Problem/ Frage: Brillenversicherung (Apollo)

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von TheFlash, 9. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Februar 2009
    Hi,

    ich habe meine Brille vor nichtmal 1 Jahr bei Apollo Optik gekauft und eine Brillenversicherung für 2 Jahre abgeschlossen.
    Apollo-Optik - Versicherung
    Diese soll bewirken, dass man nur einen Teilbetrag (bei Schaden, Verlust ect.) zahlen muss.
    Nun war ich heute bei Apollo, da meine Brille gestern beim Putzen der Gläser durchgebrochen ist (ja, Rahmenlose Brillen sind sch*** Stabil -.- ...) und man sagte mir, dass die Versicherung damit allerdings verfällt. Somit könne man sie nur 1x einsetzen!
    Bei Abschluss sagte man mir irgendwie nichts davon, irgendwie ist es ja auch unlogisch, wenn ich einen 2-Jahres-Beitrag zahle.

    Stimmt das also wirklich? Verliert die Versicherung nach dem 1. Versicherungsfall ihre Wirkung?




    Gruß Flash
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Februar 2009
    AW: Problem/ Frage: Brillenversicherung (Apollo)

    Mh also ich würd da mal versuchen Druck zu machen, indem du halt mit nem Wechsel drohst bzw ersteinmal die von dir genannten Argumente nennst, das kann ja wirklich nicht sein, vorallem falls du den Beitrag weiterzahlen sollst.
     
  4. #3 9. Februar 2009
    AW: Problem/ Frage: Brillenversicherung (Apollo)

    Kann ich mir eingentlich nicht vorstellen. Denn wenn du Garantie für ein Fernseher hast, kann er ja in den 2 jahren 10 mal kaputt gehen, sprich die müssen ihn immer wieder richten. So wird das auch mit den Brillen sein, ansonsten wäre es ja Beschiss hoch 10.
     
  5. #4 9. Februar 2009
    AW: Problem/ Frage: Brillenversicherung (Apollo)

    hast du nicht nen Vertrag dabei abgeschlossen? Einen Kaufvertrag eventuell, weil ne Brille ja euch nicht unbedingt billig ist, wenn nicht würde ich auch auf steinis methode zurückgreifen ;)
     
  6. #5 9. Februar 2009
    AW: Problem/ Frage: Brillenversicherung (Apollo)

    Hi,

    danke, also meine Rechnung war an dieser Beschreibung festgetackert und das musste ich heute abgeben, werde ich mir aber morgen nochmal genauer ansehen, wenn ich die Brille wieder abholen kann.
    Ich muss keine Regelmäßigen Beträge zahlen, das war einmalig 40€ für 2 Jahre (Betrag richtet sich immer nach dem Brillenwert in dem Fall bis 400€).
    Auf jeden Fall stand da nirgendswo was das es nur einmal gültig ist, das wäre mir auf jeden Fall aufgefallen, schließlich hatte ich keinen langen Vertrag oder sowas, sondern nur ein winziges Heftchen (Gesamttext nichtmal ne viertel Din A4 Seite...).

    Ich glaube ich muss jetzt 20% des Gestells zahlen von gesamt 120€, was also 24€ wären + 40€ Versicherung wäre es immer noch billiger, aber trotzdem kann es das irgendwo nicht sein, oder?

    Sonst müsste ich ja morgen wieder ne neue Versicherung abschließen, denn bei diesen Rahmenlosen Brillen ist der nächste Unfall schon vorprogrammiert. Aber bei meinem Glück sagen die dann, das man sie nur alle 2 Jahre abschließen kann... oO




    Gruß Flash
     
  7. #6 10. Februar 2009
    AW: Problem/ Frage: Brillenversicherung (Apollo)

    Hey,
    also das ist wirklich ne Sauerei. Du solltest wirklich hingehen und sagen, dass du versichert bekommen hast, dass das eine kostenlose Garantie ist und wenn sie immer noch nichts machen musst du denen drohen damit zur Polizei zu gehen. Mal abgesehn davon würde ich auch wechseln, weil man von dem Laden nur schlechtes hört. Ein Bekannter von mir hatte ein ähnliches Problem, mit einer Reparatur, und musste Vollpreis zahlen, der total überteuert war. Das hier unterstützt das alles nochmal: Apollo-Optik - Erfahrungsbericht - Apollo - einmal und nie wieder
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Frage Brillenversicherung
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    906
  2. Dropbox Speicher Frage/Problem

    Reps0L , 15. November 2012 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    552
  3. [PC] Max Payne 3 Frage & Problem

    Lupina , 10. August 2012 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    602
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    998
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.218