Problem beim anmachen des rechners

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Master666, 1. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Dezember 2006
    Hallo jungs!!

    Habe ein kleines Problem. Immer wenn ich meinen PC einschalte kommt bei meinem TFT 19" Flachbildschirm ( der Firma Medion ) kein Signal... wenn ich beim pc auf reset drücke und er ein neustart macht, geht der bildschirm auch wieder an.

    Ausgeschlossen sind: kabel sind richtig angeschlossen und die richtigen treiber sind auch drauf ( die neusten ).

    Die daten vom PC:

    Pentium 4 CPU 3,20 GHZ
    2,00 GB DDR-Ram
    Nvidia GeForce 6800 Series GPU

    PC ist auch vom Micromaxx ist aber auch vom medion also gehört dazu

    Bitte helft mit ich weiß nicht was es ist ?( ?( ?(

    Ach und bitte sprecht klaa text und net so eine fachsprache
    Gute BW gibts natürlich

    Danke im vorraus Master666
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    hab zwar keine ahnung davon, aber, wie wärs wenn du mal beim support von Medion nachfragst?
     
  4. #3 1. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    JA hab ich mal geguckt aber beim hotline suport kostet die min 1,99€und ein e-mail suport kostet 4,99€ kp warum e-mail suport was kostet
     
  5. #4 1. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    heyho,

    als ich meinen ersten pc bekommen habe.. (mit tft von medion - nen kleiner 15 zoll) da hatte ich das gleiche problem..

    bei mir lags aber an nem wackler in der graka.. also teset mal nen anderen monitor.. dann kannst du fehler wie der tft oder die graka ausschließen..

    aba es ist auf alle fälle nen monitor oder nen graka oder nen kabel problem

    mfg xmapp
     
  6. #5 1. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    Wie hastn du den TFT angeschlossen, über DVI oder VGA?

    Wenn du nen Adapter hast probier mal dein jeweils andern.
     
  7. #6 1. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    Er ist digital angeschlossen
     
  8. #7 1. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    Hast du evtl einen 2. rechner? Weil dann könntest den mal anschließen und somit weißt, ob es an der grafikkarte liegt oder nicht. Denke auch dass das irgendwas an der grafikkarte ist, deshalb deinstallier doch einfach mal deine treiber und installier sie anschließend nochmal.
     
  9. #8 1. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    Mhh ja es kann an der Grafikkarte liegen doch den treiber deinstallieren... hab das noch nie gemacht und weiß auch net genau wie es dann funzt
     
  10. #9 1. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    Also ich habe vorhin mal meinen tft bildschirm an einen anderen pc geklemmt und da funzt er perfekt
     
  11. #10 1. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    huhu,

    also denn lass den tft mal checken.. der wird also irgentwo ne macke haben.. wenn du glück und garantie noch hast, dann hast bald das problem gelöst ;)

    mfg xmapp
     
  12. #11 1. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    wieso soll ich den tft checken lassen?? hab ihn doch an einem anderen pc ausprobiert und der funktioniert er ja.

    Hab den Rechner und den TFT erst seit mitte des jahren
     
  13. #12 1. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    oh syr.. ich hab mich verlesen.. ich dachte nen anderen tft am gleichen pc und es ging..

    also kanns nur das kabel oder die graka sein..

    mfg xampp
     
  14. #13 1. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    schonmal wackler in graka & kabel überprüft?
    oder leih dir ne graka aus und teste die einfach an deinem Rechner!

    Alternativ kannst dir auch so eine kleine Box holen und die ans Mainboard klemmen, sodass du die Sounds hörst (pieptöne, warnsignale) falls etwas nicht stimmt und schaun, ob die was machen!
     
  15. #14 1. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    Kabel kanns auch net sein, funzt ja beim anderen auch nur was komisch ist das Problem kommt nur, wenn der pc länger aus war also mittags nach der schule wenn ich ihn anmache kommt der fehler aber wenn ich einfach mal ausmache und gleichwieder an geht er auch super
     
  16. #15 1. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    sag mal..
    was hast du so für komponeten? könnte auch sein (wie bei mir^^) dass die graka manchmal keinen strom bekommt, weil das nt sein übriges nicht tut..

    bei leistungsstarken grakas könnte das nt nen problem sein.. bei mir ist das auch nur beim anschalten so.. nur ich höre das dann, wenn kein bild hommt, weil meine graka dann piept.. (bzw der lautsprecher im pc..)

    und für die schlauen unter uns: ja, ich weiß dass das piepen auch was anderen sein kann, isses aber nicht..

    mfg xmapp
     
  17. #16 1. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    Ja wenn ich mein pc anmache kommt auch immer so ein dumpfes piepen aus dem rechner
     
  18. #17 2. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    /edit: ach shit, 2. seite net bemerkt -.-

    kannste von nem freund ne Grafikkarte einbauen zum testen?
     
  19. #18 2. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    ne denke net

    naja da der rechner ja erst ein halbes jahr alt ist ist ja noch garantie drauf
     
  20. #19 2. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    ich hatte auch ma so nen problem :( hab nen monitor von MEDION TFT 19 zoll
    als ich den neu gekauft habe ging der monitor auch immer nach dem 2 start vom pc an
    ja dan hab ich den zurück gebracht und nen neuen geholt dan ging alles
     
  21. #20 2. Dezember 2006
  22. #21 2. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    ich schätze halt GraKa problem. Zumindest deute ich das durch das Piepen.

    Guggn dassu von nem kumpel ne graka kurz ausleihen kannst (sowas geht eig schnell).. und dann nochmal testen..
     
  23. #22 2. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    ????
     
  24. #23 2. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    Vielleicht hilft dir das hier weiter: Nividia Grafikkartentreiber korrekt deinstallieren/installieren
     
  25. #24 16. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    kann es vll. eine leere oder kaputte DOS Batterie sein??
     
  26. #25 16. Dezember 2006
    AW: Problem beim anmachen des rechners

    du meinst eine leere CMOS batterie. das hätte aber nur auswirkungen auf die BIOS einstellungen. was hier höchstwarscheinlich nicht der fall ist.

    schau mal hier nach, was die beepcodes bedeuten: http://www.bios-info.de/bios/compend.htm#

    wenn die beeps aus der grafikkarte kommen, dann ist die stromversorgung nicht einwandfrei oder die grafikkarte sitzt nicht richtig. in diesem fall grafikkarte herausnehmen, den steckplatz durchpusten und erneut einsetzen.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem anmachen des
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    388
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    6.737
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.578
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.987
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.254