Preisentwicklung und Trends

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von lux88, 27. Juli 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juli 2011
    Hallo zusammen!

    Ich will mir im Herbst nen neuen PC anschaffen. Wie beim letzten werd ich mir wieder die komponenten einzeln kaufen und ihn zusammenbauen. Weil ich mich jetzt aber mit der Materie nicht ständig beschäftigt hab, bin ich wieder etwas raus. Mir stellen sich jetzt zwei Fragen:

    -Ist denn ne besondere Preisentwicklung im nächsten halben Jahr ab zu sehen? Kommen neue Grafikkarten raus? Als ich meinen Pc damals gekauft habe, war Arbeitsspeicher verhältnismäßig schweineteuer und ist kurz darauf wieder ziemlich gesunken. Das ich gerade dann meinen Pc gekauft hab, war ziemlich bitter

    -Gibts denn neuere Trends? Ich hab mich gerade etwas eingelesen und es wird jetzt ja immer öfter das System auf ne SSD installiert. Bringt das so viel?

    Danke für die Hilfe!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Juli 2011
    AW: Preisentwicklung und Trends

    grundsätzlich gilt:
    Kaufe Hardware erst, wenn du Sie brauchst. Was du heute kaufst, erhälst du in ein paar wochen/monaten günstiger oder schneller..


    ich hab ne ssd und würd mir sie immer wieder kaufen. die programme starten halt quasi in echtzeit, also ohne nennenswerte ladezeiten. in games merkste da nicht sonderlich viel von, außer beim laden von maps o.ä.
     
  4. #3 28. Juli 2011
  5. #4 28. Juli 2011
    AW: Preisentwicklung und Trends

    Ja SSDs bringen sehr viel.
    Aber Preisverfall ist doch immer und damit muss man einfach Leben.

    Beispiel:
    Mein i5 2500K 248€ bezahlt (Jan) schwer zu haben und das war schweine günstig.
    Heute gibts nen i7 2600K für das Geld.

    Meine SSD OCZ Agility 2 60GB 140€ bezahlt (Jan) war sehr günstig normal 170€.
    Heute gibts für das Geld fast 128GB.

    DDR3 1333 8GB Anfang des Jahres 78€ glaub das günstigste war 70€ online.
    Heute gibts für 70€ 16GB DDR 1333 Ram.

    HD 6870 240€ anfang des Jahres.
    Halbes jahr später 140€.

    Es ist immer so und wird immer so sein.
    Man muss damit einfach leben.
    Wenn du warten willst, warte.
    Die Preise werden immer weiter fallen.

    Mein Fernseher 32" HD Rdy nur Toshiba 780€.
    Heute bekommste 55" Full HD für 650€.
    Ist ebend so.
    Da darf man nicht weinen.

    Es gab zeiten da hab ich für 4GB Ram 380€gezahlt.
    Heute bekommste dafür nen ganzen Rechner.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Preisentwicklung Trends
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    695
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    890
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.593
  4. Preisentwicklung

    XtodaZ , 29. August 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    376
  5. Preisentwicklung - Übersicht??

    Deejayy , 6. September 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    429