Problem mit Lexmark X1180 und WIndows7

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Jango4RR, 8. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Zum Problem:

    Ich habe einen Rechner mit XP, wo der Drucker (Lexmark X1180) angeschlossen ist, nun möchte ich mit meinem Win7 (64 Bit) Rechenr übers Netzwerk drucken, was aber nicht funktionieren will ...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich weiss leider nicht, wo ich diese INF-Datei finden soll, Google mich schon seit paar Stunden tot aber finde nichts :S
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 8. November 2009
    AW: Problem mit Lexmark X1180 und WIndows7

    du hast nur den xp treiber auf dem xp rechner installiert. win7 benötigt aber eben einen win7 treiber um das ding anzusprechen. es gibt bei lexmark keinen expliziten 7-treiber, aber vista treiber, die dir helfen sollten:

    http://support.lexmark.com/index?locale=de&segment=DOWNLOAD&startover=y&userlocale=DE_DE&question=x1180&productCode=LEXMARK_X1180&page=answers&detectedProductFacet=CMS-CATEGORY_REF.LEXMARK.PRODUCTS.ALLINONE.LEXMARK_X1180&searchid=1257698487584#2

    dort dann auf den reiter downloads.

    viel erfolg
     
  4. #3 8. November 2009
    AW: Problem mit Lexmark X1180 und WIndows7

    Danke schonmal, also den TYreiber konnste ich installieren, aber, wenn ich nun drucken möchte kommt, dass er den Drucker ned erreichen kann, auch wenn ich ihn im Netzwerk suche und verbinden will funktioniert das nicht.
    Mit einer XP Vmware auf meinem Win7 Rechenr kann ich Problemlos Drucken, irgend eine Idee ?
     
  5. #4 8. November 2009
    AW: Problem mit Lexmark X1180 und WIndows7

    Dann probier mal folgendes, jetz das System herunterfahren und ausschalten. Dann das USB - Kabel vom Drucker am PC abziehen. System hochfahren und dann das USB - Kabel wieder am selben USB - Port anschließen. So hat es bei meinem drucker geklappt ist zwar kein Lexmark aber vllt hilft es dir ja auch weiter.


    mfg

    Butterbrot
     
  6. #5 8. November 2009
    AW: Problem mit Lexmark X1180 und WIndows7

    Du hast das System nicht verstanden.

    Drucker <-> XP Rechner <-> Netzwerk <-> Win 7 Rechner
     
  7. #6 8. November 2009
    AW: Problem mit Lexmark X1180 und WIndows7

    Läuft der Drucker wenn du ihn direkt an die Win7 Büchse anschließt? Denke mal der Treiber läuft nicht!

    Da es virtuell klappt fallen solche Dinge wie ne Firewall etc ja schonmal aus.
     
  8. #7 8. November 2009
    AW: Problem mit Lexmark X1180 und WIndows7

    Der treiber scheint schon zu gehn, da nun der Drucker in Word auftaucht.

    \\ENTFERNTERPC\LexmarkX1180
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Lexmark X1180
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    8.835
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.343
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    609
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    784
  5. Problem mit Lexmark X5250

    LTD , 19. Februar 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    361