powerpoint oder open office?

Dieses Thema im Forum "Anwendungssoftware" wurde erstellt von Hakuna-Matata, 12. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Januar 2009
    hallo meine freundin hat eine präsentation mit powerpoint 2007 erstellt. nun wollte sie die daheim bearbeiten und als sie diese mit powerpoint 2003 öffnete war alles anders...zeilenabstände verutscht,,fettschrift und normal vertauscht...nun will sie es aber bearbeiten und in der uni werden die ( wo sie es präsentieren muss) bestimmt das 2007er besitzen..und wenn sie es ja mit dem 2003er so bearbeitet dass es dort gut aussieht wird es beim 2007er wieder anders aussehen.

    gibt es ein ersatzprogramm was fast identisch mit 2007 ist? habe hier open office gefunden und also wenn ich es öffne sieht es schonmal ähnlich aus
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Januar 2009
    AW: powerpoint oder open office?

    Also du kannst Open office nutzen, nur kannst du davon ausgehen das es von Open Office nach Office 2007 wieder anderst aussehen kann! Das dein 2003er Office die PPT nicht richtig darstellen kann liegt daran das im Office 2007 viele neue Features vorhanden sind die natürlich in dem alten Office nicht vorhanden sind! Im Prinzip ist die Konvertierung für die Katz weil selbst Micisoft es net hinbekommt seine Produkte und eigenen files gescheit nach unten zu Konvertieren.

    Probier die Datei mal mit Open Office zu bearbeiten und mach diese dann mal im Office 2007 auf und schau mal wie es aussieht! Aber wundere dich nicht falls die Datei irgendwann mal futsch ist.
     
  4. #3 12. Januar 2009
    AW: powerpoint oder open office?

    das problem ist dass sie hier keinen pc hat der 2007 unterstützt.... wie ist das an einer uni...welches programm benutzen die dort?
     
  5. #4 12. Januar 2009
    AW: powerpoint oder open office?

    Äh das kann ich dir so nich beantworten!!! Das kann ganz unterschiedlich sein! Denk mal von 2003 bis 2007 is alles möglich wenn se glück hat trifft sie noch so ein paar uraltkisten mit office 2000 ^^ Kommt halt drauf an wieviel kohle die Uni hat!
     
  6. #5 12. Januar 2009
    AW: powerpoint oder open office?

    kA auf welche Uni deine freundinn geht aber alle unis die ich kenne haben office 2003 spirch PP03. die lösung wenn man mit office 07 arbeitet ist, dass man die projekte im alten dateiformat speichert-keine neuen features nutzt! z.b. *.doc = word 03 *.docx = word 07!!!
    openoffice wäre die kostenlose lösung, jedoch muss auch hier wieder auf die dateiformate geachtet werden, jedoch richtig abgespeichert gibt es "keine" probleme!
    lg annac
     
  7. #6 12. Januar 2009
    AW: powerpoint oder open office?

    Naja da muss ich dir ehrlich gesagt wiedersprechen! Ich hab schon oft den Fall gehabt, dass trotz alter Dateiendung Fehler aufgetreten sind. Das kann allein da schon vorkommen wenn irgend eine Schriftart genutzt wird die gleich heißt und im office 2007 überarbeitet wurde!
     
  8. #7 12. Januar 2009
    AW: powerpoint oder open office?

    Das Microsoft Office in der Hinsicht schrott ist stellt wohl keine Frage mehr dar^^
    Also:
    Es gibt keine Software, die das konvertieren kann. Mit Plugins und PDF Ausgabe kann man viel retten, aber danach eben nicht mehr editieren.
    Bei Openoffice hast du meist eine relativ gute Darstellung von Microsoft-Office Dokumenten, die sogar noch um einiges besser ist als die bei den Office Versionen untereinander. Vielleicht hilft es, das Dokument einmal durch Openoffice zu jagen (öffnen und MS-kompatibel speichern) um gröberes zu vermeiden, da wäre ich dann aber schon mit meinem Latein am Ende.
    Ich würde anraten, komplett auf Openoffice umzusteigen, wobei eine portable Version auf jeden USB Stick passt. Damit umgeht man das Risiko, dass die neue Office-Version noch schlechter mit älterem Material umgeht.
    Zwar kannst du mit neueren office-Versionen auch im "alten Format" speichern, das garantiert aber noch lange keine einwandfreie Darstellung.
    Solange Microsoft sich nichtmal an eigene Standarts hält, hilft nur eine unabhängige Software =)
     
  9. #8 12. Januar 2009
    AW: powerpoint oder open office?

    Poste mal bitte ob das geklappt hat!!!
     
  10. #9 12. Januar 2009
    AW: powerpoint oder open office?

    Ich denke es liegt daran, dass PowerPoint 07 die Datei als .pptx abspeichert, wobei das PowerPoint03 diese Datei als .ppt abspeichert. D.h. man sollte die Datei im PowerPoint 07 als .ppt abspeichern, somit müsste die im Power Point 03 zu bearbeiten sein. Die Datei müsste dann im Power Point 07 im Kombatiblitätsmodus laufen.
     
  11. #10 12. Januar 2009
    AW: powerpoint oder open office?

    nein sie haben das einmal als ppt und einmal als pptx datei..... nur die ppt lässt sich öffnen, aber anscheind hat die 2007er version einen fehler reingehauen und als durchgewürfelt..ü berschiften verrückt und so.......... wenn ich das jetzt alles mit 2003 öffne und so umbaue dass es gut aussieht.....und die datei als .doc abspeichere, sieht sie dann in 2007 genauso aus wie in 2003?
     
  12. #11 12. Januar 2009
    AW: powerpoint oder open office?

    also wenn du sie in 2003 bearbeitest, ist es wahrscheinlich, dass es in 2007 genauso aussieht.
    Runter konvertieren geht schelcht wegen neuen features und schriftarten usw.
    Rauf müsste besser gehen, ich würde mich nicht dafür verbürgen, aber es müsste gehn.
    Ich musste es so machen bei meiner mündlichen Abi-Prüfung. Von 2003 hab ich es daheim gemacht auf 2007 in der Schule.

    wenn nicht, kann sie nicht an der Uni vorher an irgendeinen Rechner dort und schauen ob es geht. Bzw. es mal ein oder 2 Tage vorher dort testen? die haben doch immer Rechnerräume usw.
     
  13. #12 12. Januar 2009
    AW: powerpoint oder open office?

    Selbst 2003er oder älter (Dokumentenformat) läuft im 2007er nicht korrekt dargestellt! Es hat sich bei dem neuen Office so ziemlich alles geändert und das Wichtigste - die Darstellung alter Formate - wurde vernachlässigt. Es existiert einfach kein richtig funktionierender Konverter.
    Glaube nicht das da was kommt und finde das mehr als arm für ein derartig teures Produkt, aber das hat man davon, wenn man M$ vertraut.
    Es kommt natürlich immer auf die Formatierung an, ob es zu falscher Darstellung kommt oder nicht, am Besten ist es - wie schon oben geschrieben - wenn du auf PDF zurückgreifst, um wenigstens ein standardisiertes Format zum Seitenlayout zu haben^^
     
  14. #13 31. Dezember 2009
    AW: powerpoint oder open office?

    Noch ne idee zum abgleichen wäre der Powerpoint Viewer. Gibs in 2003 und 2007 Version.
    Da kannste nochmal checken, wie es genau in MS Office 200x aussehen würde.
    Mach ich immer mit OpenOffice so.

    Ansonsten erstell das lieber in Powerpoint 2003 oder OpenOffice und spiel es dann mit nem Viewer bzw. OpenOfficePortable ab.
    2007 kann man in die Tone kloppen, weil was da rauskommt niemand sagen kann^^

    Mfg, Apeman
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - powerpoint open office
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.752
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    559
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    618
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.306
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    730