Problem mit DVBViewer.Pro.v3.9.0.0

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von kosova, 11. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2007
    Hallo zusammen. Ich habe mit dem "DVBViewer.Pro.v3.9.0.0" ein Problem. Jedes mal, wenn ich das Programm starte und ich ein Programm mir anschauen will, dann hängt sich der ganze PC auf. Die Signalstärke liegt bei 65-70%, wenn ich auf der Taskleiste auf "Setup4PC" klicke, deshalb schließe ich das wegen der Signalstärke aus. Ich besitzt die TV-Karte Sky Star 2 von Technisat mit der mitgelieferten Software "DVB ViewerTE". Mit der mitgelieferten Software "DVB ViewerTE" kann ich die Free-TV Programme problemlos empfangen aber bei dieser Version funktionieren die Plugins nicht(vplug), sprich Pay-TV ,wie Premiere, kann man ohne Plugins nicht schauen und deshalb benötige ich den "DVBViewer.Pro.v3.9.0.0".

    Für jede Hilfe gibt es eine Bewertung

    Vielen Dank im Vorraus
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 11. Dezember 2007
    AW: Problem mit DVBViewer.Pro.v3.9.0.0

    vor dem start von dvbviewer die internetverbindung trennen,

    wenn es dann immer noch nicht geht, dann

    stürzt dvbviewer bei allen programmen ab oder nur bei bestimmten transpondern, oder nur bei pay tv?
    und
    welche plugins nutzt du?

    mfg
     
  4. #3 12. Dezember 2007
    AW: Problem mit DVBViewer.Pro.v3.9.0.0

    Danke erst mal für deine Antwort.
    Also bei mir ist es so, sobald ich auf irgendein Sender klicke, egal ob es Pay-TV ist oder nicht(bei allen Sendern), dann bleibt der ganze PC hängen und die CPU-Auslastung ist dann sogar 100%. Ich habe immer die Internetverbindung getrennt, wenn ich DVB Viewer gestartet habe. Der PC hängt einfach sobald ich auf einen Sender drauf klicke. Vorher läuft das DVB Viewer, sprich ich kann es ganz normal starten. Ich benutze das vPlug2.0.1.
     
  5. #4 12. Dezember 2007
    AW: Problem mit DVBViewer.Pro.v3.9.0.0

    funktioniert es bei den free tv sendern ohne vplug einwandfrei?
    also vplug aus dem plugin ordner heraus verschieben, so das es gar nicht erst gestartet wird?
     
  6. #5 12. Dezember 2007
    AW: Problem mit DVBViewer.Pro.v3.9.0.0

    Habe ich gerade getestet. Funktioniert auch leider nicht. Was komisch ist, dass die CPU-Auslastung bei 100% steigt, so bald ich einen Sender anklicke(egal ob Free-TV oder Pay-Tv) und es spielt auch keine Rolle, ob das vplug deinstalliert ist oder nicht.
     
  7. #6 12. Dezember 2007
    AW: Problem mit DVBViewer.Pro.v3.9.0.0

    dann vergleiche einmal bitte die einstellungen die du in dvbviewer pro und in dvbviewer te für hardware und output hast.

    wahrscheinlich jedoch, dass dies bestandteil des kopierschutzes von dvbviewer ist.

    ggf kann auch ein löschen und neu suchen sämtlicher kanäle helfen ... und wenn das alles nicht hilft nutze progdvb für premiere
     
  8. #7 12. Dezember 2007
    AW: Problem mit DVBViewer.Pro.v3.9.0.0

    Aso ja ich Probier das mal, aber bei ProgDVB erkennt er meine TV-Karte nicht, als ich vor 3 Wochen das mal probiert habe. Ich habe die Sky Star 2 Tv-Karte von Technisat. Muss ich da was zusätzliches installieren, so dass ProgDvb meine TV-Karte erkennt, weil da stand immer, als ich ProgDvb gestartet habe "No Device".

    MfG
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem DVBViewer Pro
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    554
  2. problem mit dvbviewer TE2

    patgs , 20. Oktober 2009 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.280
  3. Aufnahme Problem mit DVBViewer

    Dr@g! , 8. Februar 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    885
  4. dvbviewer problem

    ic3cub3 , 5. Februar 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    735
  5. Dvbviewer Problem!

    Antihero , 20. Dezember 2007 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    375