problem mit w-lan

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von !DeLuXe, 24. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. November 2007
    h leute

    sitz gerade an meine laptop... doch leider gibt es gleich zum start probleme mit dem internet.. habe ein w-lan router und habe eine w-lan karte in meinem laptop verbaut...

    nach dem ich den treiber installiert habe und so ein tool öffne das unten rechts in der taskleiste ist, klicke ich ein menü punkt "wireless ein" sofort kommt dann die meldung ->Intel PRO/Wireless Netzwerkschnitstelle ist noch deaktiviert. Aktivieren Sie sie über ihren Hardware-Schalter.

    was meinen die damit?

    grüße,
    DeLuxe
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 24. November 2007
    AW: problem mit w-lan

    Du hast entweder an der Seite einen Schieber um die WLan Karte zu aktivieren oder einen Hotbutton wie z.B. die Taste FN+F2 (musst schaun auf irgendeiner F-Taste ist eine Antenne abgebildet)

    peace
     
  4. #3 24. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: problem mit w-lan

    genau.. is bei meinen Laptop auch so..
    da gibts einen Schalter an der Karte mit O/I
    O = Aus
    I = Ein

    Den musst du erster einschalten sonst geht das Internet nicht ^^

    so ca:

    wireless_schalter_250.jpg
    {img-src: //www.hifi-regler.de/pictures/special/wireless_schalter_250.jpg}
     
  5. #4 24. November 2007
    AW: problem mit w-lan

    Japp bei meinem von Asus geht das über die Fn+F2 Taste...dann sollte es klappen ;)
     
  6. #5 26. November 2007
    AW: problem mit w-lan

    gibt auch manchmal so extra tasten die erts funzen wenn du das herstellertool instald hast
    welchen schlepp haste denn?
     
  7. #6 26. November 2007
    AW: problem mit w-lan

    Genau, Schieber rum und gut ist. Oder halt die Tastenkombination FN + ?.


    Grüße
     
  8. #7 26. November 2007
    AW: problem mit w-lan

    Hai!

    Les mal im Handbuch nach. Da steht das 100% drin.
    Ich glaube aber es gibts auch Softwares womit man das verwalten kann und auch Experteneiinstellungen vornehmen kann. Wenn ich eine gefunden habe, editier ich dir den Link oder schick dir ne PN!

    mfg
     
  9. #8 26. November 2007
    AW: problem mit w-lan

    Entweder über Funktionstaste und F2, oder über einen kleinen microtaster bzw. Schieber, schau dir die Karte mal genauer an, muss ja nicht immer ein Überdimensionaler Schalter sein, kann ja auch nur ein Drucktaster sein. Wenn nicht rate ich Bedienungsanleitung, auch wenn man diese meist ungerne ließt.
     
  10. #9 26. November 2007
    AW: problem mit w-lan

    Naja... heisst nicht immer gleich das FN + F2 dafuer ist... kann genauso gut ne andere F-Taste sein :p
    nicht das du nachher noch wie ein "verrueckter" da drauf drueckst =)

    am einfachsten waere es wenn du mal sagst was du fuer ein Notebook hast.. dann koennte man dir auch einfacher helfen. Oder du schaust selber mal auf der Herstellerseite :D
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - problem lan
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.350
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.358
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.428
  4. Debian: Probleme mit WLAN Treiber

    xXsoureXx , 17. Dezember 2013 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.738
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.021