Power Color ATI Radeon X1950 Pro AGP

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Creatz, 4. September 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. September 2007
    Hallo,
    und zwar habe ich mir vorhin die Power Color ATI Radeon X1950 Pro für AGP gekauft.
    Habe Sie so eben eingebaut, nur er bootet damit nicht!
    Hier mein System:
    CPU: Intel Pentium 4 2.66 GHz
    Festplatte(n): WD 80 GB, Seagate 200 GB, WD 320 GB
    Motherboard: MSI 865PE Neo2-PFS Platinum Edition
    RAM: 2x 512 MB DDR RAM 333 MHz + 2x 512 MB DDR RAM 400 MHz
    Netzteil: Levicom Visible Power 500 Watt

    Kann man da irgendwas machen, bzw. ich vermute entweder Netzteil hat zu wenig Watt, aber auf der Verpackung von der GraKa steht 450 Watt..
    Oder das Mainboard..
    Naja ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen!

    Danke schonmal in Vorraus, bw ist jeden sicher der mir helfen kann!
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. September 2007
    AW: Power Color ATI Radeon X1950 Pro AGP

    piepst er?
    stromstecker vergessen?
    steckt sie richtig drinne?

    nt müsste eig reichen
     
  4. #3 4. September 2007
    AW: Power Color ATI Radeon X1950 Pro AGP

    erstmal danke für deine schnelle antwort..
    also:
    er piepst nicht.
    netzstecker ist richtig drin.
    sie ist richtig drin.
    und am anfang kommt auch mein startbildschirm vom mainboard wie jedes mal beim starten, nur der ist nicht normal sondern ganz verpixelt in 1000 verschiedenen farben joa und weiter gehts nicht..
     
  5. #4 4. September 2007
    AW: Power Color ATI Radeon X1950 Pro AGP

    Hi!

    Welche graka hattest du vorher? Onboard?
    Event mußt du erst im Bios die Onboard Graka deaktivieren um mit der neuen zu booten! Oder deinstalliere die alten Treiber der Graka und versuchs dann nochmal nie neue reinzustecken!

    Gruß Moe
     
  6. #5 4. September 2007
    AW: Power Color ATI Radeon X1950 Pro AGP

    das MSI 865PE Neo2-PFS Platinum Edition hat keine onboard soweit ich mich informieren konnte.
    die alten treiber sollte man immer deinstallieren
    ansonsten kann ich dir nicht weiter helfen da ich sowas noch nie hatte -_-
     
  7. #6 4. September 2007
    AW: Power Color ATI Radeon X1950 Pro AGP

    Totaler schwachsinn,solche posts kannst dir sparen.
    Mit nen anderen treiber macht er die graka net kaputt.
    Zumal er ja netmal in windows reinkommt das die treiber überhaupt greifen könnten.
    Ich würde die graka erstmal in nem anderen rechner einbauen und schaun ob sie da geht.
     
  8. #7 4. September 2007
    AW: Power Color ATI Radeon X1950 Pro AGP

    ne, ich mein nicht, dass er die grakart mit den treibern kaputt gemacht hat, sondern, dass er sie beim einbauen, transport etc kaputt gemacht hat, darum soll er wie du schon gesagt hast sie in einen anderen pc einbauen, dass sieht er es
     
  9. #8 4. September 2007
    AW: Power Color ATI Radeon X1950 Pro AGP

    erstmal danke für eure antworten..
    also ich hatte davor ne x850xt drin.. also auch ati treiber bleiben gleich!
    hab die graka eben bei mein bruder eingebaut da läuft sie tip top.. und der hat n drecksmainboard und netzteil :D naja aber er hat auch kein schnick schnack drin.. wie neon etc.
    ich probier nachher bzw. morgen nochmal alles andere abzustecken was geht und dann nochmal mit der graka zu booten.. aber naja nochmal geld fürs netzteil ausgeben is auch :poop: :D
     
  10. #9 4. September 2007
    AW: Power Color ATI Radeon X1950 Pro AGP

    Ich hab auch die X1950 Pro aber für PCIe und bei mir läuft die perfekt mit einem 420W Netzteil und auf der Verpackung stand sie würde nur 75W verbrauchen. Keine Ahnung ob es am Unterschied zwischen AGP und PCIe liegt.

    Hast du bei deiner Grafikkarte auch so einen Stecker dabeigehabt den du verbinden hast müssen?

    Grafikkarte -> (Master) Festplatte -> Netzteil

    Ich musste das bei meiner PCIe.
     
  11. #10 4. September 2007
    AW: Power Color ATI Radeon X1950 Pro AGP

    joa ich würde mich freuen wenn die perfekt laufen würde.. irgendwas muss ja immer nicht funktionieren :D
    also ich habe nur einen zusätzlichen stromstecker.. von 6pin auf 4pin sonst nichts weiter!
     
  12. #11 5. September 2007
    AW: Power Color ATI Radeon X1950 Pro AGP

    mir ist gerade aufgefallen das meine x1950 pro auch unterversorgt ist.
    hab nur nen 420w netzteil und der bringt auf der 12V leitung nur 22 Ampere ( hat glaub ich nur 1 schiene oder wie das heißt) statt der geforderten 30Ampere. Ist das Levicom Levicom - SPS-420XPE-P R.2 http://www.modding-faq.de/index.php?testid=82&page=5
    Nun ist die frage ob ein neues netzteil mit mehr ampere die leistung steigert!?
    Wen dann wollte ich mir das Be-Quit BQT E5-550W bestellen.
    Was mich stutzig mach das ding hat 4 12V leitungen mit á 18Ampere reicht das weil die X1950pro 30Ampere auf ner 12V leitung haben will.
     
  13. #12 5. September 2007
    AW: Power Color ATI Radeon X1950 Pro AGP

    Alles Blödsinn was du schreibst. Bevor du hier rumspammst, informier dich doch einfach mal richtig. Mit sowas hilfst du ihm kein Stück!

    ----------

    Du hast den Stromanschluss der Grafikkarte auch ganz sicher nicht vergessen?

    Ansonsten mal schaun ob sie richtig drinne steckt. Wenn das nichts hilft, nimm mal die BIOS Baterie für 5 Minuten raus, steck sie danach wieder rein und starte nochmal.
     
  14. #13 7. September 2007
    AW: Power Color ATI Radeon X1950 Pro AGP

    naja danke für eure antworten.. keiner kann mir helfen nichtmal mein kumpel der fachinformatiker ist :D
    hab mir jetz einfach die x1650 gekauft damit läufts perfekt und die hat auch shader 3..
    also
    closed!
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...