Prob mit 2 PCs

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von chris156, 26. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Februar 2006
    Hi leuts,

    ich habe ne 6000 leitung von versatel.

    Habe nähmlich das Problem wenn ich im internet bin und mein bruder oben im internet ist das sein seitenaufbau lahm bzw gar nicht lädt.
    gibts da irgendeine lösung das ich die resourcen irgendwie verteilen kann das beide pcs gleich schnell serven und der seitenaufbau bei einem pc nicht so lahm ist?

    für jede hilfe gibts nen 10ner!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Februar 2006
    Kann ich eigentlich nicht nachvollziehen.
    Ich habe auch ne 6000er leitung, meine eltern haben nen USB-Wlan Stick und ich hab ne Verbindung per Lankabel zum Router. Meine Eltern haben nen genauso schnellen seitenaufbau wie ich auch.
    Wie das ist, wenn ich meine Leitung voll auslaste weiss ich allerdings nicht, jedoch spaltet sich der speed ja zwischen den 2 pcs auf. Ich glaube nicht dass der Router Prioritäten setzt, welcher PC welchen Speed kriegt.

    GreetZ, ~Br4inP4in~
     
  4. #3 26. Februar 2006
    Surfst du ganz normal oder benutzt du irgendwelche Programme, die die Leitung stark belasten (z.B. Bittorrent) oder belastet du die Leitung anderweitig extrem? Anders lann ichs mir eigentlich auch net erklären. Wie ~Br4inP4in~ ja schon gesagt hat bekommen normal alle PCs Speed!
     
  5. #4 27. Februar 2006
    der 2 pc geht über mein pc nein und wenn ich serve belaste ich nichts das problem ist ja auch nur dann wenn ich das laptop an die leitung anschliße wenn ich nen anderen normalen pc anschliße gehts dh es müsste doch am laptop liegen und seiner netzwek karte oder?
     
  6. #5 28. Februar 2006
    Hey

    Kleiner Tipp:

    Kauf dir nen Router.

    3 Gründe :D (bestimmt vergess ich wieder einen)


    1. Bequemer
    2. Sicherer dank Firewall
    3. Gerechte Speedverteilung unter den einzelnen Usern
    4.(jaa, mir is noch einer eingefallen) Der PC muss nicht mehr an sein damit dein Bruder ins internet kann!

    Um dein Problem ohne Router zu lösen würde ich mal bei den Gateway`s schaun, vllt. hast du ja da nichts oder was falsches stehn so das TCP/IP nicht mehr richtig funkz.


    TJ
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Prob PCs
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    6.452
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    762
  3. [PC] PCSX2 Problem Mit GT 4

    skate^ , 10. Juli 2011 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    395
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    418
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    812