139 NETBIOS

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von and1theReal, 18. November 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. November 2005
    Hi,

    hab hier ziemlich viele sql-server, die über die "normale" methode nicht zu hacken sind. Deshalb wollte ich mich mal an netbios ran machen. Wenn der Port 139 offen ist, müsste dies ja gehn.

    Nun erst mal eine Frage: Ich sitze hinter einem Router. Behindert der irgendwas ?

    Hättet ihr mir mal ein paar Tipps/ Befehle/ Programme für den Anfang ?

    wenn ich Befehle wie : nbtstat -a IP in die Konsole eingebe, kommt immer "host not found", obwohl der Server den Port 139 offen hat...(geht es auc wenn der port "erlaubt" ist ? )

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. November 2005
    was sol mit netbios schon sein ? wenn netshare an is kannst halt auf die platten ham aber fast keine...dein router behindert nix...

    musst halt nen exploit coden gibt svhon eine pofs für netbios exploits....


    mfg moep
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Port 139 NETBIOS
  1. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.630
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    7.601
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.644
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.881
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.274