Portfreigabe für Netgear Router WGR614 v6

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von NiGhTWaLkEr, 16. März 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. März 2008
    Hallo Leute..
    --
    ..wie kann ich für einen Netgear Router (Model WGR614 v6) Ports für Shareaza freigeben..??
    ..bzw welche Ports muss ich da freigeben..?
    --
    Habs zwar schon alleine probiert aber mein vater meinte das es immer noch nicht geht.. und das nervt langsam.. :angry: :p !!!
    --
    Danke schon im Vorraus.. Bw wär natürlich drin.. :p

    Mfg Nightwalker
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. März 2008
    AW: Portfreigabe für Netgear Router WGR614 v6

    Du musst in deinem Router entweder unter Portweiterleitung oder NAT-Einstellungen Gucken...Portforwarding heisst hier das Stichwort, du musst, die IP deines PC´s + den Port den du freihaben willst, in diese Einstellungen übernehmen, dann sollte es gehen:)
     
  4. #3 16. März 2008
    AW: Portfreigabe für Netgear Router WGR614 v6

    Leider kenn ich mich da nicht so aus.. ?! Halt ich weiß schon ungefähr wies gehen sollte aber es klappt halt nicht.. ?!
    --
    weiß nicht welche einstellung ich da machen muss..

    http://img291.imageshack.us/img291/791/unbenanntzc5.jpg
    --
    mfg nightwalker
     
  5. #4 16. März 2008
  6. #5 16. März 2008
    AW: Portfreigabe für Netgear Router WGR614 v6

    Also Portweiterleitung!
    Der Dienstname ist egal! Einfach die Netzadresse deines PC eingeben und den Port dazu, das wars!
     
  7. #6 16. März 2008
    AW: Portfreigabe für Netgear Router WGR614 v6

    jetzt müsste ich nur noch wissen welche ports mein router für shareaza braucht.. ?!
    --
    mfg night
     
  8. #7 16. März 2008
    AW: Portfreigabe für Netgear Router WGR614 v6

    Google²Win:

    TCP einmal 6346 als Start/End Port und

    UDP einmal als 6346 Start/end Port

    P.s: Mir wäre P2P zu unsicher!
     
  9. #8 17. März 2008
    AW: Portfreigabe für Netgear Router WGR614 v6

    danke für die hilfe hat sich jez erledigt..
    closed.. !
    mfg nightwalker
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Portfreigabe Netgear Router
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.061
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    770
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    591
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.319
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    297