Problem mit Speedport W 500V

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von zwe-etschge, 25. Dezember 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hey leute,

    also ich hab folgendes Problem.

    Bis jetzt bin ich mit meinen Speedport 200 von T-Online mit dem Internet verbunden. Da wir aber W-Lan hier einrichten möchten haben wir von T-Online einen Speedport W 500V geschickt bekommen. So jetzt hab ich den neuen Router angeschlossen und möchte mich mit dem verbinden da kommt aber immer dieser Fehler

    [​IMG]

    kann mir wer helfen??? Komm nicht mehr weiter.

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Dezember 2008
    AW: Problem mit Speedport W 500V

    richtigen netzwerkschlüssel vom router ein und frei gegeben ?

    nach Drahtlosen netzwerk verbindungen suchen ->router normal erscheinen -> mit ihm verbinden und netztwerkschlüssel eingeben -> fertig

    ist bei den modellen normal ganz einfach
     
  4. #3 25. Dezember 2008
    AW: Problem mit Speedport W 500V

    Am besten wäre es, den neuen Speedport nicht als Modem, sondern als Router zu nutzen.
    Also erstmal per Kabel anschließen und in die Adresszeile deines Browsers "speedport.ip" eingeben
    und die Konfigration durchführen (WLAN, Zugangsdaten etc.). Deine DFÜ Verbindung kannst dann löschen.

    Wenn du fertig bist, kannst das Lankabel abziehen und die versuchen die WLAN Verbindung herzustellen.
    Wenn du das geschafft hast, solltest du im Netz sein.
     
  5. #4 25. Dezember 2008
    AW: Problem mit Speedport W 500V

    du nutzt jetzt 2 router hintereinander? darf man fragen wieso? der 500er würde doch reichen. oder hatse den 200er gegen den 500ergetauscht?

    du solltest keine dfü-verbndung nutzen (was du glaube ich auf dem screenshot tuest!?!), sondern den router auch als solchen nutzen. dazu tue vll mal folgendes:

    probier am besten mal nur den 500er (vorher resetten, dann über cable anschließen und alles nochmal neu konfigurieren). wenn du das wlan dann eigerichtet hast und wlan net funzt, probiers mal ohne verschlüsselung oder nur mit wep-verschlüsselung aus (einige wlan-geräte unterstützen wpa/wpa2 nicht oder nur eingeschränkt).

    außerdem solltest du alle anderen netzwerkverbindungen, die nicht mehr aktuelll sidn oder nimmer benötigt werden entfernen (hatte mal neben meinen t-online-router noch ne dfü-verbindung , die sich immer gestört haben).

    vll hilft dir das weiter...
     
  6. #5 25. Dezember 2008
    AW: Problem mit Speedport W 500V

    also ich hatte das Selbe problem auch..

    ich habe bei der Telecom angerufen und gesagt das ich halt dieses Problem habe
    und ein paar tage später hatte ich den W501V (neueres Model)

    machs doch auch so ;)

    mir hats geholfen
    und der war auch noch zugleich Kostenlos :)

    mfg: DonCrime
     
  7. #6 25. Dezember 2008
    AW: Problem mit Speedport W 500V

    neuer router hört sich auch nicht schlecht an^^

    aber zum eigentlichen problem!
    also so wie das aussieht benutzt du deinen router als dsl modem (gehte theoretisch einwandfrei is aber nicht das wozu ein router da ist!)
    also wie schon gesagt muss du die internetverbindung auf deinem router einrichten!
    (dürfte alles in der anleitung stehen)

    am besten über kabel auf den router zugrifen
    (firefox in die andressenzeile http://192.168.2.1 eingeben) das is normalerweise die standart ip eines jeden routers! (wenn nicht anleitung gucken!)

    und dann je nach router auf internetzugang oder so ähnlich und da dann deine zugangsdaten eintragen!

    kannst ja dann mal screenshot posten wennst drin bist und nicht weiterkommst oder so!
    die hilfe von t-online is auch nicht schlecht! t-online.de -> service
     
  8. #7 25. Dezember 2008
    AW: Problem mit Speedport W 500V

    Danke schonmal für die Hilfe werde weiter probieren.

    Könnt ihr mir noch einen gescheiten Router empfehlen?? Weil die T-online dinger sind komisch :D
     
  9. #8 25. Dezember 2008
  10. #9 25. Dezember 2008
    AW: Problem mit Speedport W 500V

    hab den FRITZ!Box Fon WLAN 7141 , reicht mir aus einfache bedingung und für normalen gebrauch ausreichend.
     
  11. #10 25. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Problem mit Speedport W 500V

    Hallo zwe-etschge,
    du bist jetzt im Besitz eines Routers! Nun darfst du Modem und Router nicht verwechseln. ;)

    Alles was du damals über den Modem per Hand gemacht hast, macht nun der Router automatisch, aber erst musst du ihn so konfigurieren.


    1.)
    Firefox oder Internet Explorer aufmachen und in die Adresszeile: 192.168.2.1 eingeben und enter.
    Nun kommt eine Oberfläche, die dich aufordert ein Passwort einzugeben. Dies ist im Normalfall das Passwort was im Handbuch steht (1234 oder so).

    2.)
    Menüpunkt Netzwerk auswählen

    3.)
    Internetzugang -> Dort gibst du deine Einwahldaten (Benutzer und Passwort) ein und speichern nicht vergessen.



    Als Bild:
    [​IMG]


    In diesem Menü stellst du auch dein W-Lan, DHCP (IP-Vergabe) und NAT ein.


    Ich hoffe, dass ich dir damit helfen konnte.


    Grüße
    Kirill


    P.S.
    Dieser Router ist gar nicht so schlecht.
     
  12. #11 25. Dezember 2008
    AW: Problem mit Speedport W 500V

    also ne FRITZ!Box ist eigentlich en Spitzengerät, allerdings haben die auch ihren Preis. Was für Ansprüche hast du denn an einen neuen Router?
    - WLan?
    - Wieviele LAN-Buchsen?
    - VoIP?
    - integriertes Modem?
    - Printserver?
    - Fileserver, also sowas wie en USB-Port für Datenträger?

    Es gibt noch so en paar Sachen, die man heutzutage beachten sollte:
    - wenn integriertes Modem, dann ADSL2+, sonst ist kein DSL16000 möglich
    - wenn WLan, dann sollte der Router WPA2 fähig sein, alles andere ist leicht zu knacken

    Und dann zuletzt, wo liegt der preisliche Rahmen?
     
  13. #12 25. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Problem mit Speedport W 500V

    Danke für die Vorschläge, aber ich hab ein neues Problem :D

    Ich bin jetzt mit dem Speedport W 500V endlich Online, aber noch per Lan Kabel. Ich hab einfach mal die neue Firmware drauf gehaun :D aber als ich die neue Firmware drauf gehaun hab sollte ich W-Lan ausschalten jetzt hab ich das prob das ich es nicht mehr anschalten kann :angry:

    so sollte es ausschaun:
    [​IMG]






    so sieht es bei mir aus:
    [​IMG]


    HELFT MIR :D


    BW sind schon mal raus
     
  14. #13 25. Dezember 2008
    AW: Problem mit Speedport W 500V

    Sieht so aus als hätte die neue Firmware die ganze WLan Funktion entfernt, stand da irgendwas dabei? Hast du auch die richtige draufgemacht. Vielleicht gibts da mehrere Versionen.

    Wie siehts mit der Hilfe aus, ist da irgendwo was von WLan erwähnt?
     
  15. #14 25. Dezember 2008
    AW: Problem mit Speedport W 500V

    kann es sein das du die falsche firmeware erwischt hast?
    da steht nämlcih nur speedport 500v!
    ohne W und ich denk das w steht für WLAN!
     
  16. #15 25. Dezember 2008
    AW: Problem mit Speedport W 500V

    :mad: stimmt gar nicht aufgefallen xD hmm dann such ich mal nach der richtigen



    Danke an alle. Es geht :D BW sind raus
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Speedport 500V
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.551
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    736
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.342
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.093
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.772