Problem: MPU

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von reguLat1on, 24. Juli 2011 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Juli 2011
    Moin Moin ,

    ich wollte mich mal einige Fragen zur MPU stellen & euch meine "besondere" Lage schildern.

    Also ich wurde vor einem Jahr mit dem Roller angehalten und musste Drogentest machen -> positiv auf THC Anph & MDMA , naja habe dann im Winter mit allem komplet aufgehört.

    So da habe ich mir gedacht das ich jetzt noch mal zum letzten mal was rauchen kann (mache gerade Führerschein) in meinem Leben bevor ich den Lappen habe... DUMM!! Ich weiß !

    Aufjedenfall ist schon mein Antrag bei der Behörde eingegangen und gestern kommen die mir jetzt mit MPU an weil ich ja vor einem Jahr erwischt wurde...

    & ausgerechnet jetzt habe ich gebatzt :D

    Daher habe ich mir ne Taktik ausgedacht und wollte mal wissen was ihr dazu meint.

    Ich habe vor morgen bei der Sachbearbeiterin anzurufen und mich mal zu erkunden was die Kosten der MPU betrift. ( ca. 500 euro oder?)

    Darauf hin möchte ich ihr klar machen das ich schüler bin & auch kein Einkommen habe... & ich schon so immer knapp bin weil ich die Strafe die ich vor einem Jahr bekommen habe noch immer in Raten bis 2013 abbezahle.

    Sprich: Ich will das ich Zeit gewinne bis ich die scheiß MPU machen muss

    Nehmen die darauf rücksicht? Weil ich ja eine Frist habe bis wann ich das MPU ergebnis einreichen muss 21.9.2011

    Danke im vorraus :)

    mfg reguLat1on
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. Juli 2011
    AW: Problem: MPU

    also ich kann dir sagen...


    1. drogen-mpu kostet etwa 700 euro


    2. :poop:n die auf deine geldprobleme


    3. wirst du die mpu hundert pro nicht bestehen, weil die erstmal sehen wollen dass du kein junkie bist, also wette ich musst du erstmal 1 jahr abstinenz nachweisen. sprich per pisstest oder am besten per haaranalyse.


    4. benötigst du papiere die dir bescheinigen dass du an einer drogenberatung teil genommen hast.


    5. hast du das alles nicht , dann verabschiede dich von dem gedanken den führerschein zu bekommen.


    schau in google nach "mpu forum" und schildere dort dein problem, ich denke du wirst dort bestimmt ähnliches gesagt bekommen


    6. geb dann mal rückmeldung :p was sache ist.






    damit du weißt wie die denken:

    du wurdest mit drogen erwischt, egal wann, also bist du für die erstmal ein mensch mit einem drogenproblem.

    jetzt liegt es erstmal an dir zu beweisen dass das nicht stimmt, sprich du mussst denen nachweisen dass du 1 jahr lang nichts mit drogen am hut hattest. kannst du das nicht, dann musst du jetzt mit dem abstinenten jahr beginnen.


    hast du dann eine bescheinigung, eine offizielle, in welcher steht dass du 1 jahr clean bist, dann hast du für die aber immernoch ein drogenproblem. also musst du denen zeigen dass du dich mit deinem problem,der sucht auseinander gesetzt hast und dir hilfe gesucht hast(drogenberatung, suchthilfe etc.)

    kommst du denen mit ehh ich bin doch kein junkie blabla,,,dann kannst du direkt wieder heim gehen. DU BIST IN ERSER LINIE JETZT EIN MENSCH MIT DROGENPROBLEMEN.damit musst du dich abfinden


    hast du nun bescheinigungen über abstinenz und drogenberatung, musst du die von der mpu-stelle nun mit deinen worten überzeugen. dass alles dumm war und blablabla dass du daraus gelernt hast, daSS du jung warst, dass du EINSIEHST dass du ein drogenproblem hattest, dass du evtl. drogen aus irgendwelchen gründen genommen hast blabla..... dass denen plausibel erklären kannst warum du auf einmal keine mer nehmen wirst blabla




    kurz und knapp: die mpu schüttelt man nicht einfach mal so aus dem ärmel und man brauch nicht denken man kann denen das blaue vom himmel erzählen.

    falls du mir nicht glaubst und es riskieren willst, gib mir lieber das geld für die mpu. ich brauche das eher als die von der mpu-stelle, damit ich mir mein gras,speed,xtc etc. kaufen kann :) :) :)



    p.s. du kannst uns erzählen dass du das letzte mal vor deinem lappen einen rauchen wolltest und sonst sowas ja nie machst und nie wieder machen würdest, aber ob wir bzw. ICH dir das glaube, ist eine andere sache :p
     
  4. #3 24. Juli 2011
    AW: Problem: MPU


    ja was denn wenn ich keine Kohle habe dann kann ich den auch nicht machen es geht mir darum das ich länger als bis zum 21.9 Zeit habe die scheiß MPU einzureichen...

    700 euro das sind so mother:mad:er ... ich komm darauf nicht klar.

    Aber in dem Brief den ich bekommen habe steht ich soll die mpu machen und nichts wie lange die die Abstinenz ist...
     
  5. #4 24. Juli 2011
    AW: Problem: MPU

    Wenn du unter Einfluss von Drogen fährst hast du nix besseres verdient,
    weil du alle anderen damit gefährdest.

    Aber das is Junks ja eh egal. MDMA und dann fahren... Bist wahrscheinlich son LdT Kerl, wa?
     
  6. #5 24. Juli 2011
    AW: Problem: MPU

    :D :D leider weiß ich nicht mal was LdT ist ;

    du kannst auch nicht sachlich auf das thema antworten :D musst hier den moralapostel spielen oder was? aber juckt mich nicht du iNET boi
     
  7. #6 24. Juli 2011
    AW: Problem: MPU

    das ist denen egal ob du das geld hast oder nicht. du kannst dir drogen kaufen, kannst den autolappen machen, dann kannst du auch irgendwie die mpu bezahlen....denken die sich.


    wieso haben die die überhaupt ne frist gesetzt mit der mpu ? was ist wenn du sie nicht bis zu dem zeitpunkt machst ?

    ich nehme an du hattest einen rollerlappen oder auch nicht, aufjeden fall hattest du nach der drogenfahrt keinen mehr.

    dann musst du natürlich eine mpu machen bevor du deinen lappen machen kannst, oder musst mpu machen bevor du ihn wieder bekommst. aber dann bekommst du keine frist. weshalb denn auch?!? was soll die frist denn bewirken? was soll den passieren wenn du die frist nicht einhälst ? der lappen ist doch schon eh weg.




    wenn du die frist bekommen hast weil die gemerkt haben dass du deinen führerschein machen willst, aber die vorher erst eine positive mpu haben wollen, dann ist es dein pech wenn du das geld nicht auftreiben kannst, dann hätttest du dich nicht beim führerschein anmelden dürfen, sondern erst sparen.


    wenn du das geld nicht auftreiben kannst, dann kannst du probieren dort anzurufen wo die frist her kam, also wahrscheinlich die führerscheinstelle und kannst denen das erklären dass du keine kohle hast und ob die die frist verlängern können.aber dann würde ich sie direkt mindestens 1,5 jahre verlängern, da du ja jetzt erstmal 1 jahr abstinent bleiben musst. Oder du hast halt pech und musst den führerschein erstmal auf eis legen und die mpu zuerst machen. den leuten ist in der regel dein schicksal egal...dir war es ja auch egal ob du auf drogen andere menschen gefährdet hast......denken die sich wahrscheinlich.....nicht ich ;-)
     
  8. #7 24. Juli 2011
    AW: Problem: MPU

    Das hat 'n Scheiss mit Moralapostel zu tun.
    Wer unter Drogeneinfluss Auto fährt und damit mögliche Todesfälle in Kauf nimmt,
    der hat meiner Meinung nach auch kein Mitleid verdient.

    Wir reden hier immerhin nicht von fahren nach einem Bier oder so.

    Ldt ist nebenbei "Land der Träume".
     
  9. #8 24. Juli 2011
    AW: Problem: MPU

    Also nicht alle Menschen die einen Führerschein haben und daher Autos fahren dürfen sind nicht direkt ein Junkie nur weil Amphetamine im blut nachgewiesen werden.
    Pauschal sollte man nie alle über einen Kamm scheren.
    Richtig finde ich aber das eine MPU angeordnet wird, besonders bei Personen die durch den Einfluß/Konsum von Mitteln auffällig geworden sind.
     
  10. #9 25. Juli 2011
    AW: Problem: MPU

    Abbauprodukte sind im Urin doch sowieso länger nachzuweisen..

    d.h

    Samstags "konsumieren" - Dienstags fahren - Bullen - Pisstest - postiv...
     
  11. #10 25. Juli 2011
    AW: Problem: MPU


    Ich weiß nicht was bei dir falsch ist :D

    was du labberst ach du :poop: :D :D du erzählst hier was von wegen Mitleid ?
    Ich wollte einfach ne antwort auf meine Frage und erz hier was von Mitleid ich glaub du bist im Land der Träume.
     
  12. #11 26. Juli 2011
    AW: Problem: MPU

    Ich wollte damit nur meinen Menschenhass gegen Leute ausdrücken,
    die sich mit Drogen zudröhnen und dann Auto fahren ;)
     
  13. #12 26. Juli 2011
    AW: Problem: MPU

    Hi,

    en Kumpel von mir ist langjähriger Raucher ;) , war auf ner Party und da hat er sich ein paar andere Medis eingeworfen und auch nasal genommen.
    Bei der Fahrt am Morgen hat er ne Verkehrsinsel umgemäht. Darauf hin kamen die Bullen zu ihm nach Hause und haben, aufgrund siner fertigen Optik :D , einen Drogentest angeordnet.

    Dieser war auf einen Termin, eine Woche später gelegt.

    In der dieser Woche hat mein Kumpel, soviel Wasser getrunken (sogar ne Pissliste geführt), so das seine Nierchen schön durchgespült wurden.
    Kurz vor dem Termin hat er noch so ein Cleaner getrunken (der im Link ist nur ein Bsp, es war nicht genau der).

    ERGEBNIS: NEGATIV und das bei jemanden der seit 18 Jahren jeden Tag kifft

    Zum Faken hab ich nocht ein lustiges Produkt gefunden-> KLICK

    Das oben beschriebene ist natürlich nur ein Fall und sagt nicht aus, das es immer und bei jedem so wirkt!!

    Cu
    Death-Punk
     
  14. #13 26. Juli 2011
    AW: Problem: MPU

    nc. wie hässlig du einfach nur sein musst.
    Btw ich bin kein Auto gefahren.
    Ich weiß jetzt was kommt :> ; "... die sich mit Drogen zudröhnen und dann am Straßenverkehr teilnehmen."

    Drück dich richtig aus. DU Schmock

    /thema_closed

    ps: an alle die probiert haben mir zu helfen im gegensatz zu dem Kollegen hier der mit seinen sinlosen Posts einfach seine Internetsucht repräsentiert.

    Peace.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem MPU
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    645
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    832
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    407
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    439
  5. Problem mit Computer

    Beitrag , 30. November 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    318