Primera Division - Hinkel denkt an Abschied

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von F4br3g4s, 24. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Oktober 2007
    Andreas Hinkel vom FC Sevilla denkt offen über einen Abschied von dem spanischen Club nach, bei dem er nur Ersatz ist. Insgesamt spielte der Ex-Stuttgarter in dieser Saison gerade einmal 191 Minuten. "Ich schaue mir das hier bis zum Winter an. Ändert sich bis dahin nichts, müssen wir reden."

    "Das ist total unbefriedigend", klagt der 25-Jährige in der "SportBild" über seine Situation. Zuletzt saß der Defensivspezialist immer häufiger nur auf der Tribüne. Zu Saisonbeginn sah alles noch ganz anders aus: Hinkel war in der Vorbereitung stark, spielte häufig, auch weil Dani Alves - sein Konkurrent auf der rechten Abwehrseite - mit einem Vereinswechsel kokettierte. "Ich war zu Saisonbeginn topfit, doch diese Fitness verliere ich, weil ich keine Spielpraxis mehr bekomme. Deshalb rege ich mich ja so auf", erklärt Hinkel.

    Trotz eines bis 2010 laufenden Vertrags kann sich der ehemalige Nationalspieler daher einen vorzeitigen Wechsel vorstellen. Glücklich wäre er jedoch nicht, denn er fühlt sich in Sevilla wohl. "Außerdem wäre es schade, wenn ich gehen müsste, ohne zu zeigen, was ich wirklich kann", sagt Hinkel. Vielleicht wird ja ein alter Club hellhörig, denn in Stuttgart ist die Abwehr derzeit alles andere als sattelfest.

    Quelle: http://de.eurosport.yahoo.com/24102007/73/primera-division-hinkel-denkt-abschied.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Oktober 2007
    AW: Primera Division - Hinkel denkt an Abschied

    da sieht man wieder mal was unsere angeblichen grossen talente im ausland wirklich wert sind, der soll sich durchsetzen und nicht jammern, wenn er die leistung auf dem platz mal bringen würde, dann wäre er auch kein ersatzspieler
     
  4. #3 24. Oktober 2007
    AW: Primera Division - Hinkel denkt an Abschied

    Wenn dann denke ich eher das er nach Berlin geht als nach Stuttgart
     
  5. #4 24. Oktober 2007
    AW: Primera Division - Hinkel denkt an Abschied

    Tja...Erfahrung hat er auf jeden Fall gesammelt auch wenn sie vllt. momentan eher negativ als positiv ist, aber ob die Entscheidung richtig ist ins Ausland zu gehen sieht man halt erst immer im Nachhinein. Bei ihm muss man leider sagen, dass er sich damals falsch entschieden hat und heute womöglich noch immer erfolgreich und vllt. sogar in der Nationalmannschaft wäre, wenn er zumindest in der Bundesliga geblieben wäre...Tja, aber er ist ja erst 25 und von dem her kommen seine besten Jahre ja noch...

    ...8)
     
  6. #5 24. Oktober 2007
    AW: Primera Division - Hinkel denkt an Abschied

    na ja, Hinkel braucht nicht nach Stuttgart zu kommen, der ist doch sowiso außer Form! So einen kann der VfB grad gar net gebrauchen!
     
  7. #6 24. Oktober 2007
    AW: Primera Division - Hinkel denkt an Abschied

    ich denke er hätte in deutschland bleiben sollen, da wäre er wahrscheinlich erfolgreicher gewesen als beim FC Sevilla...
    mal schaun was er macht bzw was passiert...

    mfg
     
  8. #7 24. Oktober 2007
    AW: Primera Division - Hinkel denkt an Abschied

    so das hatte er davon. erst in die spanische liga wechseln und dann nurnoch uf der bank sitzen, da die konkurrenz dort sehr hoch ist. naja ein wechsel würde ihn warscheinlich sehr gut tun, zumal er sehr wenig in der praxis tun konnte.

    nur auf der bank sitzen schädigt dem talent und die einstellung zu einer sache kann auch ziemlich schnell wieder verfallen. ich denk ein wechsel würde wieder frischen wind in ihn hineinbringen.

    MfG
     
  9. #8 25. Oktober 2007
    AW: Primera Division - Hinkel denkt an Abschied

    Ich finde es auch ziemlich :poop: von sevilla hinkel nur so wenig spielen zu lassen. hat er da so einen harten konkurrenten oder was? hinkel ist doch sehr gut und sollte jetzt besser wechseln wieder in die bundesliga. dort wird er gebraucht.:D
     
  10. #9 25. Oktober 2007
    AW: Primera Division - Hinkel denkt an Abschied

    bei werder ist vllt n platz auf der bank frei^^ wenn pasanene geht was ich nicht hoffe
    aber stuttgart könnte echt mal über ihn nachdenken! würde ihn auf jeden fall gerne mehr spielen sehen da er schon talent hat
     
  11. #10 25. Oktober 2007
    AW: Primera Division - Hinkel denkt an Abschied

    Ich fand Hinkel eigentlich immer recht gut. Bei Sevilla kommt er aber nicht an Dani Alves vorbei...Der Typ ist derzeit einer der besten Aussenverteidiger Europas. Und solange Alves in Sevilla bleibt, wirds mehr als schwierig für Hinkel. Ein Wechsel in die Bundesliga wäre wohl das sinnvollste, denke ich
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Primera Division Hinkel
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.280
  2. Spielplan Primera Division 12/13???

    P!$$! , 19. Juni 2012 , im Forum: Fußball
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.182
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    644
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    544
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    279