Praktikum aber wo/was?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von PhyT0n, 4. September 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. September 2006
    Hallo leute,

    ist bestimmt nen bescheuerter Thread aber ich weiß wirklich nich mehr weiter.
    Ich bin auf einer neuen Schule wo man 3 Tage Arbeiten muss am Praxisplatz (Praktikum) und 2 Tage zur Schule geht, und ich brauch nen Praktikumsplatz nur weiß ich echt nicht als was/wo ich eins machen könnte...bin leider 2 mal Sitzen geblieben und meine 2 Praktiken in der 9.ten hab ich beim gleichen Betrieb gemacht.(Einzelhandelskaufmann in einer großen Lebensmittelladenkette)
    Ich hatte ehrlich gesagt keine Lust zu Suchen usw. jetzt allerdings hat sich das geändert und ich würd gern was im technischen Bereich machen! Interessiere mich halt sehr für Pc's,Auto's usw. wie nen normaler jugendlicher allerdings hab ich keine Lust jeden Tag an Pc's nur Rumzuschrauben oder nen Ölwechsel zu machen beim Auto...deshalb wollte ich mal eure Erfahrung Wissen und vielleicht Tipps wo ich mich Umgucken könnte oder Suchen könnte! Das Praktikum geht ca. 2 Monate (is kein normales wie auf der normalen Oberschule 3 Wochen) und ja komme aus der Hauptstadt, sprich hier gibts bestimmt viele Sachen.

    Nur ich weiß ehrlich nich wo/was ich machen soll...hab auch schon mit meinen Lehrern geredet aber die bringen mich auch nich auf ne großartige Idee...ist eh immer das gleiche was die labern... Kfz oder Pc-Laden usw. würd aber gern mal was machen wo man auch richtig was lernt nicht nur nen Ölwechsel oder Pc Teile Austauschen =/

    Ich hoffe das mir hier der eine oder andere was empfehlen kann oder einfach nen paar gute Ideen bringt wo ich mein Praktikum machen könnte (am besten was mit Technik,muss aber nicht unbedingt sein) bin für viele neue Sachen offen!

    Gr33tz+Thx PhyT0n
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. September 2006
  4. #3 4. September 2006
    wie währe es mit Mechatroniker das ist eine mischung aus Elektroniker und Maschienenbauer. Das giebt es auch im kfz bereich das heisst dann glaub ich kfz mechatroniker.

    mfg
     
  5. #4 4. September 2006

    Also ich würd auch persönlich Hingehn aber per i-net wäre auch ma was anderes =)
    So ist man nicht all zu enttäuscht wenn man ne Absage kriegt

    //Edit: von praktikum.de :

    V Rechnungstellung

    Wird ein Abgebot in die Praktikum.de-Datenbank eingetragen, wird eine Schutzgebühr von 25,00 EUR pro Eintrag ;zzgl. Mehrwertsteuer fällig. Die Rechnungstellung erfolgt direkt nach Eintragung.
    Praktika-Gesuche sind kostenlos. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per Email an uns.

    Der Betreiber ist zu Lasten des Kunden berechtigt, für jede Mahnung einen Betrag in Höhe von € 7,- zu erheben.


    Hmm Oo ??
     
  6. #5 4. September 2006
  7. #6 4. September 2006
    ach du ***** sry* hab net gewusst das es mit gebühren ist blöe seite -.-!
     
  8. #7 4. September 2006
    Ist für dich ja eigentlich egal, es zahlt nur die Firma, die ein Angebot einstellt:
    :]
     
  9. #8 4. September 2006
    Jo ich hab mal ein Praktikum bei Mercedes Benz als KFZ Mechatroniker gemacht. Die ersten paar tage hats mir gar nicht gefallen, weil ich eben so sachen machen musste wie: Beim Ölwechsel assestieren usw. Aber dann hab ich mim Ausbilder geredet und die nächsten Tage durft ich dann bei nem andern Meister bei Elektronik sachen helfen. Das war dann ziemlich interessant. Also wenn du dich für Autos interessierst, dann kann ich das schon weiter empfehlen. Und wenn du noch so viel Glück hast wie ich, dann darfst villeicht auch mit dem Meister ne Runde in nen E 55 AMG machen=)

    Aber an deiner Stelle würd ich ein Praktikum bei ner Firma machen, die bekannt für ne gute Ausbildung ist, denn dann bekommst auch(meißtens) automatisch ne bessere Praktikumsstelle und kannst auch viel bei der Firma lernen. Als bei nem kleinen Betrieb, wo du für den Chef vielleicht nur ne sehr billige Aushilfe bist.

    Gruß Chris.
     
  10. #9 4. September 2006
    Hi!

    Ich an deiner Stelle würde zum BIZ(Berufsinforamtionszentrum) gehen und mich dort informieren lassen!Wenn du dich für Autos interessierst würde ich, zu Mercedes Benz, BMW oder VW gehen!
    Ich weiß, wenn man in diesen großen betrieben ist, dass man auch in der Werkstatt ist, aber man ist auch in dem Verkauf tätig!
    Ich habe mein Praktikum in einem Architektenbüro gemacht und ich fad es sehr interessen!

    Notfalls würde ich bei Conrad oder Media Markt mein Praktikum absolvieren, da du dich ja für PCs interessiert!

    Berufsinformationszentren - www.arbeitsagentur.de

    also viel spass beim suchen
     
  11. #10 4. September 2006
    hallo

    ich hatte 3 monate praktikum in einer großen amerikanischen firma (compunet).
    das geile war, das ich fast in allen bereichen mal gearbeitet habe und einen perfekten eindruck bekommen hab. z.B. war ich im außendienst, werkstadt oder im service tätig.
    es war wirklich eine tolle zeit und ich bereuhe es nicht, das ich dort mein praktikum gemacht habe.

    also ich würde mich an deiner stelle mal bei verschiedenen großen firmen (die auch erfahrung mit praktikanten haben) bewerben. vllt. hast du ja sogar verwandte / bekannte die dir helfen können eine stelle zu bekommen.

    drücke dir die daumen das du was schönes findest :)

    mfg

    Blackfur18
     
  12. #11 4. September 2006
    AW: Praktikum aber wo/was?

    Ich hab mein Praktikum bei Gestra Bremen absolviert.
    Ich bin in die Ausbildungswerkstatt gekommen und hab so angefangen, wie die Auszubildenen dort auch.
    Erst mit Pfeilen angefangen und dann mit Hilfe aller Maschinen und Werkzeuge einen Schraubstock gebaut.
    Hat eigentlich echt Spaß gemacht und vor allem, man hatte immer was zu tun.

    Die Tage, die ich noch übrig hatte konnte ich mir dann den restlichen Betrieb angucken.
     
  13. #12 4. September 2006
    AW: Praktikum aber wo/was?

    hey hab da mal nen geilen praktikumsplatz und zwar als fluggerätmechaniker bei der firma Airbus deutschland GmbH hab da mal was von gehört und das hörte sich ganz interessant an also berwerbung hin und los gehts! :cool:
     
  14. #13 4. September 2006
    AW: Praktikum aber wo/was?

    Hab zwei Praktika bislang gemacht. Mein erstes in einer Autowerkstatt, war ganz cool, ist aber nicht jedermanns sache und das zweite beider uni bremen. War auch ganz cool im bereich informatik. also uni kann ich eh nur empfehlen, da ist man immer gut aufgehoben ;)
     
  15. #14 5. September 2006
    AW: Praktikum aber wo/was?

    Hmm also hab mich jetzt nochmal beraten lassen und rumgesucht, hätte da was gefunden allerdings weiß ich nich obs das richtige ist! Ich interessiere mich zwar sehr für Schlangen usw.
    aber hab auch keine Lust von irgendwelchen Hasen oder sonstigen Tieren 2 monate lang die Scheisse wegzumachen, und zwar in nem Zooladen der 3 Etagen groß is! Gibt auch ne Etage nur mit Reptilien und so, hat jemand dort schon Erfahrung? Hätte hier ne Liste wo ich machen könnte:

    -Zooladen
    -Mediendesign
    -Maler und Lackierer
    -Deutsche Telecom (Entwicklungszentrum) << was macht man da?
    -Hotel

    Was würdet ihr davon empfehlen was auch interessant is? Würdet ihr nen 2 monatiges Praktikum in nem Zooladen machen? Oder darf man da wirklich nur :poop: wegmachen usw.?

    Gr33tz+Thx PhyT0n
     
  16. #15 5. September 2006
    AW: Praktikum aber wo/was?

    Zooladen ->
    Wahrscheinlich irgendwelche Arbeiten im Bereich reinigen oder halt etwas mit Kunden bzw. Tieren

    Mediendesign ->
    Je nach Firma kriegst du entweder nen Rechner, wo man nur rumsitzt oder halt bei nem guten Betrieb ne anständige Betreung plus Integration in Firmenaufgaben.

    Maler und Lackierer ->
    Kein Plan...
    Deutsche Telecom (Entwicklungszentrum) << was macht man da? ->
    auch kein Paln, aber evtl call center oder irgendwas mit rechnern

    Hotel ->
    Würde ich von abraten. Ich kenne zwei Mädels, die da nut Betten machen durften udn das 3 wochen lang. Hängt aber auch immer vom Hotel ab

    Also ich würde dann doch Mediendesign nehmen, aber hängt immer von der person ab ;)

    greetz
     
  17. #16 5. September 2006
    AW: Praktikum aber wo/was?

    Also ich glaub ich werd erstmal beim Mediendesign versuchen weil dort auch die Chance is nen Ausbildungsplatz zu kriegen! Wenn ich dort abgelehnt werde ruf ich bei der Deutschen Telecom an, werd ich aber erst nachm Essen tun. ^^ Falls es euch interessiert schreib ich dann hier hin ob und was ich bekommen hab! =)
     
  18. #17 5. September 2006
    AW: Praktikum aber wo/was?

    Wie wärs mit Industriemechatroniker, da machst du alles was mit Eisenverarbeitung zu tun hat und von einem Freund habe ich gehöhrt es sei nicht schwer. Es ist eine Mischung zwischen Industriemechaniker und Elektriker
     
  19. #18 7. September 2006
    AW: Praktikum aber wo/was?

    so wie du sitz ich auch 3 tage in der woche im betrieb.

    ich habe mir eine computerfirma gesucht, da ich mich dafür auch sehr interessiere.

    ich würde an deiner stelle nicht im internet gucken ! fahr einfach mal bei dir die gegend ab oder wenn de nichts findest such im internet nach firmen in DEINER NÄHE.

    überleg dir enfach was du später werden willst, oder was dir spass machen könnte, dann wird des schon !
     
  20. #19 7. September 2006
    AW: Praktikum aber wo/was?

    Also bisher nur Absagen bekommen ^^
    Hab jetzt neue Adressen aber von anderen Sachen, 2 Auto Lackier Center und 3 Internet Service Dienste die z.b. SQL Server Einrichten,Webhosting betreiben usw. das würde mich auch ma Interessieren =) Naja einfach mal Probieren und Hoffen ^^

    Gr33tz PhyT0n
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...