Power Point lagt andauernd wenn ich damit arbeite

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von pixelkiller, 28. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juli 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Das Problem ist folgendes, wenn ich mit Power Point arbeiten möchte, passiert folgendes:

    Ich schreibe irgendwas auf die Folie, dann passierts, jeder Buchstabe wird irgendwie 1-2 Sekunden später geschrieben usw. Kennt man ja, wenn irgend ein Programm überlastet ist... Jedoch kann das nicht sein, denn der Rest des PC läuft einwandfrei. Bei Word usw. ist das nicht der Fall.
    Ich denke einfach spontan, dass ppt ist überlastet. Jedoch wieso?? Was kann man dagegen machen?

    PC:

    Prozessor: AMD Athlon64 3800+
    Mainboard: ASUS A8V-E Deluxe
    Graka: nVIDIA GeForce6800 Ultra
    Ram: Kingston HyperX @ 1024 MB Ram

    und hier die version von powerpoint

    asdfug7.png
    {img-src: //img80.imageshack.us/img80/526/asdfug7.png}
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Juli 2006
    Um zu checken ob es überlastet ist mach doch einfach mal den taskmanager auf und schau dir an wie sehr der Prozess ressourcen verbraucht. (Während du mit ppt arbeitest)

    Handelt es sich um einen Laptop?Da ist so ein Phänomen öfters zu beobachten.
     
  4. #3 28. Juli 2006
    ja hab ich schon gemacht, das stimmt schon, beim taskmanager springt die CPU auslastung immer auf 80-90%
    jedoch läuft der rest des PCs eigentlich völlig normal.

    Nein es ist ein PC
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Power Point lagt
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.718
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    554
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    603
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.237
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    719