Praktische Führerscheinprüfung

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Christian91, 26. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Wie oft musstest du die praktische Führerscheinprüfung machen?

  1. Direkt beim ersten Mal bestanden :-)

    326 Stimme(n)
    85,3%
  2. Beim zweiten Mal hats geklappt

    39 Stimme(n)
    10,2%
  3. Ganz knapp vor der Sperre beim dritten Mal geschafft

    11 Stimme(n)
    2,9%
  4. Ich habs erst nach dem dritten Mal bestanden (Nach der Sperre) :-(

    6 Stimme(n)
    1,6%
  1. #1 26. Juni 2009
    Hallo, hatte heute meine zweite praktische Fahrprüfung und bin wieder durchgefallen ;(

    Bei der ersten Prüfung versteh ich nicht was ich falsch gemacht hab, der Prüfer hat nur gesagt ich hätte eine übertriebene Fahrweise und sei zu langsam an den "Rechts vor Links" vorbei, also die Geschwindigkeit hätte nicht gepasst. Bei der ersten Prüfung hab ich sehr stark die Vermutung dass ich einfach nur die "Quote" war, denn ich durfte die ganze Prüfungsstrecke fahren, musste aber weder einparken, noch Gefahrenbremsung oder sonstwas machen,... nagut, einmal wenden aber sonst nichts?(

    Heute bei der zweiten Prüfung habs eindeutig ich verbockt, es lief alles so top, musste eine Gefahrenbremsung machen und einmal längs einparken. Das längs einparken hat prima geklappt, der Prüfer fragte so "Ja, zufrieden?" und ich "Joa vlt. noch ein bisschen mehr am Rand aber sonst ganz ok" und er dann nur so "Schwätzer, aber sag bloß nicht deinen Freunden dass du beim ersten mal reingekommen bist". Gefahrenbremsung war auch voll in Ordnung, bis 40 km/h beschleunigt, volle Möhre gebremst und beim losfahren auf den Verkehr achten... bei der Rückfahrt hab ich mir dann ins Bein geschossen, da hab ich mich dann schon voll gefreut so yeah war alles super und bin mit 70 innerorts zurück zur Fahrschule gefahren 8o Fragt nicht ich weiß nicht wie ich es nicht bemerken konnte :angry:

    Na auf jedenfall wollt ich jetzt mal euch fragen wie oft ihr praktische Führerscheinprüfung machen musstet, seid ihr direkt beim ersten mal durchgekommen? Ich weiß ja nicht aber ich hab gar keinen Bock mehr noch eine Prüfung zu machen, es kotzt einfach nur noch an und am liebsten würd ich es glaub einfach saussen lassen aber man braucht heutzutage einfach einen Führerschein :(

    MfG Christian
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    70 km/h innerorts ist aber schon ganz schön heftig^^ Besonders sich das bei ner Führerscheinprüfung zu leisten xD

    Tut mir allerdings leid für dich.

    Bin aber noch nie durchgefallen.

    Auto:
    0 Fehlerpunkte
    Aufs erste Mal bestanden

    Motorrad: (Heute :D)
    0 Fehlerpunkte
    Aufs erste Mal bestanden

    Viel Glück beim nächsten Mal

    Aufgeben würde ich nicht, hast sicher schon paar Euros in deinen Führerschein gesteckt. Das würde ich jetzt nicht einfach wegschmeißen, irgendwann fängste dann doch wieder an ;).
     
  4. #3 26. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    auto und motorrad theorie beides ohne fehlerpunkte
    anhänger prüfung beim ersten mal bestanden
    auto prüfung beim ersten mal bestanden und
    motorrad beim ersten mal bestanden
     
  5. #4 26. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    Mh, ich hab zwar noch kein Führerschein, aber möchte auch nächsten Monat mit anfangen.

    Alle die ich kenne haben es auch nur beim 2 mal geschafft.


    Die Hoffnung bloß nicht aufgeben!! Beim nächsten mal konzentrieren und sich nicht verrückt machen. Du fährst solange konzentriert bis du aus dem Auto aussteigst.

    70.gif
    {img-src: //www.smileygarden.de/smilie/Autos/70.gif}
    64.gif
    {img-src: //www.smileygarden.de/smilie/Autos/64.gif}
     
  6. #5 26. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    Habs damals auch sofort beim ersten mal geschafft. Finde die Theorie Prüfung viel schwerer :)
     
  7. #6 26. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    Ich fand die Theorieprüfung um einiges leichter, weil es war einfach etwas worauf man sich vorbereiten konnte, wenn man die Bögen gemacht hat und das ganze gelernt, dann ist die Theorieprüfung nicht schwer, die hab ich auch mit 0 Fehlerpunkten bestanden, aber bei meiner praktischen da steckt echt der Wurm drin, ich hab mit meiner ersten praktischen Prüfung bereits mein ganzes darauf folgendes Wochenende versaut und jetzt wieder, es ist einfach richtig mieß :kotz:
     
  8. #7 26. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    Hallo,

    theorie und Praxis auf Anhieb bestanden vor 15 Jahren... aber ob ich das jetzt nochmal auf Anhieb

    schaffen würde ???


    mfg kaspar
     
  9. #8 26. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    Hab alles sofort geschafft:)

    ich hatte nur 30 min Prüfungsfahrt ich war total depri als ich aufn Platz vom Tüv gefahren bin weil ich dachte ich bin durchgerasselt aber ich hab bestanden :)
     
  10. #9 26. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    beim ersten Mal bestanden, war eig ganz entspannt. mein fahrlehrer und der prüfer unterhalten sich über blumen und autos und sporadisch kam dann mal: "jetzt links" oder so
     
  11. #10 26. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    haha zustimm
    theorie hatte ich 6 fehlerpunkte
    und praxis 0 :) direkt beim ersten mal bestanden
     
  12. #11 26. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    Hmm der Thread muss dich ja noch mehr runter ziehen.. Jeder schreib das ers beim ersten mal gepackt hat... Ich zähle auch dazu...

    Aber ganz ehrlich... Gefahrenbremsung bei der Prüfung? Also sowas is mir ja noch nie zu Ohren gekommen. Ich meine, bei Motorrad bin ich auch erst nochmal Slalom gefahren, hab Gefahrenbremsung gemacht usw... Aber bei Auto?!

    Naja, beim nächsten mal packst es bestimmt. Ist halt schade ums Geld weil man ja auch nochmal extra Fahrstunden nehmen muss, aber passiert halt.

    P.S. Wie kommst du dazu mit 70km/h innerorts zu fahren? Ich hab bei meiner Prüfung fast so viel auf den Tacho geschaut wie auf die Straße^^
     
  13. #12 26. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    Jo, mein Fahrlehrer sagte zu mir so jaa es gibt viele die es öfters machen müssen, dann hab ich mir gedacht komm mach einen Thread auf dann hast mal einen prozentualen Anteil und jetzt schreibt ihr alle ihr habt beim ersten Mal schon bestanden...

    Nächste Prüfung werd ich glaub auch mehr aufs Tacho schauen, nur in den Fahrstunden haben wir uns immer aufs beschleunigen konzentriert, und irgendwie hab ich dann innerorts auch beschleunigt,... An sich nicht schlimm, weil es ist so ne Straße da rassen alle mit grob 80 Sachen, hat mein Fahrleher auch gesagt nur "ich sollte es halt nicht machen wenn der Onkel hintendrin sitzt"
     
  14. #13 26. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    :D ich habs auch das erste mal gepackt, aber es war ganz knapp ich bin die ganze Zeit richtig gut gefahren :eek:rdentlich gewendet, Einparken war auch gut,etc. und dann bin ich halt als son bissen bei uns im verkehrsberuhigten Bereich rumgefahren acuh alles ok. Tjoar dann sollt ich halt zurück zur Fahrschule fahren dann 10 m vor dem Ziel sagt er ja da vorne rechts kannst du anhalten , aber es war halt noch Zebrastreifen vor mir und da war sone Tussi schon einigermaßen in der Nähe ich denk mir is eh glei vorbei und fahr zwar langsam sprich 30 drüber hab aber nit angehalten(obwohl ich vorher in der Prüfung schon über gefühlte 100 gefahren bin und alles richtig gemacht hab) . Naja als ich dann stand hat der Prüfer halt erzählt das sie rüber wollte und ich hätte anhalten müssen. In dem Moment dacht ich shice was hast du gemacht "kurz vorm Kloset in die Hose gekackt " aber er hat dann noch son bissen rumgelabert und gesagt ich hätte nomma Glck gehabt und wäre mitm blauen Auge davon gekommen....

    Also ich versteh wie du dich fühlst , nächstes mal schaffst dus ;)
     
  15. #14 26. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    Auto war bisschen wackelig bei mir, aber der Fahrlehrer hatte mir nen Zeichen gegeben so hab ich die Bremse rechtzeitig betätigt.
    Motorrad war einsame Spitze, obwohl Morgennebel und dadurch 50 meter Sicht, gut gefahren. Prüfer hat mich noch gelobt, als ich angehalten hatte ein paar Mal um mein Visier vom Helm trocken zu machen.
     
  16. #15 26. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    ok 70 innerorts is bei mir nun meist standart wenn die affen net lasern XD

    aber meine praktische war ganz relaxed ^^ bin auch die volle zeit gefahren 2x parken kein gebremse keine autobahn ...
    hätte es mir aber auch fast versaut weil son ****** ohne zu gucken einfach aus ner parklücke kam aber tja gut reagiert und es hatt gepasst ;)

    alle guten dinge sind 3 also viel glück beim nächsten mal
     
  17. #16 26. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    Selbst dann würde ich das nicht machen. Oder willste deinen Lappen gleich wieder abgeben:D?
     
  18. #17 26. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    ich bin beim ersten mal auch durchgefallen wegen unangepasster geschwindigkeit, allerdings in einer 30er-Zone beim abbiegen. hoffe ich schaffs beim zweiten mal
    ich wünsch dir viel glück beim nächsten Versuch

    AsAck
     
  19. #18 26. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    Zwar beim Start der Praxisprüfung 5mal abgewürgt, weil ich verplant hab die Kupplung zu treten, aber trotzdem auf anhieb bestanden. xD
    Ich hab mich sau gewundert, warum das Auto nicht angehen will^^

    Ich fand die Praktische Prüfung leichter als so manche Fahrstunden :)
    Bei der Theorie auch 0 Fehler.

    Einfach chillen und zu einem selbst sagen "Ich cruise hier mal 45min. rum und gut is"
    Hat bei mir geklappt.

    MfG x3n0
     
  20. #19 26. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    Jo habs zum Glück auch gleich beim ersten mal geschafft ;)
    Des schlimme war nur ich konnte Nachts nicht schlafen, war schon ewig vorher auf.
    Ich habs so gemacht:
    Erst mal rasiert, duschen usw.
    Bequeme Sachen angezogen, meine Lieblingsschuhe die schon eingelatscht sind und äußerst angenehm zum tragen.
    War dann noch bissel spazieren und joa.
    Dann zum TÜF erst mal ewig warten und halb durchdrehen ^^
    Aber als ich dann im Auto war und endlich fahren konnte war ich voll locker...
    Du brauchst einfach bissel vorbereitungszeit dann kannst dich drauf einstellen und dann klappt das auch.
    Du schaffst das schon ;)

    mfG, mcuck
     
  21. #20 27. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    Also zumindst hier in Hessen gibt es diese Sperre von 3 Monaten nicht mehr!!!

    BTW: beim ersten mal gleich bestanden ohne probleme ganz gechillt gefahren und gut war die geschichte!!
     
  22. #21 27. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung


    Danach auch nicht...Probezeit 2 Jahre ;-) Und 80km/h heißt schon Aufbauseminar..^^
    Du solltest dich aber nicht zu sehr auf das Tacho konzentrieren. Hast du das nicht langsam im Gefühl/gehör? Aufjedenfall solltest du nicht alle 2sekunden drauf schaun, da machst du nachher dann wieder andere Fehler. Aufjedenfall auf Stopschlider, rechts vor links und Ampeln achten. Missachtest du etwas davon rasselst du nämlich direkt wieder durch.

    Noch ein Tip..Sag keinem von dem Prüfungstermin..Das setzt den ein oder anderen der eh schon nervös ist noch mehr unter stress.
     
  23. #22 27. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    Stimmt, diese scheiß Probezeit -.- Das mit dem Prüfungstermin stimmt, also bei der ersten Prüfung war es richtig schlimm weil als ich dann nach der Prüfung das Handy angemacht hab kamen echt 20 SMS alle mit Viel Glück, Das schaffst du locker, Kein Problem für dich... und ich stand da und bin durchgefallen, das ist dann schon richtig knallhart für einen :(
     
  24. #23 27. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    Naja, habe 2 Versuche gebraucht... Aber auch nur, weil's beim ersten Verusch auffer Autobahn bissel knapp wurde mit nem LKW :D. War ne beschissene Situation, aber egal. Probezeit ist halb so wild. Nur immer schön nach Vorschrift fahren^^. Bei mir ist sie schon seit einiger Zeit rum :p
     
  25. #24 27. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    ich habe theorie und praxis direkt beim ersten mal bestanden.
    vor der theorie hatte ich echt bammel hatte kaum nen bogen vorher gemacht. mit dann aber mit 4 fehlern durchgekommen:D
     
  26. #25 27. Juni 2009
    AW: Praktische Führerscheinprüfung

    War bei mir auch so...Vor der Theorie Prüfung hatte ich total Angst, aber bei der Praktischen war ich eigentlich ganz gechillt. Beides auch beim 1. mal bestanden und in der Theorie 0 FP gehabt

    Ich hatte auch einen ganz netten Prüfer. Das hat denk ich mal auch geholfen.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Praktische Führerscheinprüfung
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.192
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    4.893
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.316
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    658
  5. Antworten:
    82
    Aufrufe:
    3.447