Problem mit Perspektivisches Zeichnen

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von hunter-x, 2. November 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. November 2011
    Hi leute,

    ich steh grad auf dem schlauch, irgendwie versteh ich da snicht, vielleicht kann mir jemand helfen.
    Es geht um Perspektivisches Zeichnen, meine frage ist folgende:
    Ich habe mal einfach ein bild aus dem Internet genommen um zu zeigen was Ich meine, hier:


    Ist wahrscheinlich total blöd, die frage, aber ich hoffe trotzdem jemand kann mich aufklären, vielleicht habt ihr sogar hilfreiche Links ? Das wäre super... :)

    Danke !
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 3. November 2011
    AW: Problem mit Perspektivisches Zeichnen

    hängt das nicht einfach davon ab, wo deine punkte (FP1,2) sind?
     
  4. #3 3. November 2011
    AW: Problem mit Perspektivisches Zeichnen

    Wenn du denn Fall hast das wie in deinem Bild der Würfel genau in der Mitte zwischen den beiden Fluchtpunkten liegt, müsstest du die Gegenüberliegenden Winkel alle gleich groß zeichnen. Sozusagen eine Spiegelachse die senkrecht zur Horizontalen steht benutzen.

    Wenn das deine Frage war. Die Winkelgröße spielt da eigentlich keine große Rolle, wenn sie eben wie gesagt bei beiden Fluchtpunkten gleich ist.

    Ist aber ein Sonderfall. Wenn der Würfel jetzt nicht genau auf der Mitte zwischen FP1 und FP2 liegt, kann ich dir das Winkelverhältnis leider nicht sagen. Vielleicht mal googlen oder einfach ausprobieren.

    Und übrigens, den Winkel kannst du mit nem Geodreieck ausmessen. ;)
     
  5. #4 3. November 2011
    AW: Problem mit Perspektivisches Zeichnen

    Weiss nicht wie weit du bist was das Zeichnen angeht, vielleicht hilft dir diese Seite etwas weiter.

    Gruß
     
  6. #5 3. November 2011
    AW: Problem mit Perspektivisches Zeichnen

    glaube er meinte eher, welchen winkel man haben muss, damits korrekt aussieht.
    und da hilft leider nur augenmaß. je nachdem in welche richtung die achse des würfels gedreht ist, so verändern sich die kantenlängen. auch die höhe ist je nach horizontlinie maßgebend.

    wie schon erwähnt: würden sich die beiden kanten des würfels in deinem beispiel direkt gegenüber (übereinander) stehen, so wären die kantenlängen die selben. dann gilt es eben nur noch, sich für eine länge zu entscheiden und die höhe so anzupassen, dass es nach einem würfel aussieht.
     
  7. #6 3. November 2011
    AW: Problem mit Perspektivisches Zeichnen

    Das hilft mir leider nicht :(

    Ich konnte das mal, aber Ich habs vergessen und Ich erinner mich nicht, dass man einen Winkjel gebraucht hat, aber we macht man es dann sonst ? oO

    Bws sind raus ;)
     
  8. #8 9. Dezember 2011
    AW: Problem mit Perspektivisches Zeichnen

    der Winkel ergibt sich aus dem abstand der punkte des Objekts zum Fluchtpunkt. die Entfernung des Fluchtpunkts kannst du beliebig wählen. daher spielt die große des Winkels überhaupt keine rolle für die Zeichnung.


    um den Quader zu zeichnen gehst du folgendermaßen vor.

    1. du definierst die vordere kante des Objekts. NUR ein vertikaler strich.
    2. du definierst die Horizontlinie.
    3. auf der Horizontlinie definierst du zwei Fluchtpunkte. (egal wo. deine Entscheidung)
    4. du verbindest die Endpunkte der in schritt 1. gezeichneten Linie mit den Fluchtpunkten
    5. du zeichnest in die entstandenen Dreiecke links und rechts der Linie (punkte 1) parallele zu de Linie um die kantenlänte des Objekts zu definieren, mit der höhe der Fluchtlinien.
    6. die endpunkte der zwei neuen Linien verbindest du auch mit beiden Fluchtpunkten.

    fertig.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Perspektivisches Zeichnen
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    8.397
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.708
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.695
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.128
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.012