Prediger lässt sich als Jesus Christus verehren

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Ch3c, 28. Februar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Februar 2006

    Quelle: www.jesus.de (Ja und die habens von kath.net glaub, kP, egal lol)

    BB.
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Februar 2006
    Find das zwar auch "bizarr" aber, da es mittlerweile so viele Sekten gibt, wo es einen Erlöser gibt, der sich mit Gott oder Jesus gleichstellt, dass die eine Sekte mehr es auch net bringt.

    Finds zwar etwas extrem, dass die jetzt gegen die Kirche protestieren, aber was willst man machen? Die dürfen theorethisch alles machen, solange es nicht belästigung oder ähnliches ist. Und die "Religion" darf man auch nicht verbieten, weil das das Recht auf freihe Meinungsäußerung und die Entfalltung der Person einschränken würde... tja... noch ein Problem mehr, wo wir nicht wirklich legal vorgehen können.
     
  4. #3 28. Februar 2006
    Och, ein netter Nebenverdienst, wenn die 500 Irren ihm 80% ihres Einkommens in die Tasche stecken. Nicht schlecht.

    Whooowooow... Jesus ist durch die Tastatur in meine Finger gekrabbelt. Los, her mit dem Zaster ^^
     
  5. #4 28. Februar 2006
    wisster was? ich bin der papst! :)

    der hat bestimmt n hübsches sümmchen aufm konto!

    kennter die religion mit dem spagettimonster? (war eigentlich nur witz in der schule für alle religionen offen zu sein)
     
  6. #5 28. Februar 2006
    LOL
    So leben wie ich will kann ich auch ohne so ein Spinner und das weitaus billiger^^

    Sowas ist keine Glaube und noch nichtmal eine Sekte, dass ist einfach nur Unsinn!
    Aus der Luft gegriffener, unbegründbarer Schwachsinn :)

    mfg olli
     
  7. #6 28. Februar 2006
    omfg was für spinner es auf dieser welt gibt aber was ich viel schlimmer finde das die spinner welche finden die ihnenn glauben o_O wie kann man so blöd sein wtf?
     
  8. #7 28. Februar 2006
    Dann geb ich mich in zukunft für Gott oder so aus :D, wenn man da son haufen Kohle dafür bekommt. Aber wie heißt das zweite Gebot so schön: "Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht unnützlich führen". Also lass ich das mal lieber :p.

    B2T: Is halt mal wieder so ein irrer der sich "mal wieder" als Jesus ausgibt. Ich glaub ich weiß von 2 oder 3 leuten die sich als Jesus ausgegeben haben und damit die dicke kohle gemacht haben. Was mich beunruhigt ist, das der so ein breites Publikum hat und so ne menge einfluss. Bin gespannt wo das noch hinführt.

    MfG
     
  9. #8 1. März 2006
    Wer sagte noch, "Die einfachste Möglichkeit reich zu werden, ist, eine neue Religion zu gründen" ?
    Ich glaub das war der Gründer von Scientology. Hat wohl verdammt Recht damit!
     
  10. #9 1. März 2006
    Naja,es gibt halt immer genug dumme Leute,die solchen Deppen glauben/hinterherlaufen und sie verehren. Aber der Spruch von dem Gründer von Scientology ist schon nicht schlecht :D
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...