Pro Evolution Soccer 2009 Hamachi Tuturial

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von nulado, 3. April 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. April 2009
    Dieses Tutorial erklärt euch, wie PES 2009 über ein virtuelles Netzwerk spielen könnt. Ihr braucht dafür diese 2 Tools:


    Hamachi
    und
    PES Gs 1.04 (einfach Googeln)

    Hamachi simuliert ein Netzwerk. Damit ihr dort gegeneinander spielen könnt, müsst ihr in einem Raum sein (dazu erstellt einfach einer einen Raum und gibt die Daten an den Gegner weiter).

    Das PES Green Tool ist das eigentliche Tool, das PES ein Netzwerk "vorgaukelt". Ihr umgeht damit die japanischen Server, dadurch wird die Bundesliga erst möglich.
    Extrahiert einfach die Anwendung in euer PES Verzeichnis. Zur einfachen Handhabung könnt ihr auf dem Desktop eine Verknüpfung mit der Datei erstellen, so müsst ihr nicht immer in euer PES Verzeichnis gehen, um das Programm zu öffnen.

    So sieht die Oberfläche des Tools aus:
    {bild-down: http://img15.imageshack.us/img15/3655/unbenannt2a8b16.png}



    Bevor ihr das 1. mal spielt, müsst ihr erst ein ZERTIFIKAT installieren. Geht zuerst auf "More Options" (damit das Programm so aussieht, wie oben auf dem Screen). Danach geht ihr auf "Install cert" und installiert das Zertifikat in den Ordner "Vertrauenswürdige Stammzertifikate". NUR wenn das Zertifikat richtig installiert ist, funktioniert das Tool.

    Außerdem müsst ihr die folgenden Ports in eurem Router und evtl. in eurer Firewall/Antivirusprogramm freigeben:
    TCP: 20010,20020,20030,20085
    UDP: 5739

    Außerdem müsst ihr in eurer settings.exe (findet ihr im PES Verzeichnis) unter "Online" den Haken bei "Automatisch" wegnehmen und als Port 5739 gewesen.



    Wenn ihr nun gegen jemanden Spielen möchtet, geht ihr wie folgt vor.

    Als HOST tippt ihr EURE Hamachi IP in das obere Textfeld ein (MY Hamachi IP) und geht auf Be Host. Nun öffnen sich ein paar Fenster (evtl. kommen Einblendungen von der Firewall oder Windows. Geht in allen Fällen auf NICHT MEHR BLOCKEN, bzw. dem Programm den Zugriff aufs Netzwerk erlauebn).

    Euer PES 2009 öffnet sich. Geht auf "Netzwerk" und loggt euch ein, wählt den Server "almost done" und die oberste Lobby. Macht den Raum auf und wartet, bis dass der Client da ist.



    Als CLIENT tippt ihr ganz oben eure Hamachi IP ein und in dem Textfeld dadrunter die des Gegners.
    Wenn ihr als Betriebssystem XP habt, geht auf XP-Client, Vista-User nehmen folglicherweise VISTA-Client. Geht auf Netzwerk, loggt euch ein, wählt den Server "almost done" und die oberste Lobby.

    Geht auf "Spielraum suchen" und versucht, den Raum des Servers zu betreten.

    Wenn ihr direkt reinkommt, ist alles prima. Wenn es beim 1. Versuch nicht funktioniert, ist auch noch alles normal. Es kann passieren, dass beim Host die Verbindung getrennt wird und beim Client ein Fehler auftritt. Geht einfach, ohne PES 2009 zu schließen, wieder auf Netzwerk, loggt euch ein, betretet den Server und die Lobby und versucht es nochmal. Im 2. Anlauf klappt es dann!!

    Nach dem Spiel macht ihr einfach das Programm PES Green zu und alles sollte wieder normal sein. Für den Fall, dass ihr danach nicht mehr auf den normalen Server kommt, kann es an eurer hosts Datei liegen.

    Fügt diese hosts.dat in euer Verzeichnis C:\Windows\System32\drivers\etc ein (dabei die alte Überschreiben). Danach sollte es wieder funktionieren.

    PS.: Tut ist nicht von mir hab ich auf einer bekannten PES-Modding Seite gefunden.

    viel spaß mfg nulado
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Pro Evolution Soccer
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    794
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.364
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.196
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.356
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.706