Problem mit Xvid DVDRip

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von memphys, 10. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Dezember 2007
    Hallo leute, ich hab hier ein DVDRip im Xvid format, was ich nicht verstehe,wenn ich die datei mit media player öffne ist sie auf Englisch und mit VLC Player ist der film auf Deutsch?!?! Was ist da los?? Und wie ist es jetzt wenn ich ihn brenne?? Versteh ich grad garnicht...

    mfg memphys...
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Dezember 2007
    AW: Problem mit Xvid DVDRip

    is wohl duallanguage, also zweisprachig, der wmp kommt damit meistens net zurecht, im vlc oder media player classic kannst du die tonspur wechseln (beim vlc unter audio - audiospur)^^
    wies aussieht wenn du ihn brennst, hab ich keine ahnung, en divx player müsste aber eigentlich auch damit zurechtkommen
     
  4. #3 10. Dezember 2007
    AW: Problem mit Xvid DVDRip

    wie das mit dem brennen aussieht, weiß ich nich genau. probier es doch einfach aus...

    wenn du sicher gehen willst, benutz z.B. AVIMuxGUI um die tonspur zu demuxen, die du haben willst und konvertier dann halt neu mit dem bild von der xvid und der demuxed audio spur.

    ich hab irgendwie das gefühl, dass das ne ziemlich umständige methode ist, aber mir fällt im moment nichts einfacheres ein... ^^
     
  5. #4 10. Dezember 2007
    AW: Problem mit Xvid DVDRip

    mit media player kannst du aber auch rechtsklick-> audio-> tonspur-> deutsch oder so auswählen.... meine ich so in erinnerung zu haben...

    zum brennen:

    einfach mal versuchen, mehr als nen rohling kann ja nicht draufgehen..

    btw: welcher film war es denn ?
     
  6. #5 10. Dezember 2007
    AW: Problem mit Xvid DVDRip

    Das ist ja kompliziert.. Hat jemand noch ne idee warum das so ist und was ich da machen kann??
     
  7. #6 10. Dezember 2007
    AW: Problem mit Xvid DVDRip

    nein, ist eigentlich gar nicht kompliziert^^
    also erstens kannst du es ja einfach mal brennen und ausprobieren, wie schon gesagt, du könntest höchstens einen rohling verschwenden...
    oder du trennst die englische tonspur vom video und das ist auch nicht kompliziert.
    ich gehe davon aus, dass der container deines xvid videos avi ist.
    du musst dann nur dieser anleitung folgen:

    Demuxx (AVI)

    is nich gerade kompliziert und geht schnell
     
  8. #7 11. Dezember 2007
    AW: Problem mit Xvid DVDRip

    ich glaub nich das du ne rohling verschwendest ... brenn einfach... wenn du n divx fähigen dvdplayer hast kannst du auch mit der fernbedienung deines dvd players die tonspur wechseln. und wenn du das aufm pc guckst dann gucks dir mit vlc an und stell die tonspur einfach auf deutsch.
     
  9. #8 18. Dezember 2007
    AW: Problem mit Xvid DVDRip

    du kannst im dvd player auch die tonspur ändern ohne probs
     
  10. #9 23. Dezember 2007
    AW: Problem mit Xvid DVDRip

    würde ich bestätigen...

    Tonspur lässt sich doch eigentlich bei jedem DVD-Player umstellen.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Xvid DVDRip
  1. xVid codec 1.2.1 problem

    iLeiti , 17. April 2009 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    744
  2. dvd 2 xvid problem!!

    Relive , 10. März 2007 , im Forum: Rippen & Konvertieren
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    235
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.146
  4. Problem mit Xvid

    Red_Wolf , 21. November 2006 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    246
  5. [Problem] Xvid zur DVD

    A.Beta , 18. September 2006 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    522