Problem mit Netzteil...

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von humpidum, 27. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2006
    hallo,

    ich befürchte, dass mein netzteil nicht genug power bringt um meinen pc gescheit zu betreiben.
    leider habe ich kein ersatz netzteil um das testen zu können.

    gibt es da diagnose tools, die die spannung messen oder sonstige elektronische fakten...

    will mir nicht auf gut glück ein neues nt kaufen.

    könnt ihr mir da evtl helfen?

    danke schonmal
    hump
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. November 2006
    AW: Problem mit Netzteil...

    schreib mal was für ein pc du hast und welche komponenten sich darin befinden, dann kann man dir was empfehlen
     
  4. #3 27. November 2006
    AW: Problem mit Netzteil...

    ich suche kein nt.
    ich suche ein diagnose tool.
    da sind meine systemkomponenten relativ wurst.
    cd-brenner, festplatte, graka, floppy also nix besonderes...
    OS ist winxp.
     
  5. #4 27. November 2006
    AW: Problem mit Netzteil...

    hi @ all

    erstmal mach mal das was litux geschrieben hat das wir einen überblick über den system haben !

    ansonsten wie ist dir denn aufgefallen das dein netzteil schlapp macht ? an was für punkten kannst du denn eine schwäche feststellen ?

    mehr info ! sonst nimm dir nen mess gerät und prüfe die einzelnen molex stecker ob die 12 v liefern !
     
  6. #5 27. November 2006
    AW: Problem mit Netzteil...

    du brauchst kein besonderen diagnose tool um zu wissen ob dein netzteil, schwach oder stark ist.
    das mit der komponenten ist es deswegen damit du ausrechnen kannst wie viel ampere du ungefähr brauchst um dein pc und alle komponente ohne probleme laufen zu lassen, denn bei einem netzteil ist die amperezahl wichtig und nicht die wattzahl. und amperezahl kannst du auf dem netzteil lesen, daher brauchst du keine diagnose tool, ich wüsste auch nit ob es welche gibt.
     
  7. #6 27. November 2006
    AW: Problem mit Netzteil...

    sowas meint litux :)

    404 - Seite nicht gefunden !

    guck mal bei dir nach ! was bei dir steht und wieviel deine geräte im rechner verbrauchen !

    die watt zahl solltest du aber auch nicht außer acht lassen ! wenn du nen netzteil hast mit 350 watt und du verbrauchst aber 400 watt wird wohl auch nix mehr passieren !

    also nochmal die frage gibts irgendtein problem / zeichen das dich so nachdenklich stimmt ?
     
  8. #7 27. November 2006
    AW: Problem mit Netzteil...

    lautes fiepen!!!

    kommt weder von lüftern, festplatten, laufwerken, graka.

    meine vermutung zielt halt auf das nt ab.
    dachte halt, dass das netzteil anscheind etwas überlastet ist.

    ...
     
  9. #8 27. November 2006
    AW: Problem mit Netzteil...

    bau doch mal dein netzteil aus und schließ es an steck dose an und lass es laufen, wenn dann fiepen tut, weisst du dass das netzteil ein problem hat.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Netzteil
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    453
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    338
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    471
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    285
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    517