port freigeben^^

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von dusty4all, 9. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. August 2007
    hey leute ich habe mal wieder das problem mit den ports ich will im internet ports freigeben für das spiel wc3!
    nur ich weiß nicht wie ich das machen soll!
    ich habe hir mal ein screen gemacht

    Download offline!

    also oben bei auswahl kann ich web server,ftp server und telnet server auswählen und bei protokoll kann ich tcp,udp,esp und gre auswählen was muss ich jetzt alles einstellen damit ich bei wc3 ein spiel erstellen kann?
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. August 2007
    AW: port freigeben^^

    also dazu musst du wissen welche ports der wc3 server benötigt..diese musst du dann freimachen,erkundige dich im i-net..da steht auch das protokoll dort.
     
  4. #3 9. August 2007
    AW: port freigeben^^

    wo denn kannst du mir die seite schicken und ich habe ja formatiere und mein freund hat das mal gemacht die ports frei gestellt ich muss dann einfach nur die firewall deaktivieren!
     
  5. #4 9. August 2007
    AW: port freigeben^^

    hi, ich hatte das "problem" auch letztens mit wc III

    also du musst an deinem router die TCP - Ports 6112-6119 freischalten, dann funzts^^

    mfg :cool:
     
  6. #5 9. August 2007
    AW: port freigeben^^

    also muss ich jetzt bei Umgeleitete Ports - Öffentlich 6112-6119 und bei den Umgeleitete Ports - Private Client auch oder was?
    und mein freund hat noch was bei udp eingestellt was muss man da machen ?


    Download offline!

    da habe ich noch mal ein screen gemacht ist das denn jetzt soweit richtig ?
    und muss ich noch was einstellen?
     
  7. #6 9. August 2007
    AW: port freigeben^^

    Du brauchst nicht die Port-Umleitung, sondern die Port-Weiterleitung (außer es gibt nur die Umleitung in deinem Router). Du willst ja erreichen, dass der Router Zugriffe auf bestimmte Ports auf deinen PC weiterleitet.

    UDP ist verbindungslos, TCP nicht. Ob WC3 auch UDP-Ports braucht, weiß ich nicht, aber ich bezweifle es. Falls es also in deinem Router die Port-Weiterleitung gibt, gibst du die Netzwerk-IP deines PCs ins IP-Feld ein, die TCP-Ports, die WC3 braucht und fertig. Vielleicht musst du den Router neustarten, das ist bei mir manchmal der Fall, wenn ich Ports weiterleite.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - port freigeben^^
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    7.818
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.817
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.949
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.381
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.078