Problem mit Routern

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von bigD, 13. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Dezember 2009
    Hallo,
    also ich hab mir heute nen Server von nem Freund geholt (bzw. für 2 Schachteln Kippen gekauft).
    Das erste was ich machen wollte is ihn mal ans Internet zu hängen.
    Das Problem is folgendes:
    Unser Internet hat daheim als Ausgangspunkt einen Speedport W701V Router. Der Verteilt alles auf einen Switch und von dem bekommen die PCs bei uns ihr Internet.
    Der Server hängt an nem Router (Linksys WAG54G) hinter dem Switch, sprich der bekommt sein Internet also via Router - Switch - Router (dachte das is sicherer von wegen 2 Firewalls).
    Jetz hab ich unser Internet auf dem Speedport so eingerichtet dass alle PCs feste IPs haben, also DHCP aus. Ich stell also bei den Netzwerkverbindungen das alles so ein dass ich ins Internet komm.
    Auf den Speedport kann ich mit 192.168.2.1 auch perfekt zugreifen.
    Mein Problem besteht darin, dass ich NICHT auf den Linksys zugreifen kann. Das geht nur wenn ich per DHCP verbinde. Dann kann ich aber, da der Speedport auf feste IPs aufbaut nicht mehr in Internet.
    Wie kann ich denn das ändern bzw. das Problem einfach lösen?

    Und dann hätt ich sonst auch noch einige Fragen bzgl. dem Server und dem OS. Vielleicht meldet sich da jmd. bei mir, wäre nice!

    Gruß,
    bigD
    Bewertung gibts auch^^
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 13. Dezember 2009
    AW: Problem mit Routern

    Stell einfach sicher, dass der LinkSys Router auch im 192.168.2.x Netz
    drin ist ;)
    Also gib ihm Beispielsweise die 192.168.2.254
     
  4. #3 13. Dezember 2009
    AW: Problem mit Routern

    Super, das funktioniert tatsächlich ;)
    Hätte nicht gedacht dass das nur daran liegt^^

    Danke, BW is raus, aber ich such noch wen der mir so allgemein (v.a. beim installieren eines OS aufm Server zu installieren) hilft!
     
  5. #4 13. Dezember 2009
    AW: Problem mit Routern

    Was willstn genau installieren und was brauchste.
    Kannst dich mal per PM melden, falls du Linux nehmen willst.

    Achso die Router Firewalls kannste eh in die Tonne treten, also brauchste net noch doppelt strom verbrauchen und lass den linksys router weg!
     
  6. #5 13. Dezember 2009
    AW: Problem mit Routern

    2 router können schon sinn amchen. trennt die netze in echte dmz und internes netz auf. würde dann aber die rechner hinter den 2. router hängen und den server direckt an den speedport.
    dann macht das konzept mehr sinn.

    du willst ja deine rechner schützen und den server ins inet hängen.

    dann am speedport die nat umleitung zum server legen und alles andere was benötigt wird auf den 2. router und von dort aus an die rechner verteilen.
    dann kommst du von allen rechnern an die 2 router und den server und vom internet aus an den server ran.
    also ein echtes dmz kontept/lösung

    p.s. der linksys ist dann auch nicht schlecht.


    für den server würde ich dir auch ein linux empfehlen. kannst dich auch bei mir melden wenn du fragen dazu hast.
    auch bei fragen zum linksys.

    mfg. Arolo
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Routern
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    8.832
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.796
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    5.104
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.601
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.107