Problem mit .avi auf dem DVDPlayer

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von Jophiel, 2. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Februar 2007
    Hui,
    Habe hier diverse .avi Filme liegen,und wollte die nun für den heimischen DVD Player brennen.Zuerst wandelte ich einen mal zu MPEG um,klappte auch wunderbar,dauerte aber 6h bis es konvertiert war.Nun dachte ich mir: ''Na brennste halt .avi auf ne DatenDVD mit avi,der DVD Player ist schlieslich Divx fähig''

    Gesagt getan,aber leider spielt er dann die .avi Dateien nicht korekkt ab, (farben total verschommen,kaum was erkennbar usw. Sound läuft aber)

    Weiß jemand Abhilfe :?

    BW ist Ehrensache.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Februar 2007
    AW: Problem mit .avi auf dem DVDPlayer

    ja ich weiss ja nicht was du für ein programm hast zum konvertieren
    ich machs ja mit
    Total Video Converter
    der konvertiert perfekt und auch schnell
    hier kannst du dir es runterladen:
    http://rapidshare.com/files/13003739/Total_Video_Converter.rar
    nach der installation auch auf die registrierungsdatei klicken und dann kanns los gehen
     
  4. #3 3. Februar 2007
    AW: Problem mit .avi auf dem DVDPlayer

    kann sein das dein dvd-player relativ alt ist? und oder vielleicht nen alten divxcodec draufgespielt hat? in dem falle mal nach ner firmware gucken und updaten. eigentlich sollte die avi wenn sie auf dem rechner ohne probleme läuft auch auf dem dvd player laufen. ist es vielleicht eine xvid oder ähnliches?

    MfG Vandal
     
  5. #4 3. Februar 2007
    AW: Problem mit .avi auf dem DVDPlayer

    Sieht nach ner divx aus..schliese ich mal aus dem Titel..wie convertiere ich dann den civx codec in xvid :?

    BW gebsch schonmal.
     
  6. #5 3. Februar 2007
    AW: Problem mit .avi auf dem DVDPlayer


    Ich nutze dazu den Total Video Converter er kann das Datei Formate in fast jede X beliebige Datei Format konvertieren. Und er splittet die Datein dofort auf ~650mb/pro Datei. Habe es mal auf RapidShare hochgeladen -> KLICK (pass: 4RR)
     
  7. #6 3. Februar 2007
    AW: Problem mit .avi auf dem DVDPlayer

    Ha Gstyle ja schon gemacht =)

    Trotzdem danke für dei Mühe,werde es heute Nacht mal probieren,falls es dann nicht geklappt hat,mache ich nen reopen :>

    ~ close ~
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem avi dem
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.236
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    471
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    316
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    270
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    452