prepaid wechseln,bitte um rat :)

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von froggy, 30. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Dezember 2007
    Hey @ all!hoffe ihr könnt mir vll weiter helfen,möchte gerne

    nen anderen prepaid-anbieter haben,hab im mom noch d1,einfach scheiß teuer der mist.

    hab hier im board auch schon rumgestöbert und folgende seiten gefunden:

    unteranderem

    Prepaid Tarife im Vergleich | Prepaid Anbieter ab 7,5Ct pro Min und SMS » prepaid-24.de

    Prepaid Tarife Vergleich (Guthabenkarte), Preisvergleich

    bin mir im mom noch nicht so sicher,schwanke zwischen callmobile und simply.

    bei simply wird laut Prepaid Tarife im Vergleich | Prepaid Anbieter ab 7,5Ct pro Min und SMS » prepaid-24.de nach sec takt abgerechnet stimmt das?

    und wie siehtn das mit der rufnummerübernahme aus,von denen ist es ja kostenlos,aber was sagt d1 dazu? :)

    nen paar freunde von mir haben die d1 flat,sind also bei t-mobile und können von d1 zu d1

    kostenlos telefonieren,können sie mich dann immmer noch kostenlos anrufen,netz ist zwar d1,ja

    aber nicht mehr der selbe anbieter?!

    wäre nett,wenn ihr mich da beraten könntet :)

    bw ist selbstverständlich ... ;)

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Dezember 2007
  4. #3 30. Dezember 2007
    AW: prepaid wechseln,bitte um rat :)

    Möchtest du eher billig telefonieren oder eher billig SMS schreiben?

    Ich schreibe zB mehr SMS, also hab ich mir VIVA geholt (10 Ct in alle Netze und 5 Ct zu VIVA; dazu 30 Freiminuten bei Aufladung zu E-Plus):

    http://www.viva.tv/microsites/handy_microsite/index.html?url=kaufen.swf

    Ansonsten scheint Fonic ganz gut zu sein (9,9 CT/Min/Sms) oder Congstar (10 Ct/Min/Sms in D-Netz Quali, weil es ne Tochter von T-Mobile ist).

    MfG,

    Zeroo
     
  5. #4 30. Dezember 2007
    AW: prepaid wechseln,bitte um rat :)

    Für mich der allerbeste & allergünstigste Prepaid-Tarif:

    Prepaid Online Tarif -

    Außerdem nutzt er das T-Mobile-Netz & er ist saugünstig netzintern!
     
  6. #5 30. Dezember 2007
    AW: prepaid wechseln,bitte um rat :)

    simyo ist aber eplus und da bin ich mir nicht so sicher,wg empfang,da ist doch d1 besser o?

    was denkt ihr denn,wie das nun ist,ist dann die flatrate noch drinn,wenn ich von t-mobile zu callmobile

    telefoniere,bzw angerufen werde?

    schreibe und tele eigentlich gleich viel...
     
  7. #6 30. Dezember 2007
    AW: prepaid wechseln,bitte um rat :)

    hmm congstar ist eigentlich auch recht günstig...

    bin auch dorthin gewechselt 10 cent / sms und halt tmobile netz..

    na ja aber kommt halt immer drauf an ob man mehr telefoniert oder simst..

    lg
    bbw
     
  8. #7 30. Dezember 2007
    AW: prepaid wechseln,bitte um rat :)

    Hi, also ich habe seit ein paar Monaten Callya Compact.
    Nicht nur, dass die Netzleistung einfach geil ist, weil es D2 ist, sondern auch, weil ich ins Vodafone Netz für 5 cent die Minute telefoniere und für 5cent ins Vodafone Netz sms schicke.
    Zwar gilt das wie gesgat nur fürs Vodafone Netz, aber alle die ich kenne haben Vodafone, von daher lohnt es sich schon.
    ICh hatte auch schon Aldi Talk mit eplus Netz, glaubs mir, solltest du mal nicht gerade in einer Ballungszone unterwegs sein, erlebst du dein blaues Wunder..... kein Empfang. Daher bin ich wieder zurück gewechselt, diesmal nur mit der speziellen Karte, bekommste nur bei Vodafone im Internet.
    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.
    Greetz
     
  9. #8 30. Dezember 2007
    AW: prepaid wechseln,bitte um rat :)

    und wie ist das mit der nr übernehmen?

    kann ich jetzt zb bei callmobile meine nr mit nehmen und vll in nem halben jahr zu o2 wechseln?
     
  10. #9 31. Dezember 2007
    AW: prepaid wechseln,bitte um rat :)

    Ich habe auch E-Plus und war ehrlich gesagt positiv überrascht. War jetzt eine Woche an ner ganz anderen Stelle von Deutschland und hatte tatsächlich überall Empfang. Kommt eben drauf an, wo du wohnst...

    Wenn du sagst dass du etwa gleichviel Simst und telefonierst würde ich dir zu Congstar oder Fonic raten, weil eben 10 bzw. 9,9 Ct pro Minute oder SMS.
     
  11. #10 31. Dezember 2007
    AW: prepaid wechseln,bitte um rat :)

    So wie es sich anhört, haben seine meisten Freunde T-Mobile, also wäre ein andere Netz quatsch.
    T-Mobile bietet übrigents auch einen Netzinternen 5Cent Prepaidtarif an!

    Prepaid Online Tarif -

    Xtra Click nennt sich das und die Kosten Netzintern für Gespräche sowie SMS betragen 5Cent.
    Für Festnetz und Fremdnetze fallen pro min. 19Cent an.

    Ist möglich, jedoch verlangt dein alter Anbieter für die Nummernfreigabe in der Regel eine gebühr zwischen 25-30 Euro.

    MFG Nocenter
     
  12. #11 31. Dezember 2007
    AW: prepaid wechseln,bitte um rat :)

    Bin bei Fonic und super zufrieden. 9,9 cent in alle netze pro minute / sms ! Bei mir ist das o2 netz auch bestens ausgebaut. Und beste E-Netz ton quali, wie bei E-plus !
     
  13. #12 31. Dezember 2007
    AW: prepaid wechseln,bitte um rat :)

    Ich bin bei Calmobile und hatte bisher keine probleme. Der einzige nachteil ist eig. das man das ganze kündigen muss wenn mans nicht mehr her nimmst weil wenn du 3Monate lang nicht mindestens 1€ Vertellefonierst kostet das 1€.

    grüße
    TF
     
  14. #13 31. Dezember 2007
    AW: prepaid wechseln,bitte um rat :)

    ich kann dir follgendes empfehlen...
    hab ich selber und sind die günstigsten!!!

    http://www.crash-tarife.de/

    da findest du alles....zu infos etc tarifen
    kannst sogar deine eigene nr mitnehmen!
    dnetz sogar!


    Crash 4

    Monatsgrundpreis 0,00 €
    Community 0,04 €
    Minutenpreis 0,14 €
    SMS 0,09 €
    Taktung 60/60
    Starter-Paket 9,95 €
    inkl. Guthaben 5 €
    Laufzeit 0 Mon.
    Kostenlose
    Rufnummermitnahme

    Crash 5

    Monatsgrundpreis 2,95 €
    Minutenpreis 0,05 €
    SMS 0,20 €
    Taktung 60/60
    Starter-Paket 19,95 €
    Laufzeit 6 Mon.
     
  15. #14 31. Dezember 2007
    AW: prepaid wechseln,bitte um rat :)

    ich empfehl dir e o2 prepaid karte , da man da sich ne flatrate holen kann , die kostet 13€ man kann sie immer mit einem anruf bei o2 aktivieren wenn man lust hat. wenn man keine lust oder kein geld hat muss man sie nicht aktivieren.
     
  16. #15 1. Januar 2008
    AW: prepaid wechseln,bitte um rat :)

    Alditalk?! Ich benutze es und bin voll auf zufrieden!
     
  17. #16 1. Januar 2008
    AW: prepaid wechseln,bitte um rat :)

    Also ich kann symio nur empfehlen habs mir geholt als es diese Aktion gab, wo man nur 10€ bezahlt hat für die Karte und 15€ Guthaben bekommen hat =) Ich bin bis jetzt echt zufrieden und preislich liegen wirklich Welten zwischen meiner D2Karte und der SymioKarte =)
     
  18. #17 2. Januar 2008
    AW: prepaid wechseln,bitte um rat :)

    ey leutz! Bild mobil karte holen!
    besser als simyo und co.

    10 cent in alle netze telefonieren
    14cent sms

    das beste ist D-Netz qualität, nicht wie e-plus oder o2 oh mann e-plus ist schon :poop: aber o2 oh man!

    schlecht: jede angefangene minute wird abgerechnet
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - prepaid wechseln bitte
  1. Prepaid Empfehlung

    klaiser , 12. August 2017 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    24.791
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.159
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.230
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    584
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    431