Problem mit der Wiedergabe von Videos

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Loc Dogg, 26. September 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. September 2005
    Hallo,
    ich habe mir neulich Windows XP neu aufgespielt und wollte mir ein Video angucken...so weit alles gut doch das Bild ist naja wie soll ich sagen sehr komisch! Es sieht sehr hell aus und bei einigen Videos sieht es aus als wäre es im 8 bit modus oder so!

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! Kann das am Treiber der Grafikarte liegen, weil die auch neu ist!
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. September 2005
    mit welchem proggie hats das video abgespielt?
    versuch mal nen anderes proggie.

    oder anderen grakatreiber
     
  4. #3 26. September 2005
    Das ist ganz egal mit welchem Prog ich das abspiele! Habe windos media player und winamp benutzt! Die vorschaubilder sind aber in einer normalen farbe also so wie es auch sein sollte X(

    Naja vielleicht kann mir ja jemand helfen!
     
  5. #4 26. September 2005
    ist ja irre, das gleiche hatte ich bei der letzten installation auch. mit dem alten windows mediaplayer hatte ich das Problem dann nicht. Nur bei allen anderen.
    Jetzt nach einer kompletten neuinstallation war es weg. Ich tippe mal auf treiberprobleme oder Bus-probleme. Versuchs nochmal mit einer neuinstallation . Bei mir hats gehlofen, obwohl ich auch null Bock dazu hatte .
     
  6. #5 26. September 2005
    spotting hat die Lösung ... D:

    also erstmal vorweg.

    es ist egal, ob du videos mit winamp oder dem windows media player abspielst, da winamp zur darstellung des videos die schnittstellen und codecs des wmp nutzt.

    also ist das kein nachweiß, dass du die bildquali an einem anderen player getestet hast.

    dann zu deinem problem.

    Ursache
    es kam während der neuinstallation und installation deiner GRAFIKtreiber zu einem geringfügigen Fehler.
    Dabei wurde eine Enstellung beeinflusst, die nicht so standardmäßig sein sollte.

    Definition
    der von Nvidia als OVERLAY bezeichnete Modus dient dazu Videos in besserer Qualität darzustellen, da dabei auf Betriebssystem spezifische Komponenten verzichtet wird. und über die Grafik Hardware übernommen werden.
    Dies hat Geschwindigkeits und Qualitätsvorteile. (z.B. weniger Schliereneffekte) [ATI hat das auch nennt sich nur anders]

    Lösung
    Dieser Overlay Modus lässt sich mit manuellen Einstellungen in Bezug auf Helligkeit, Farbe ... ... einrichten. genau so, wie du es mit dem Desktop machst.
    dabei klickst du mit links auf das Nwiz zeichen rechts unten (links neben der Uhr) [im systray]. es öffnet sich ein Scrollup Menü. dort wählst du den Punkt Farbkorrektur. Im nun öffnenden Popup menü hast du oben rechts den Punkt "anwenden auf" dort klickst du auf OVERLAY/VMR und wählst die gewünschten Einstellungen (i.d.R. Standard) [ansonsten sollte im Hintergrund ein Video laufen, um Änderungen zu sehen]
    dann auf speichern und fertig.

    Alternativ im bevorzugten Videoabspielprogramm unter optionen die "HARDWAREBESCHLEUNIGUNG" deaktivieren.
    _________________________________________________________

    @ Skywalkersz
    scheint, als ob der alte media player ... ... (ich nehme mal an Media Player Classic) diese Funktion entweder deaktiviert hat (als standard) oder gar nicht besitzt ... oder ob bei der Installation die Treibereinstellungen diesbezüglich zurück gesetzt wurden ... ..

    mfg spotting
     
  7. #6 26. September 2005
    das kann sein spotting. ich habe den kazaa light codec ( sammlung) drauf gespielt die definitiv für den alten media player 2 konzeptioniert wurde.
    Du hast recht der mediaplayer 2 nutz seine eigene codecs die der neu mediaplayer nur unzureichend nutzt. deswegen spielt der mediaplayer 2 in der grundkonfiguration weitaus mehr ab als der neue ab versiojn 9.
    auf den scheiss overlay bin ich gar nicht gekommen. danke dir.
     
  8. #7 26. September 2005
    So Leute! Spotting hatte teilweise recht :) Deshlab gibt es eine 10! Ich musste bei der Farbkorrektur nichts mit overlay einstellen sondern lediglich die standardwerte wiederherstellen :) Wäre ich sonst aber nicht drauf gekommen!

    Thx Problem gelöst!
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Wiedergabe Videos
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    216
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    356
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    682
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    420
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    238