[Problem] Grafikfehler mit der X1600 von Connect3d

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von BIGGI, 9. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. September 2006
    Hallo leute,

    ich hab folgendes problem, ich habe schwere grafik fehler mit der karte hab schon alle treiber ausprobiert ab 6.2 + omega + dhzer0point.

    Ich hatte den fehler erst nur bei World of Warcraft, nun mit den treiber von dhz waren diese probleme bei WoW zumindest erledigt aber jetzt hab ich die probleme bei den anderen spielen wo ich vorher keine hatte, z.b. Dreamfall oder Fifa 06.

    Hat vllt jemand ne ahnung ob man das wegbekommt z.b. mit bestimmen einstellungen beim Catalyst Center oder ob ich die karte am besten zurück bringen sollte?!

    Ach ja die karte ist brand neu vllt 2 - 3 wochen alt

    Ich pack mal ein schreeny von Dreamfall rein.

    Bild=down!
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. September 2006
    AW: [Problem] Grafikfehler mit der X1600 von Connect3d

    ich würde sie sofort umtauschen!!!

    denn wenn du hast ja mehrere Games ausprobiert.......und somit kann es ja eigentlich nur an der Graka liegen!

    MfG

    Lokopolous
     
  4. #3 9. September 2006
    AW: [Problem] Grafikfehler mit der X1600 von Connect3d

    jo endweder sie ist defekt --> umtauschen
    oder lüfter hat was und sie wird zu heiß!--> ebenfalls austauschen!
     
  5. #4 10. September 2006
    AW: [Problem] Grafikfehler mit der X1600 von Connect3d

    Oooh ja das kenne ich! Ich hab ne GeForce 6800 Ultra von Leadtek... Wenn ich Oblivion im Sommer gespielt hab, dann kamen nach 2 Stunden o.Ä. auch genau diese Fehler. Liegt logischer Weise bei mir dran, dass die Karte zu warm wurde. Check mal ob dein Lüfter geht. Wenn nicht sofort zurückbringen. Bekommst denk' ich mal auch 'ne neue.

    Edit: du kannst auch versuchen den Lüfterdrehzahl zu erhöhen, mit dem Programm Riva-Tuner sollte das recht gut gehen. --> Guru3D.com

    MfG.
     
  6. #5 10. September 2006
    AW: [Problem] Grafikfehler mit der X1600 von Connect3d

    Das sind Chip Fehler... Kommen wie gesagt durch Überhitzung, Produktionfehler oder ne falsche Seletierung beim Kern. ICh vermutete, dass du die Karte nicht übertaktet hast. Wenn es erst durch den Treiber so ist, dann guck mal da nach den Taktraten und probier nen anderen aus. Wenn das nichts nützt: schnell umtauschen, wobei das eh unter die Garantie fallen sollte (wenn du nicht getaktest hast)

    mfg King_korn

    edit: Die temperatur der Karte wär mal ganz interessant!
     
  7. #6 10. September 2006
    AW: [Problem] Grafikfehler mit der X1600 von Connect3d

    Also ich hab gerade Riva Tuner mal installier, er sagt mir

    Unter normal belastung also Desktop, Surfer usw.:

    Core Clock: 499

    Memory Clock: 405

    Core Temperature: ~58 C

    Ambient Temp: ~ 47 C

    Fan Duty Cycle: 26 %

    Und das unter Spiel belastung (Dreamfall):

    Core Temp: 63.88

    Ambient Temp: 52

    Fan: 39.13

    Ich hab mal die Lüfter geschwindigkeit auf 40% erhöht, bis wieviel kann ich den gehen ohne das etwas passiert falls etwas passieren kann?? Ich werde mal morgen unter voll belastung versuchen zu spielen etwas aufwändigeres, mal schauen wie dann die temp. ist.

    Ich danke euch schon mal für eure tips, ich schreib dann mal morgen wenn ich was neues hab

    Ach ja übertaktet hab ich die karte nicht.
     
  8. #7 11. September 2006
    AW: [Problem] Grafikfehler mit der X1600 von Connect3d

    ICh würde dir auch nur raten, dich an deinen Hersteller zu wenden. ENtweder kann er das Problem lösen, oder er muss die Karte zurück nehmen.
     
  9. #8 11. September 2006
    AW: [Problem] Grafikfehler mit der X1600 von Connect3d

    ich hab bei der x850xt (auch von connect 3d) das selbe problem.
    allerdings nur bei strategie spielen, bei shooter o.ä. ist nichts.
    hab die karte auch schon eingeschickt ->neue bekommen, das selbe nochmal.
    aber alternate weigert sich mir die kohle wiederherzugeben.

    kotzt mich dermaßen an...
     
  10. #9 11. September 2006
    AW: [Problem] Grafikfehler mit der X1600 von Connect3d

    @O²BoOn & BIGGI: Wie gut sind denn eure Gehäuse durchlüftet?

    Staut sich da vielleicht die Wärme?
     
  11. #10 11. September 2006
    AW: [Problem] Grafikfehler mit der X1600 von Connect3d

    Probier die Karte umzutauschen! Die scheint nicht richtig zu funktionieren. Die Temperaturen sind mehr als in Ordnung, daran liegts auch nicht. Du brauchst mit der Drehzahl nicht höher zu gehen (trotzdem kannst du es ruhig auf 100 % versuchen)

    mfg King_korn
     
  12. #11 11. September 2006
    AW: [Problem] Grafikfehler mit der X1600 von Connect3d

    also bei mir isses so:

    1 gehäuselüfter
    1 gehäuselüfter direkt vor der graka (extra dafür gekauft)
    2 Lüfter im netzteil
    2 Lüfter auf meinem passiv cpu kühler

    wenn ich ein spiel spiele wird die grafikkarte nicht heißer als 70°
    wenn die karte wärmer als 55-60° wird kommen diese grafikfehler.

    also ich weiss nich aber 55° sind nun wirklich nich viel für nen gpu!
     
  13. #12 11. September 2006
    AW: [Problem] Grafikfehler mit der X1600 von Connect3d

    Also ich glaub bei mir ist das genauso ab 55° ungefähr kommen diese fehler, ich hab meinen lüfter auf 100% gestellt bisher hab ich noch keinen fehler gesehen, seit der lüfter auf maximum läuft, ich schau mir das noch 1-2 wochen an vorher kann ich es eh nicht zurück bringen, falls keien probleme auftreten überleg ich mir das mit dem umtausch, aber ist schon mies wenn die karte dauerhaft auf 100% laufen muss, wenn man ganz normal arbeitet also ihne jeglichen sound hört man den lüfter doch schon ganz schön.

    Bisher hatte ich mit sowas keine probleme der rechner wird eigentlich recht gut durchlüftet, er hat eine gleichmäßige wärme was die CPU etc. angeht, nur ist mir einmal die 6600GT durchgebrannt, aber da war es auch draußen 33° und die karte galt ja nicht gerade als die sicherste in sachen kühlung :D
     
  14. #13 11. September 2006
    AW: [Problem] Grafikfehler mit der X1600 von Connect3d

    Wenn die nicht umtauschen wollen, oder ihr das nicht wollt, gibt es ja auch noch die Möglichkeit zu einenm Anderen GPU Kühler zu wechseln. Da gibt es doch auch leisere mit großer Kühlkraft
     
  15. #14 16. September 2006
    AW: [Problem] Grafikfehler mit der X1600 von Connect3d

    aber dann entfällt die garantie und das risiko gehe ich bestimmt nicht ein!
     
  16. #15 18. September 2006
    AW: [Problem] Grafikfehler mit der X1600 von Connect3d

    Also ich hab mal bei meinem Händler angerufen und dort nachgefragt und hab ihm alles gesagt was ich gemacht habe, er meinte wenn es immer noch fehler gibt, was ja so ist, soll ich die karte einfach zurück bringen was ich wohl auch machen werde die tage :)

    ich bedanke mich an alle die mir helfen wollten, aber das problem ist ganz einfach karte putt ^^
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Grafikfehler X1600
  1. [XP] Grafikfehler und Bootproblem!

    Sacreficed , 21. Februar 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    320
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    945
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    230
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    182
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    272