Problem mit pc (grafikkarte)

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von seref1987, 3. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juni 2006
    Hallo uns war habe ich diese ausrüstung für mein pc

    Grafikarte: ATI READON 9700 pro 256mb
    Mainboard: Asus mit dem neusten nvida chip
    Cpu:Amd sempron 2800 xp+
    DDRAM : 512MB
    Festplatte: 40GB

    also die meinsten spiele kann ich leider nicht so flüssig spielen ich weis nicht woran das hängt was ich aber befürchte woran das liegen könnte das es bei RAM oder festplatte liegen könnte oder auch alle beides
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Juni 2006
    naja was spielst du denn? ältere spiele oder...

    oblivion, quake 4, doom3, fear? bei den spielen ist des schon klar, da is die grafikkarte zu schwach, und 512 mb sind da auch zu wenig!

    installier mal den neuesten treiber für deine GraKA, vlt hilft das ein wenig!

    gruß
    reality2004
     
  4. #3 3. Juni 2006
    daran liegt das^^ das system ist zu schwach für die neuen spiele. versuch soviel wie möglich an details runterzustellen, die auflösung auf 800x600 und schau ob es besser wird.

    was für spiele meinst du?



    mfg
     
  5. #4 3. Juni 2006
    reale 1600 bremst die Grafikkarte aus. Probiers mal mit übertakten und einer Wasserkühlung oder einem Intel Pentium 4.
     
  6. #5 3. Juni 2006
    mhh schade also die grafikarte sollte ich wechseln und ?? mehr ram hauen welche grafikarte wird den da jetzt empfohlen ja da wären schon die neusten gameZ drine :D crashday laggt bei mir auch schon :D mhh.....
     
  7. #6 3. Juni 2006
    Eine neue Grafikkarte wird nicht ausreichen weil deine CPU viel zu langsam ist. Mit 1,6Ghz kann man nicht mehr viel reissen. Ich glaube nicht das dein Board bessere CPU`s unterstützt also mach dich schonmal drauf gefasst das du auch ein neues Motherboard brauchst.
     
  8. #7 4. Juni 2006
    ich glaub mal das du da was verwechselst. der sempron2800+ für den sockel a ist mit 2ghz getaktet. die 1600mhz haben die sockel 754/939(ja es wurden ein paar wenige an oem`s geliefert)am2 semprons.

    und wie bitte schön kannst du einschätzen das da kein besserer prozessor auf`s board passt?

    @threadsteller

    nochmal 512mb ram sind pflicht. und ne neue grafikkarte kann auch wunder bewirken. nur über eins solltest du dir im klaren sein. durch den prozessor wird dein system im zweifelsfall ausgebremst. deshalb sollte man sich überlegen was sinnvoll wäre. ich würde sagen eine x1600pro reicht für das sys völlig aus. alternativ kanns auch ne 6600gt sein. mit denen wirst du zwar auch nicht mehr alles voll zocken können. aber mehr wäre rausgeschmissendes geld.
    was für ein netzteil hast du in deinem rechner verbaut? die ampere werte wären wichtig.



    mfg
     
  9. #8 4. Juni 2006
    Moin,

    Dein System kommt mir etwas merkwürdig vor, denn wenn es sich um ein Asus Board mit dem neuesten Nvidia.Chipsatz handelt, passt da keine ATI 9700 Pro drauf, denn die hat AGP und der Chipsatz PCI-Express. Bitte klär uns mal auf.

    Ich würde die CPU und die Grafikkarte übertakten und da keinen Cent mehr rein stecken. Sparen und dann richtig aufrüsten, das wäre mein Weg.


    gruss
    Neo2K
     
  10. #9 4. Juni 2006
    Wäre mir vielleicht eher aufgefallen wenn die Infos zum System nicht so mickrig und ungenau wären.
     
  11. #10 4. Juni 2006

    das ist mehr als die meisten anderen hier schaffen von ihrer config freizugeben ohne das man nachfragen
    muß. ;)

    ^^was ist daran zu ungenau?


    mfg
     
  12. #11 4. Juni 2006
    Moin,

    @Flash: einfach nur L E S E N,

    hab ich auch so gemacht.
    freu mich schon auf `ne 1er Bewertung

    gruss
    Neo2K
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...