Problem Mit Lehrerin

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Terror47, 3. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Mai 2006
    ich habe ein problem mit einer lehrerin und zwar des ist meine erdkunde lerherin ich musste vor den ferien den donnerstag mein erdkunde heft ab geben (einzigster tag zum abgeben)
    an diesem tag war ich aber krank (mit ärztlicher bescheinigung) nun heute hatt sie mir ne 6 eingetragen weil ich das heft nich abgegeben hab dann wollte ich es abgeben und zeigen das ich es haben da hatt sie gesagt nö des bleibt ne 6 du warst ja nicht da am abgabe termin dann hab ich vor wut ihr das heft vor die füsse geworfen weil ich gedacht habe das es nich sein kann wenn ich ärztlich endschuldigt war habe ich sogar die chance normaler weise ab zugeben oder net ?

    muss sie jetzt das heft annehmen und kontrollieren oder kann sie es wirklich ne nicht annehmen wenn ich nicht da war an dem tag

    Ich Habe so ein hass jetzt auf die lerherin weil es ja net sein kann X( X( X( X(
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Mai 2006
    kl. lehrer fragen bzw. rektor,aber nich das rr-board :S
     
  4. #3 3. Mai 2006
    Hab das ähnliche prob ! Meine geschi lehrerin sagt ja du hast net abgeben und ich hab der sograd en zettle mirgebracht das das heft nicht zuhause ist und die macht mich voll an ob icvh ihr was unterstellen würde jetzt hat sie mein heft und ich ne 6

    MFG FYRON
     
  5. #4 3. Mai 2006
    Ich denke mal, dass du eindeutig im Recht bist! Vor allem wenn du sogar eine ärztliche Bescheinigung hast! Würde auf jeden Fall zum Fachbetreuer oder so gehen.....

    Sowas kann echt nicht sein!

    Vll. solltest du dich aber erst entschuldigen (wegen dem 'Heftwurf' ;)) und nochmal ganz normal mit ihr reden; Versuch ist es wert!

    Znow
     
  6. #5 3. Mai 2006
    also die spinnt die aht was gegen dich^^ die muss annehmen weil du atest hast und mein tipp geh zum rektor und sag das dem mal
     
  7. #6 3. Mai 2006
    l0l, nimm messer in schule mit.. stech sie ab LOL..
    nein scherz beiseite..

    rektor und so.. :>
     
  8. #7 3. Mai 2006
    Du hättest das aber auch nem Freund mitgeben können. So denkt sie wahrscheinlich. Aber trotzdem bist du im Recht. Sprich mit dem Rektor oder noch besser mit der Lehrerin darüber!
     
  9. #8 3. Mai 2006
    Hab sonen ähnlichen Lehrer...Bevor du zum Rektor gehst sprich doch mal mit deinem Klassenlehrer, der findet sich eine friedliche Lösung für euch beide ;)
     
  10. #9 3. Mai 2006
    Also so wie du es beschrieben hast bist du eindeutig im Recht. Allerdings, ich will dir ja nichts unterstellen oder so, aber vllt. bist du ja öfters Krank und sie will dir deshalb eins auswischen. Ansonsten den Weg nehmen den die anderen auch schon geraten haben als erstes Klassenlehrer kontaktieren und mit Hilfe von dem das Gespräch mit deiner Erdkunde Lehrerin suchen. Wenn das auch nix hilft, bleibt dir nur noch der Rektor...Das mit der 6 is halt schon nen bissl krass...

    ...8)
     
  11. #10 3. Mai 2006
    Du hast das recht in deinem Landesverband zum schulrat zu gehen und Klage einzureichen!Du hast n Artest vom Arzt und du kannst da nichts für!!!!Also geh am besten zum KL.und zum rektor !Sind die beiden so dumm wie meine gleich zum Schulrat!
     
  12. #11 3. Mai 2006
    Äußerst unlustig, pubertieren bitte außerhalb des RR- Boards. Als 1. würde ich mich entschuldigen und nochmal ganz vernünftig&sachlich mit ihr reden, wenn das nichts bringt sofort zum Schulleiter. Wenn der auch so asi ist, würde ich drauf sch*****, weil mir das schon alles zu viel Aufwand wär. Empfehlen würde ich dir aber dann weitere Schritte mit deinen Eltern abzusprechen und dann Schulrat.
     
  13. #12 3. Mai 2006
    Zum Rektor oder zur Klassenlehrerin gehn... War bei mir auch so, aber mich hats ned gekümmert ^^ Die die's gekümmert hat, hamm sich beschwert und die Lehrer waren einverstanden, es nachträglich trotzdem anzuschauen, obwohl die Schüler ned krank warn sondern es zuhaus vergessen hamm ;)

    MfG
     
  14. #13 3. Mai 2006
    stimmt, wir können nicht wirklich viel da tun..

    ich würd direkt zum klassenlehrer gehn, und wenn sich nichts tut zur schulleitung.
    du kannst ja nichts dafür das du krank warst, also darf sie dir auch keine 6 geben :-/
    ich mein die kann dir auch keinen strich geben wenn du die hausaufgaben falsch hast... z.b.
     
  15. #14 3. Mai 2006
    Ich würde es einfach mal meine elter sagen oder nochmal in ruhe mit der frau reden.Lehrer sind halt alle etwas anders da muss man mit klar kommern auch wenn es oft sehr schwer ist die nerven zu bewaren.Ich wünsche dir aber viel glück.


    Mfg tr3x
     
  16. #15 3. Mai 2006
    hab da ein ähnliches prob: wir sollten vor den ferien nen lesetagebuch in englisch abgeben, hab ich verpennt, wollte er acuh nimmer annehmen-->6...aber nen andrer ausm kurs sagte, er hätte seinen pc formatiern müssen und hat jetzt garkeine note bekommen...kann man da was deichseln? weil er hats ja genausowenig abgegeben...mfg coach
     
  17. #16 3. Mai 2006
    ich würde mal sagen da kanste nichts machen der lehre mag dich net und da wirst du nichts ender können

    es ist einfach unfer aber machen kanste nichts

    und leute ne 6 ist net der untergang :)
    ist halt nur scheis wie ihr sie bekommen habt da hat sich die 6 ja gar net gelont
     
  18. #17 3. Mai 2006
    Da du krank warst bist du definitiv entschuldigt, ein Test könntest du ja dann auch nachschreiben. Also scheint es wirklich etwas subjektives gegenüber deiner Person zu sein und das musst du dir nicht gefallen lassen.
    Sprich eventl nochmal freundlich mit ihr oder weise sie nochmals auf dein recht drauf hin, den ein Krankenschein entschuldigt nunmal ein fehlen und somit auch die Abgabe.
    (Kannst ja schlecht erahnen das du krank wirst)

    Ansonsten würde ich Klassenlehrer/in drauf ansprechen und das ganze Spiel zur Not bis zum Direktor, da wird sich bestimmt ein Kompromiss finden lassen.


    MfG
     
  19. #18 5. Mai 2006
    joa glaub ich auch,
    aber ich würde erst mal versuchen das im friedlichen mit der lehrerin zu klären...
    ja und sonst halt den rektor fragen...
     
  20. #19 5. Mai 2006
    wenn deine lehrerin die bestätigung vom arzt nicht zur kenntnis nimmt solltest du mit dem direx reden, wenn der so n ars** ist wie meiner ^^ dann wende dich an landesschulrat oder vorher noch an den schulsprecher ;)
     
  21. #20 5. Mai 2006
    GENAU das hab ich mir auch gedacht...
     
  22. #21 5. Mai 2006
    öhhm bei uns nehmen die Lehrer die Hefte auch später noch an, wenn man krank war, oder sogar auch das Heft "vergessen" hat. :rolleyes:

    Also denke ich, dass du wohl ein Recht darauf hast!
     
  23. #22 6. Mai 2006
    Ganz genau, Leher haben oft anfangs ne große Klappe wenns um die Notenverteilung geht und machen auch oft Dinge, in der Hoffnung, die Schüler würden sich dann damit anfinden und ncihts mehr dagegen sagen. Du solltest dich aber wirklich wehren, wie im Zitat schon genannt, du hast die besten Chancen Recht zu bekommen. Und gerade wenns eine 6 is, wehr dich und lass dir nicht alles gefallen, das machen leider viel zu viele.
     
  24. #23 6. Mai 2006
    aufejdenfall mit dem klassenlehrer darüber gehn.aber der wutausbruch war falsch denn du muss bedenken der lehrer sitz am lägern hebel.entschuldige dich für den wutausbruch am besten und alles wird gut
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Lehrerin
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.848
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.745
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.949
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.706
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    7.404