Port 25

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von BillyJoe, 25. Oktober 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Oktober 2005
    hab ne ip gescannt (mit superscan 3.0) und da is'n port 25 simple mail transfer offen....
    meine frage: was kann ich damit anstellen???weil telnet geht net (port 23) und ftp (port 21) geht auch net!
    hoffe ihr könnt mir helfen!
    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Oktober 2005
    ja ist eben SMTP.
    mail server...
    kannst ja gucken ob der offen ist und du ihn benutzen kannst.
     
  4. #3 25. Oktober 2005
    wie kann ich den benutzen und mit was....
    von smtp hab ich keine ahnung....nur telnet...^^
    mfg
     
  5. #4 25. Oktober 2005
    gibt verschieden trojaner sowie andere programme, die für port 25 gecoded wurden:

    vllt. hilft dir das ja bissl. aber dafür sollt's auch was andres geben als nur trojaner. ich guck mal weiter..

    //edit: noch was:

     
  6. #5 25. Oktober 2005
    ich gucke mal.... aber gibts keine befehle oder so für die konsole das man da irgendwas machen kann???
    weil das mit den trojanern isn bissel komisch weil die müssen vom opfer immer selber ausgeführt werden!
     
  7. #6 25. Oktober 2005
    The first thing to do is to open a connection from your computer to your mail server.
    telnet mail.domain.ext 25
    You should receive a reply like:
    Trying ???.???.???.???...
    Connected to mail.domain.ext.
    Escape character is '^]'.
    220 mail.domain.ext ESMTP Sendmail ?version-number?; ?date+time+gmtoffset?

    You will then need to delcare where you are sending the email from:
    HELO
    This should give you:
    250 mail.domain.ext Hello local.domain.name [loc.al.i.p], pleased to meet you

    Now give your email address:
    MAIL FROM: mail@domain.ext
    Should yeild:
    250 2.1.0 mail@domain.ext... Sender ok
    If it doesn't please see possible problems.

    Now give the recipients address:
    RCPT TO: mail@otherdomain.ext
    Should yeild:
    250 2.1.0 mail@otherdomain.ext... Recipient ok
    If it doesn't please see possible problems.

    To start composing the message issue the command DATA

    If you want a subject for your email type Subject:-type subject here- then press enter twice (these are needed to conform to RFC 882)

    You may now proceed to type the body of your message (e.g. hello mail@otherdomain.ext from mail@domain.ext)

    To tell the mail server that you have completed the message enter a single "." on a line on it's own.
    The mail server should reply with: 250 2.0.0 ???????? Message accepted for delivery

    You can close the connection by issuing the QUIT command.
    The mailserver should reply with something like:221 2.0.0 mail.domain.ext closing connection
    Connection closed by foreign host.
     
  8. #7 26. Oktober 2005
    kannst rausfinden was für ein programm auf dem port lauft und dann schauen ob du dafür irgendwelche exploits findest
     
  9. #8 26. Oktober 2005
    hi,

    da kannst du nach dem entsprechendem rfc gucken, da steht so einiges drin über SMTP, unter anderm auch welche Befehle es da gibt..

    http://www.rfc-editor.org/

    Ciao Kalka
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Port
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    7.790
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.743
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.930
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.352
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.051