Prison Break Staffelfinale Season 2

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Major Rush, 3. April 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. April 2007
    Achtung Spoiler:


    Hab grad das Staffelfinale der zweiten Season von Prison Break gesehen und muss sagen echt hammerhart was für ein Finale.

    Michael, Mahone und Bellick in diesem Ultra krassen knast; T-Bag der sie nach Panama gelockt hat; Kellermans Geständnis und die Frage ob er noch lebt; was machen Lincoln und Sara?;


    Ich denke die dritte Staffel wird richtig spannend und wird sich viel in dem Knast in Sona abspielen.

    Was denkt ihr wie es weitergeht?


    Ich tippe mal das Michael wieder ausbrechen soll und wohl irgendso ein Typ mit rausbringen auf den der Typ mit der Glatze und dem Zettel so scharf ist.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. April 2007
    AW: Prison Break Staffelfinale Season 2

    also ich hab die folge au eben geguckt....

    Mein Statement:
    Also das Finale fand ich nich so spannend es gibt viele andere Finalfolgen von anderen serien wo man sagt ohh gott solang warten, aber naja
    Kellerman kann eig nich leben weil die typen mit schrot geschossen haben und so wild reingeknallt das es unmöglich is aba naja wenn der dabei sein soll dann is er dabei.
    aba ich kann mir nich vorstellen wie das ein knast sein soll da kann jeder machen was er will und was hat die firma damit zu tun

    hmm naja bis herbst warten

    zum schluss muss ich noch sagen

    Schade das se die Serie nich doch beendet haben. Die 3te Staffel denk ich wird nich mehr so gut, denn wir kennen das mit den ausbrechen doch schon. Schade schade
     
  4. #3 4. April 2007
    AW: Prison Break Staffelfinale Season 2

    Hab meine Meinung eigentlich schon im anderen Thread gepostet.

    Bin froh, dass es noch eine 3. Staffel geben wird, ich denke nicht, dass sie die nun nach den beiden guten Staffeln einfach versauen, sie haben sie überlegt, 3. Staffel oder nicht, und haben sich Ideen überlegt, und da es jetzt zu einer 3. Staffel kommt muss die Idee ja gut sein, weil keiner eine Staffel bringen möchte, die dann nichtmehr geguckt wird.

    ZumF inale, passierte bisschen viel, Scofield war wiedermal der klügere als Mahone, der hat ein ganz schön dummes Gesicht gemacht, als er wusste, dass Scofield ihm Drogen ins Bot geschmuggelt hatte. Naja er hatte ja eigentlich keine bösen Absichten, wollte mit der Familie zusammen sein, und sogar den Namen des Bootes ändern für Scofield ;). Die Szene mit dem Drogendealer gefiel mir, konnte einer die I-Net Adresse auf dem Laptop lesen? möchte da selber mal auf die Seite.
    Die Sache mit Kellerman gut gemacht, offen gelassen ob Tot oder lebendig, die meisten sagen, dass er noch lebt, er ist seit der 1. Staffel mit dabei, und lassen ihn wohl nicht einfach so sterben, ohne was zu sehen, bei Veronica sah man ja auch den Körper, bei Nick Savrinn etc. wenn man wissen muss, das einer Tot ist haben sies immer gezeigt, nun bei Kellerman haben sies offen gelassen, mal sehen was noch kommt.

    Das mit dem Gefängis, Mahone und Scofield im selben Gefängis, nun wahrscheinlich miteinander statt gegeneinander, gefällt mir.

    Let's go to season 3

    Ende August gehts weiter

    MfG DaRkMaSter
     
  5. #4 5. April 2007
    AW: Prison Break Staffelfinale Season 2

    Hier mal ne Theorie die ich rigendwo gelesen habe:


    Ich denke schon, dass ist alles bisher genauso, wie wir es gesehen haben. Die Company ist eine globale unglaublich mächtige Einrichtung. Jetzt wissen wir, dass sie nicht nur in der Regierung und im Geheimdienst ihre Finger drin haben, sondern auch im Militär. Die Verschwörung ist genauso abgelaufen, wie wir es gezeigt bekommen haben. Ich vermute nur, die Company-Oberhäupter haben in 2x13, als auch noch Kellerman die Seiten gewechselt hat, ihre Pläne bezüglich Michael geändert bzw. heimlich einen Plan B "Sona" vorbereitet, falls Kim und Mahone scheitern.

    Der Satz "Wir wollen, dass er ausbricht!" bedeutet für mich eher, dass jemand oder etwas in dem Gefängnis ist, an dass die Company bisher nicht rankommen konnte. Panama liefert nicht aus und hat zur USA auch sonst nicht das beste Verhältnis. Nachdem Kim und vermutlich auch Kellerman tot sind, werden jetzt sicherlich neue Charaktere eingeführt werden. Es soll doch auch eine neue Frau kommen. Was ist, wenn die Company *sie* will. Und die Company ist ja auch bekannt für ihre weit vorrauschauenden Pläne. Nachdem sie Michael bisher weder töten noch erwischen konnten benutzen sie ihn jetzt für ein anderes wichtiges Projekt der Company?
     
  6. #5 10. April 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Prison Break Staffelfinale Season 2

    So das Bild ist mit Hilfe entziffert
    fbiic2.jpg
    {img-src: //img57.imageshack.us/img57/8079/fbiic2.jpg}

    Die Seite geht leider nicht , die FBI Seite ist FBI — Be part of the solution.
    Von Scofield keine Spur :D ;)

    MfG DaRkMaStEr
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Prison Break Staffelfinale
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.265
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.179
  3. [Video] Funny dog - prison break

    Big Dila , 12. Dezember 2011 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    717
  4. Prison Break Staffel 5 ?

    RedKinq , 19. Oktober 2011 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.674
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.598