Problem mit Verbindung zwischen PC und LCD

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von §ephiroth, 10. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2009
    Hallo Leute,

    Ich habe mir heute ein 10 m HDMI Kabel gekauft und habe es an meinem 32 LCD Fernseher und an meiner Grafikkarte angestöpselt.

    Hab die Auflösung auf 1920x1080 gestellt für meinen LCD und das Bild war dann auch aufm LCD zu sehen nur sind rechts und links noch schwarze Balken zu sehen.

    Meine Frage daher: WIe bekommt die weg? Im Menu des LCD Fernseher konnte ich das Problem nicht beheben und über dem PC hab ich biher auch nichts gefunden.

    Wenn ich die Auflösung runter schraube besteht das Problem weiterhin, bis ich bei 1650x1050 bin.
    Dort sind zwar keine Balken zu sehen aber das Bild ist zu sehr im Bild gezommt^^

    Desweiteren bekomme ich es nicht hin z.B. VLC Player oder Power Dvd auf den LCD als Vollbild zu bekommen.

    Denn immer wenn ich den VLC Player auf den LCD rüber schiebe und dann doppelklicke dann erscheint das Vorbild auf dem erstbildschirm. Muss ich dann wie immer den Zweitmonitor(also den LCD) erst als Primären Monitor angeben oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit?

    Grafikkarte: GeForce 9500 GS
    LCD: Samsung LE 32 A 436

    Hoffe ihr könnt mir helfen^^

    bw ist klar

    mfg §ephiroth
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Januar 2009
    AW: Porblem mit Verbindung zwischen PC und LCD

    moin,
    unter nvidia systemsteuerung am besten mal den assistenten für die anzeige ausführen.
    da kannst du auch mehrere anzeigen einrichten. wenn du "dualview" einstellst musst du noch festlegen, dass der pc auch aufn tv videosignale ausgibt. wenn du jetzt n video anmachst, zeigt er das automatisch in vollbild aufm tv. wenn du den desktop sehen willst, versuchs mit "clone".

    is ziemlich spät... falls ich undeutlich bin, sag bescheid ;)

    greetz,
    FF
     
  4. #3 10. Januar 2009
    AW: Porblem mit Verbindung zwischen PC und LCD

    Jo danke, jetzt hab ich das grösstenteils nur verändert. THX
    bw raus

    nur wie ändere ich das so um wiew du sagtest damit der pc auch videosignale an den LCD schickt?

    Und ich bekomme simmer nóch nicht hin, dass der pc videos im vollbild automatisch auf dem lcd zeigt
     
  5. #4 29. Januar 2009
    AW: Porblem mit Verbindung zwischen PC und LCD

    push^^
     
  6. #5 29. Januar 2009
    AW: Porblem mit Verbindung zwischen PC und LCD

    konkret kann ichs dir nicht sagen, aber das beste multimonitor proggi is nun mal ultramon Realtime Soft UltraMon

    dort kannste alles einstellen!
    lg annac
     
  7. #6 29. Januar 2009
    Ich habe jetzt seid neuesten ein anderes Problem:

    Und zwar habe ich das HDMI Kabel jetzt schön per Kabelkanal an der Wand montiert, das Kabel war jedoch leider zu kurz, und so musste ich mir ein Verlängerungsadapter holen und ein weiteres 5 meter Kabel.

    Jetzt muss ich mit bedauern feststellen, dass der LCD Fernseher besonders beim abspielen von qualitativ hohen Videos oder blue ray Filmen kurz schwarz wird und dann wieder das bidl anzeigt.
    Dann wieder schwarz und wieder normal usw.

    Meine Frage daher:

    Woher kommt das?
    Durch das längere Kabel? Vorher war das mit dem 10 m HDMI Kabel nicht!
     
  8. #7 29. Januar 2009
    wenn das vorher nich da war das problem dann muss es ja eig daran liegen
    aber wofür 15m kabel lol ^^ ich hab n mini hdmi kabel grad ma 1 m xD (an der ps3)
    am pc hab ich das normale monitor kabel dran (ka wie das heisst, ist halt das mit dem blauen stecker und 2 schrauben ^^)weil die im saturn meinten das is die selbe signalart und das kabel ändert die quali nicht, also beides digital..
    naja vll ist auch der adapter kaputt, versuch ma den adapter wo anders zu verwenden
    bei nem freund einfach den adapter mit dem neuen (5m) hdmi kabel zwischen zu schließen

    oder wenn du zu faul bist wie ich und kein bock hast rum zu experementieren... gib dad kabel und den adapter ab und nimm n neuen.
    wenn es dann wieder nicht geht dann muss es an der länge liegen
     
  9. #8 4. Februar 2009
    ja mein pc ist am einem ende des zimmer und am anderen ende(~4m abstand) hängt mein lcd an der wand und dann hab ich das an der wand entlang gemacht per kabelkanal.

    Was ich komisch finde wenn ich die qualität von 1080 p auf 730 p runterschraube läuft alles einwandfrei.

    Dann leidet wohl die quali an der länge,
    schade
     
  10. #9 4. Februar 2009
    Äähm also so wie ich das sehe ist das sowieso nur ein HD ready LCD Gerät.
    Also wie kommst du bitte drauf eine 1080p Auflösung zu verwenden???
     
  11. #10 4. Februar 2009
    weil in den technischen details folgendes steht:

    1080 24p Real Movie: ja


    oder hat das ne andere bedeutung?

    wahrscheinlich wa :D :D!
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...