Port 21 vom Anbieter gesperrt?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von 7even-, 5. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. April 2006
    Moin!
    Hab vorletzte Nacht mal paart Pubs gescannt. Auch, wenn ich keine Ergebnisse erzielen konnte, funktioniert seit gestern ca 16 Uhr nichtsmehr, was mit port 21 zu tun hat.
    Sprich: Kann nichtsmehr leechen über SFT und LEX.
    kann nichtsmehr uppen über FlashFXP o.Ä.
    Habe Inet bei Arcor.
    Hat jemand hier ein ähnliches problem und wie hat er es behoben??? Würde gerne wieder was uppen heute aber geht nicht :/ Bekomme immer die Meldung: Connection refused. Server ist online, denn es wird auch beim FTP meines gameservers angezeigt, der 100% online ist!
    Kann Arcor mich einfach sperren, wenn ich zuviel über diesen port mache??
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. April 2006
    Arcor kann dir ja nicht einfach das halbe Inet verbieten :O
    Außerdem läuft dein Gameserver doch nicht auf Port 21, oder?
    Kann sein, dass ne Firewall oder sonstiges deine Verbindung blockiert?
     
  4. #3 5. April 2006
    also ich würde auch auf die firewall tippen.
    ansonten kann es sein das irgendein mitbenutzer deines inets (fgalls über router)
    die ports zu gemacht hat kp warum.
    ich würde das ganz einfach mal testen indem du local nen kleinen ftp-server
    aufsetzt und mal versuchst auf localhost zu cnnecten.

    greez myth
     
  5. #4 6. April 2006
    glaube nicht.... meine eltern und mein bruder sind nur mit im haus. Alle übers WLan und die sind alle 3 nicht inner Lage, das selbst einzurichten. Außerdem hat außer mir in der Familie keiner Zugang zu den Routerdaten (WebInterface).
    Mein PC läuft seit dem 19.03.06 durchgängig und daher kann eigentlich nichts verstellt worden sein. Zumal ich auch keine Firewalls und nichts installiert oder verändert habe.
     
  6. #5 6. April 2006
    Router reset!!

    Hab noch nie gehört das ein Provider einfach mal so nen Port sperrt?!

    Soll ja auch vorkommen das man bei scannen vom Port21 mal keinen erfolg hatt.^^

    Gibt ja noch sachen wie Passiv/Aktiv Mode, Timeout zu niedrig,ect.

    leechen kannste auch nicht?! ?(
    haste mal einen anderen aus der pubsection probiert!?
     
  7. #6 6. April 2006
    pc neustarten?
     
  8. #7 6. April 2006
    genau. PC neustarten und den Router neu booten (also nich reseten... kannste aber och, is nur sinnlos das gleich als erstes zu probieren)...

    Edit (bessere idee);
    am besten machstes so, das du den router abstellst (meist halt durch stecker ziehen) und den pc auch ma ausgeschaltet lässt. alles für sagen wir 3-5min.
    so krichste auch meistens gleich ne neue IP-Adresse (is zumindest bei mir ab und zu so), was auch nich schaden kann.

    probs halt ma aus, was kaputt machen oder routerconfig löschen kannste so ja nicht.
     
  9. #8 6. April 2006
    lol ich glaub du hast einfach nur versucht von nem pub zu leechn der down is und beim scannen pech gehabt check mal

    ftp://ftp.arcor.de
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Port vom Anbieter
  1. PA SPORTS Vom Glück zurück

    Fedja , 9. April 2012 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.070
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    693
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    370
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.274
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    404