Prob mit wxWidgets ^^ (Exe viel zu groß)

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von weixi2, 28. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juli 2006
    Hoi,

    also, ich wollte mich bissl in wxWidgets reinlesen und wollte folgendes Beispiel kompilieren:
    Code:
    #include "wx/wx.h"
    
    // Deklariere die Anwendungsklasse
    class MyApp : public wxApp
    {
    public:
     // Called on application startup
     virtual bool OnInit();
    };
    
    // Deklariere das Hauptframe
    class MyFrame : public wxFrame
    {
    public:
     // Konstruktor
     MyFrame(const wxString& title);
    
    };
    
    // Bindet MyApp& GetApp() ein
    DECLARE_APP(MyApp)
    
    // Weist wxWidgets an, das MyApp-Objekt zu erstellen
    IMPLEMENT_APP(MyApp)
    
    // Code, der beim Start ausgeführt wird
    bool MyApp::OnInit()
    {
     // Erstelle das Hauptfenster
     MyFrame *frame = new MyFrame(wxT("eine einfache wxWidgets-Anwendung"));
    
     // Zeige das Hauptfenster
     frame->Show(true);
    
     // Starte die Ereignisschleife
     return true;
    }
    
    Wenn ich das Ding kompiliert habe, hat die exe-Datei eine größe von 19 (!!!!) MB...
    Als Compiler verwende ich MinGW (MinGW Deceloper Studio)

    Weiß jemand an was das liegt?
    Gruß weixi2
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Juli 2006
    Vielleicht an include.
    #include "wx/wx.h"


    Ich werde das mal später mit Borland testen.
     
  4. #3 28. Juli 2006
    Nunja, ich glaube kaum, dass ich ohne die wx.h auf die wx-Funktionen zugreifen kann ^^
    aber du könntest recht haben, soweit ich weiß sind in wx.h alle Funktionen etc. vom wxWidgets engebunden..
     
  5. #4 28. Juli 2006
    was sind das für funktionen wenn ich fragen darf, bei 16 mb o_O
     
  6. #5 29. Juli 2006
    öhm ^^
     
  7. #6 29. Juli 2006
    dann wirsts du nicht ändern können, denn 5000 funktionen ham halt nunmal ihre größe ;)
     
  8. #7 31. Juli 2006
    Im Wiki auf wxwidgets.org wurde zu diesem Thema ein Beitrag verfasst:

    http://www.wxwidgets.org/wiki/index.php/Reducing_Executable_Size

    Ich kenne mich mit WxWidgets selber nicht aus, aber musst du wirklich für ein kleines Beispiel das gesamte Paket einbinden?

    Reicht es dort nicht, nur die Klasse wxApp bekannt zu machen?
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Prob wxWidgets Exe
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.076
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.486
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.406
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.648
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.799