Problem beim Umtausch eines Laptops

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Madmx87, 19. November 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. November 2009
    Hallo zusammen,

    habe folgendes Problem:

    habe mir letzte Woche einen Laptop über Amazon bestellt, einen Samsung.
    War hier, alles super...hab mir Win7 draufgeknallt, die Partitionen platt gemacht.

    So...nun hab ich aber doch gemerkt, dass die Leistung doch zu gering für meine Ansprüche ist -_- (ich weiß blöd...hätte ich vorher besser abschätzen müssen etc. mea culpa)

    so...nur wie bekomme ich jetzt wieder das Laptop so hin? das ich das zurückschicken kann?
    Die Partition ist ja nicht mehr da...wo das Vista vorinstalliert war?!?...

    Vg
    Bw ist ehrensache
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 19. November 2009
    AW: Problem beim Umtausch eines Laptops

    also wielange haste denn den laptop schon?
    also an einem betriebssystem können sie doch normalerweise kein rückgaberecht von abhängig machen.
    hab meinen acer auch vor kurzem in garantie geschickt, und habe auch win 7 draufgehabt, was auch keine probleme gemacht hat
     
  4. #3 19. November 2009
    AW: Problem beim Umtausch eines Laptops

    na erst seit 1 Woche...
    aber habe ja noch das Rückgaberecht, von dem ich Gebrauch machen möchte...
    und da weiß ich nicht, ob es dann zu Komplikationen kommt
     
  5. #4 19. November 2009
    AW: Problem beim Umtausch eines Laptops

    4. Widerrufsrecht – Widerrufsbelehrung

    Wenn Ihre Bestellung weder Ihre gewerbliche noch Ihre selbständige berufliche Tätigkeit betrifft, haben Sie ein Widerrufsrecht. Ein Widerrufsrecht steht Ihnen als Verbraucher i.S.d. § 355 BGB bei Fernabsatzverträgen zu. Nach Maßgabe des Fernabsatzgesetzes haben Sie innerhalb von zwei Wochen die Möglichkeit den Vertrag zu widerrufen. Wird einem Verbraucher durch Gesetz ein Widerrufsrecht nach dieser Vorschrift eingeräumt, so ist er an seine auf den Abschluss des Vertrags gerichtete Willenserklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie fristgerecht widerrufen hat. Die Rücksendung der Waren als Widerrufserklärung oder in Folge des Widerrufs erfolgt dann bei Inlandslieferungen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung und Aufnahme der Bestellung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes. Sie können uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.

    Fazit:

    Na ich würde jetzt eine E-Mail schreiben in der du angibst vom Kaufvertrag zurück zu treten (--> "Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes.").

    und Daumen drücken dass du dein Geld wieder bekommst oder ein anderes Laptop.
     
  6. #5 19. November 2009
    AW: Problem beim Umtausch eines Laptops

    Also wie immer bei Online-Geschäften > 14 Tage Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen.

    Die OS-Installation macht da 100%ig keine Probleme.

    Und wenn du trotzdem auf Nummer Sicher gehen willst:

    Du hast ja ne OEM-Recovery CD dabei. Aus der kannst du mit div. Programmen (z.B. vLite , das ist dasselbe wie nLite für XP) eine vollwertige Vista-Installations-CD machen, und wieder das Vista draufhaun... Damit wäre dein Notebook also wieder mehr oder weniger im "Lieferzustand" ;)


    MfG

    SpyCrack
     
  7. #6 19. November 2009
    AW: Problem beim Umtausch eines Laptops

    das war das Zauberwort ;)
    OEM-Recovery Cd...;)
    hast du dafür vielleicht eine Anleitung?

    VG
     
  8. #7 19. November 2009
    AW: Problem beim Umtausch eines Laptops

    Wenn keine CD/DVD bei dem Notebook dabei lag, dann muss man die eigentlich von dem OS machen was sich auf den Notebook befindet. Wenn du das jetzt schon platt gemacht hast, könnte das etwas schwierig werden, weil ja die Vista Daten weg sind. Ich weiß ja nicht, ob es ein Backup auf einer anderen Partition gibt!?

    Ich würde es einfach ein packen und wieder zurück schicken und hoffe das Amazon es umtauscht!
     
  9. #8 19. November 2009
    AW: Problem beim Umtausch eines Laptops

    Würd aufpassen mit dem Vista, das dabei war. Aktiviers am Besten nicht, sonst könntest dennoch Probs kriegen. Evtl nehmen Sie den Laptop zurück aber das OS darfst dann behalten und natürlich auch bezahlen ... ruf einfach an oder schreib ne Mail bzw. schicks direkt zurück fertig
     
  10. #9 21. November 2009
    AW: Problem beim Umtausch eines Laptops

    habs mal komplett Freedos gemacht und gestern abgeschickt, mal schauen was ich für eine Antwort bei Amazon bekomme :)

    bw's sind raus


    EDIT:

    hat alles wunderbar geklappt :)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Umtausch eines
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    8.471
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    517
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.120
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    324
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    382