Ports sperren?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von shuttle222, 1. Oktober 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Oktober 2005
    Hi,
    kennt jemand ein programm wo ich ports von einer bestimmten IP bei einem router sperren kann?
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Oktober 2005
    hallo shuttle222!

    also wenn dein router eine firewall hat, was eigentlich der Fall sein sollte, kannst du bestimmte ports freigeben.
    gesperrt sind nämlich fast alle ports. wäre ja unsinnig, alle ports offen zu haben..

    achja. ich glaub das is der falsche bereich. würde sagen das gehört zum Netzwerk & Internet.

    mfg unitedbrain
     
  4. #3 1. Oktober 2005
    ~#moved to Netzwerk & Internet#~
     
  5. #4 1. Oktober 2005
    ne ich mein
    ahc ich erklärs nomma:
    Also es sind z.b 3PC's mit einem router verbunden und ich will von einem mit der ip z.b 152.144.0.54 oder so will ich das sein ICQ port nimmer geht. Gibt es dafür ein proggie das mir die ports mit namen anzeigt wo ich dan sperren kann also net so mit firewall ich will ja net auf den router oder so. Ich hoffe3 es haben einige kapiert
     
  6. #5 1. Oktober 2005
    Also die Ports sind schon gesperrt!!!!!!

    Und jetzt mal Fakten also es gehen meist alle Prggs auch ohne offenen Port nur du kommst dann bei icq z.b. keine Daten verschicken!!!! Bittorrent läuft auch mit offenen Port viel besser!!!


    Also du hast eine Firewall die alle Ports sperrt! Du gibst dann einfach die Ports frei und es geht net das du für den Rechner den Port aufschraubst aber für den Sperrst. Da muss man dann SoftwareRouter nehmen die das beherrschen
     
  7. #6 1. Oktober 2005
    also bei mir geht das :p ich hab mien router so konfiguriert das ich immer eine feste ip vom router aus kriege und dann die ports für die ip geöffnet so kann ich zum beispiel daten mit icq versenden und andere nicht...
    aber um auf sein problem zurückzukommen ... gehts dir überhaupt um den daten tranfer oder um icq allgemein??
    also bei icq 2003 pro oder wie das hieß da konnte man noch die ports angeben die für den datentransfer benutzt werdne sollen dann könntest du da einfach welche angeben die am router zu sind und der datentrasfer geht auch nicht mehr...
     
  8. #7 1. Oktober 2005
    Ihr versteht mich net ich drück es ma so aus ich will ein prog wo ich:
    -Ohne auf den router zuzugreifen
    -ohne friewall
    -ohne das ich den PC absteck
    -MIT EINEM PROG!!!
    Bei einem PC das internet sperren
     
  9. #8 1. Oktober 2005
    netzwerkkabel ziehen? lol nein scherz!
    also wenn du das internet sperren willst dan nbrignen dir die ports ja nicht viel weil sich dann seiten etc trotzdem aufbauen icq geht uach noch wenn der pc gar iht merh in s internet soll und du keinen trojaner benutzen willst oder so dann geht das glaub ich nur über den pc selbst (nertzwerkadapter deaktivieren oder so) oder über den router die mac adresse sperren aber da du das biedes ja nicht willst naja dann weiß ich auch nicht^^
     
  10. #9 2. Oktober 2005
    Also es hört sich so an asl wenn du net mal der rechtmäßige Inetnutzer bist ;) tja pech da gibt es wege aber wenn man das bei dir macht wärst du auch sauer ;)
     
  11. #10 3. Oktober 2005
    das isses ja die person sperrt ja auch manchmal mein internet kA welche proggie der nimmt :)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ports sperren
  1. Debian Ports für P2P sperren?

    Phame , 7. Dezember 2010 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    717
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    563
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.256
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    613
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.511