Problem mit Grafikkarte?Oder doch der Lüfter?! Es ist einfach ein Problem!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Tim1885, 11. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2009
    Servus Leute,

    also ich gebs zu ich bin Sachen Hardware ein echter Vollpfosten am PC. Und ich bräuchte jetzt mal irgendwie Hilfe.

    Mein System vom Notebook:

    Betriebssystem Microsoft Windows Vista Home Edition
    OS Service Pack Service Pack 1
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    CPU Typ Intel Dual-Core, 1600 MHz (4 x 400)
    Motherboard Name MEDION WIM2180
    Motherboard Chipsatz Unbekannt
    Arbeitsspeicher 3072 MB
    BIOS Typ Phoenix (12/18/07)
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 9300M G
    Grakatreiberversion 7.15.11.5689
    Festplatte WDC WD1600BEVS-22RST0 ATA Device (149 GB, IDE)
    Netzwerkkarte 802.11n Wireless LAN Card (192.168.0.4)
    Netzwerkkarte Realtek RTL8101E Family PCI-E Fast Ethernet NIC (NDIS 6.0)




    Alsoooooo, es hat alles angefangen damit das ich beim spielen von World of Warcraft ständig massive FPS drops über bis zu 10 Sekunden erleidet hab und danach öfters sogar Disconnects genießen durfte. Naja und was ich nebenbei auch noch immer feststellen durfte, ist das meine CPU extrem warm wurde (In zahlen sie kommt manchmal auf die 95° -.-). Deswegen dachte ich zuerst das es an der extrem heißen CPU liegt. So aber vor ein paar Tagen habe ich eine Fehlermeldung von Windows bekommen die so aussah:

    Beschreibung
    Aufgrund eines Videohardwareproblems ist Windows nicht mehr voll funktionsfähig.

    Problemsignatur
    Problemereignisame: LiveKernelEvent
    Betriebsystemversion: 6.0.6001.2.1.0.768.3
    Gebietsschema-ID: 1031

    Dateien zur Beschreibung des Problems
    WD-20090310-2304.dmp
    sysdata.xml
    Version.txt

    Temporäre Kopie dieser Dateien anzeigen
    Warnung: Wenn das Problem durch einen Virus oder ein sonstiges Sicherheitsrisiko verursacht wurde, kann der Computer durch das Öffnen einer Kopie der Dateien beschädigt werden.

    Weitere Informationen über das Problem
    BCCode: 117
    BCP1: 86049008
    BCP2: 8DC15350
    BCP3: 00000000
    BCP4: 00000000
    OS Version: 6_0_6001
    Service Pack: 1_0
    Product: 768_1



    Ähm....und jetzt hab ich nur noch Spanisch verstanden. Gegoogelt hab ich schon aber da hab ich auch nix bei herausgefunden. Weil die meisten da mit normalen PC's gearbeitet haben und viel von tauschen von teilen gesprochen hatten usw...

    Ist beim Notebook ja etwas schwerer...

    Die blöde Windowshilfe hat bei mir auch nichts ausgespuckt zu dem Problem.
    Und bei Medion erzählen sie mir nur immer und immer wieder das ich doch mein Notebook formatieren soll und es neu aufsetzen soll. Habe dies aber schon 2x gemacht -.-. Also langsam reichts dann auch.

    Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? Ich verzweifle sonst bald :baby: .

    Für jede Hilfe gibt es natürlich Kekse.


    so far...

    Tim1885
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. März 2009
    AW: Problem mit Grafikkarte?Oder doch der Lüfter?! Es ist einfach ein Problem!

    95°??
    das is viel zu heiss....versuch erstmal dein notebook komplett zu reinigen, vor allem die ganzen schlitze beim cpu kühler etc....wegen grafik, schonmal neuen treiber installiert etc?
     
  4. #3 11. März 2009
    AW: Problem mit Grafikkarte?Oder doch der Lüfter?! Es ist einfach ein Problem!

    Das es zu heiß ist, war mir selbst klar xD.

    Jop den neuesten Treiber hab ich drauf.
     
  5. #4 11. März 2009
    AW: Problem mit Grafikkarte?Oder doch der Lüfter?! Es ist einfach ein Problem!

    Aber auch schon komplett gereinigt? oder mal reingucken, bei den temperaturen siehste vielleicht sogar nen schaden, falls vorhanden. weil 95 is nicht mehr nice :D
     
  6. #5 11. März 2009
    AW: Problem mit Grafikkarte?Oder doch der Lüfter?! Es ist einfach ein Problem!

    reinigen war morgen angesetzt. bin derzeit krank geschrieben und net mehr so mobil ^^. aufmachen wollte ich das notebook net weil wegen is noch garantie drauf. hatte aber auch kein bock es einzuschicken und das sie mir hier hinterher ankreiden das es kein garantiefall ist.

    aber durchpusten wollte ich es morgen.

    ich weiß auch nicht warum es neuerdings so heiß läuft. es ist halt erst sein 1-2 woche so das es ständig heiß wird.

    aber mein problem liegt halt immer noch bei diesem dummen anzeigefehler -.-.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...