Problem mit Opel Vectra

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von unbekannter_nr1, 16. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. März 2008
    Hi Leute,
    ich fahre seit neustem den Vectra meiner Eltern...(Eigener Wagen is noch zu teuer ;) )
    Aber wenn ich mit dem Wagen an einer Ampel stehe oder vor einem Kreisverkehr, kommt es immer wieder vor, dass der Wagen einfach aus geht. Gestern is er mir beim abbremsen zum abbiegen ausgegangen... Ich vermute, dass es der Anlasser ist...
    Jez wollte ich wissen, ob ihr ne Idee habt oder vllt das selbe Problem.


    P.S. Der Wagen war letzt in der Werkstatt und hat 400@ gezogen -.-...hab aber nix gebracht
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. März 2008
    AW: Problem mit Opel Vectra

    Hey..
    Also am Anlasser liegt das bestimmt nich.
    Da is bestimmt irgendwas mit nem Zündbauteil / Einspritzung faul! Fahr mal in die Werkstatt und lass ihn mal auslesen mit dem Diagnosegerät.
    MfG

    P.s. fahr den Wagen lieber mal inne andere Werstatt als letztes Mal ;-)
     
  4. #3 16. März 2008
    AW: Problem mit Opel Vectra

    kann es sein dass du beim kreisverkehr und beim abbremsen in nem zu hohen gang bist und dann die drehzahl runterfällt und er deswegn ausgeht???
     
  5. #4 17. März 2008
    AW: Problem mit Opel Vectra

    @Cyr1l: Das haben die in der Werkstatt bereits gemacht und sagten, es liegt am Filter...den haben sie dann ausgetauscht und paar neue Schläuche geamcht. Die meinten, dass sollte alles sein.


    @ bENDER89: Ich glaube kaum, dass es an der Fahrweise liegt, denn bei meiner Mutter, meinem Vater und meinem Onkel is das selbe passiert. Wäre ein zu größer Zufall, wenn wir alle was falsch machen.
    P.S. Der Wagen fängt nicht an zu stottern.
     
  6. #5 17. März 2008
    AW: Problem mit Opel Vectra

    Wenn der Motor einfach ausgeht, kann das so einiges sein.

    Welcher Vectra ist es denn? Welches Baujahr? Zieht er schlechter als vorher? Startet er schlecht?
    So ein paar Infos wären nicht schlecht.

    Er geht also aus, wenn du an der Ampel stehst? Dann KANN es sein, das es der Leerlaufregler (oder steller...weiß gerade net wie der heißt) ist. Opel Werkstatt? Man muss lange suchen, bis man eine gute findet ;)

    Aber damit dir besser gefolfen werden kann, geh auf motor-talk.de ins Opel (Vectra) Forum, und schau dich da mal um. Bist bestimmt nicht der einzige mit dem Problem.
     
  7. #6 18. März 2008
    AW: Problem mit Opel Vectra

    Zum Wagen:

    Opel Vectra Kombi

    Baujahr 96

    85 KW
     
  8. #7 18. März 2008
    AW: Problem mit Opel Vectra

    und startet er schlecht ? das haste uns noch nicht beantwortet und geht er auch aus wenn du an der nächsten ampel stehst ? oder immer nur wenn du ausem kreisel kommst ?
     
  9. #8 19. März 2008
    AW: Problem mit Opel Vectra

    Starten tut er laut aussage meiner Eltern genauso wie vorher, und der Wagen geht auch an Ampel aus...
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Opel Vectra
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    760
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.813
  3. Problem mit Opel Zafira A

    bigD , 28. Februar 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    552
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    769
  5. Opel-Problem

    unbekannter_nr1 , 1. November 2008 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.562