PROBLEM! PC hängt sich immer auf!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von TonyMontana90, 2. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. August 2007
    Ich hab en rießiges Problem mit meinem PC.

    Immer wenn ich den PC einschalte hängt sich dieser beim booten auf. Das ist mittlerweile schon standard -.- . Nach dem ich ihn neugestartet habe, gehts meistens, manchmal muss man auch 2 mal neustarten.

    Dann des schlimmsten was mich am aller meisten nervt, er schaltet sich manchmal einfach so aus, auch wenn kein Programm läuft. Ich kann mit Nero usw. momentan gar nicht arbeiten weil sich der PC z.B. beim erstellen eines Filmes bei der Hälfte aufhängt.

    Wenn sich der PC aufhängt dann so das die Maus sich nicht mehr bewegen lässt und alle erstarrt^^

    Als ich diesen Beitrag geschrieben hab musste ich ebenfalls neustarten

    Ich hab die Festplatte vor kurzem gesäubert, weil ich dachte es könnte en Virus sein....


    Ich brauch unbedingt so schnell es geht HILFE!!! Damit mein PC wieder ganz normal läuft und ich damit auch arbeiten kann!


    BW is natürlich selbstverständlich für den der HILFT


    MFG TonyMontana90


    Edit: Ich hab einen Fujitsu Siemens Computer mit AMD Athlon 64 Processor 3700+ und 1GB RAM

    Soundkarte: Realtek AC97 Audio
    Grafik: Radeon X700 SE (256MB)
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. August 2007
    AW: PROBLEM! PC hängt sich immer auf!

    Ich hatte mal fast das gleiche Problem mit meinem PC und auch hier nen Thread erstellt, is scho lang her.

    Bei mir war ein Arbeitsspeicher hin. Ich schlag vor du nimmst mal einen nach dem andern raus und schaust, ob das Problem dann weg ist.
    Wenn du nur einen Riegel hast, geht das nicht. Dann müsstest du, sofern es geht, einen passenden von einem anderen PC rausnehmen und bei dir ausprobieren.

    Wenns dann geht weißt du dass dein RAM hin war und besorgst dir nen neuen.

    Es könnte aber auch an der Festplatte liegen, wenn sie beschädigt ist, kann der PC nicht richtig booten, da beim Booten viel von der Platte eingelesen wird. Is mir auch schon passiert, wenn der PC nix mehr lesen kann, hängt er sich auch auf. Er fängt s rumspinnen an und irgendwann steht er dann... sofern er überhaupt startet.

    Hoffe das hilf dir weiter.
    DaWilly
     
  4. #3 2. August 2007
    AW: PROBLEM! PC hängt sich immer auf!

    Das könnte vielleicht auch ein Überhitzungsproblem sein.

    Schau mal nach ob die Kühler auch relativ frei von Staub sind.

    Denn wenn die Kühler durch den Staub nicht richtig funktionieren überhitzt sich vielleicht der CPU und der PC hängt sich auf.
     
  5. #4 2. August 2007
    AW: PROBLEM! PC hängt sich immer auf!

    Also ich hatte das schon 2mal, einmal lag es am Motherboard und des andere mal an der Grafikkarte.
    Kennst du keinen, der ein Gerät zum Hardwarecheck hat?
    Sonst würd cihd as mal machen lassen, bei uns hier gibts das in nem PC Laden für 30€ zu machen...

    Ich tippe bei dir aber aufs Motherboard, dass da irgend ein Fehler drinn ist, da es ja schon beim Booten passiert. Vllt ist das Ding mal zu heiß gelaufen und irgend eine Leitung is verscmlozen?

    Ich weiß ja nicht, ob du ein bisschen Ahnung hast, wenn ja, zerleg den Rechner mal und guck dir das Motherboard genau an. Vielleicht entdeckst du eine "verbrannte" Stelle, oder eine Stelle, die aussiehst, also wäre sie geschnolzen..Asonsten mach n Foto davon wenn du ne Kamera mit ner hohen Auflösung hast ;) Dann könnt ich auch mal Blick drauf werfen. Wie gesagt, ich tippe MB.
    Wenn du 2 Ram hast, teste mal beide aus. Wennn du nen anderen PC noch hast ,o der dein Bruder oder so, frag ob du seinen Ram mal testen darfst.(Vorrausgesetzt er passt bei dir auch ;) )
    Wenn es dann nicht geht denk ich schon, dass es das MB ist.
    Damit du auch gucken kannst, ob es an der Festplatte liegt, würde ich die einfach mal abstecken und dann mal stehenlassen und dann irgendwann Booten.
    Wenn er dann wieder beim ersten mal stehen bleibt, dann würd ich mir ein neues MB holen. Am besten aber mit 14Tage Rückgaberecht, damit beim Fehlkauf des schnell rückgängig machbar ist.
    Aber wenn es Ram und FP [und Graka] nicht ist, bin ich der Meinung liegt es am MB.
    Hängt er sich da nicht auf, liegt es bestimmt an der FP.

    MfG
     
  6. #5 5. August 2007
    AW: PROBLEM! PC hängt sich immer auf!

    Alles abklemmen außer CPU, RAM und Festplatte!
    Gucken was passiert. Ansonsten BIOS Defaults laden und evlt mal mit MEM Test den RAM checken!
    Hört sich ziemlich nach nem Hardware Prob an, wenn du sagst, dass du HDD Clean ist!
    MFG
     
  7. #6 5. August 2007
    AW: PROBLEM! PC hängt sich immer auf!

    Formatiere deine Festplatte und Installiere Windows neu drauf dann kommt das Problem nicht mehr.....es könnt auch an ein Programm liegen das du Installiert hast.....ich hab nicht verstanden was du unter "säubern" gemeint hast....Neuinstalliert oder wie????und nochwas ich tipp auch auf dein Motherboard/Mainboard......aber die Frage ist nur wie alt dein Motherboard ist es könnt auch an der Festplatte liegen....besorg dir ne neue Festplatte wenn dein Mainboard noch neu ist....
     
  8. #7 6. August 2007
    AW: PROBLEM! PC hängt sich immer auf!

    Ich denke auch das es ein Festplatten problem ist.. ich habe hier auch ne 40 platte die ich als Slave eingestellt hatte, und daruch ist mein rechner immer voll abgekackt bis ich die wieder entfernt habe.. ging wieder alles super ... Ich hatte auch alles richtig gemacht und alle dateils beachtet gehabt.. die platte war nur mehr oder weniger im eimer..
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...