Port-freigabe?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von v!ruS, 26. November 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. November 2005
    Welcher Port muss man freigeben und welcher ist am besten? Oder ist das egal? Und TCP oder UDP?

    mfG v!ruS
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. November 2005
    Bitte was? Ich gehe mal davon aus, das du dich verklickt hast, daher wäre es nett, wenn du uns mitteilen würdest, für welches Proggi du die Frage stellst
     
  4. #3 26. November 2005
    LOL! Sry! RAT: Optix!
     
  5. #4 12. Mai 2007
    port freigabe

    ich möchte per azureus laden aber es geht langsam. ein kumpel, die gleiche datei viel viel schneller. bei mir steht auch immer nat oder dat fehler und leuchtet rot. habe gehört dass ich ports freigeben muss. wie stelle ich das an habe ein fritz box und will port 37203 freigeben.

    rhx
    gruß
     
  6. #5 12. Mai 2007
    AW: port freigabe

    bei mia geht das überm explorer, ich schau dann bei meiner netzwerkkarte nach dem standard-gateway trage die adresse im explorer und dann kannst du dein benutzer + pw angeben udn kannst ports freischalten, versuch das mal, da bei jeden router das verfahren bissle anders ist
     
  7. #6 12. Mai 2007
    AW: port freigabe

    genau, die meisten Fritz!boxen erreicht man übern Internet Browser. Geb da einfach mal "fritz.box" ein oder weiss nicht, ob das bei allen so ist, aber bei meiner geht auch 192.168.178.1. Wenn dann das Konfigurationsmenü kommt musst unter Interneteinstellungen oder so ähnlich gucken und da solltest dann auch die Portfreigabe finden.
     
  8. #7 13. Mai 2007
    AW: port freigabe

    soweit war ich auch dass ich in browser fritz.box eingeben muss dann auf internet und portfreigabe und dann ?? welche einstellung und so ?

    gruß
     
  9. #8 13. Mai 2007
    AW: port freigabe

    ja dann auf neue Portfreigabe-> manuelle Einstellung aktivieren. die IP Adresse ist automatisch die richtige und dann gibst du den Port ein und wählst TCP oder UDP aus, wenn du nicht weißt welches von beiden du brauchst machst einfach nocheine neue Portfreigabe und machst einfach beides.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...