*Problem* Router hängt sich auf, wenn ich zocken will

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Darkless, 16. Juli 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juli 2005
    Also wir haben 2 PCs, die mit externem Wlan Adapter und einen Lebtop, der nen internen Adapter hat. Nun wenn der Leptop online ist und cih zocken will, dann hängt sich der Router auf. Nun wollte ich wissen warum und ich das wieder gut machen kann! Weiß jemand die Antwort?

    msfg
    DArkless
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Juli 2005
    Eventuell kann dein Router ned soviele Verbindungen aufbauen (weiß ned genau wieviele Verbindungen der beim Zocken aufbaut)

    Was fürn Router hast du denn, also Firma.
     
  4. #3 16. Juli 2005
    T-Sinus 154 und nen Repeater der dazu gehöhrt also auch was von Sinus... also wir haben auf meiner Lan schon zu 6 über Wlan online WOW und CS Online gespielt, also des geht schon ....
     
  5. #4 16. Juli 2005
    Benutzt du vieleicht XFire?
    Hab schon davon gehört das die mit WLans pros machen.
    Auch KAD(weis net was das sein soll, habs nur gelesen) macht mit WLan Probs.
     
  6. #5 17. Juli 2005
    Ja, ich benutzte xfire ^^ aber daran kann es doch nciht liegen mein Gott.
     
  7. #6 17. Juli 2005
    Ne liegt nicht wirklich an XFire, die Programme senden ja an die Netzwerkadapter, dann hat eher der Adapter en Problem, damit als des Programm den Router über WLan und über Ethernet net den Router zum Absturz bringt. (Teoretisch und praktisch habe ich au nie Probleme mit XFire und WLan gehabt).

    Aber vielleicht liegts an der Firewall ? Benutzt du Norton 2005 auf dem Laptop?
     
  8. #7 17. Juli 2005
    Nun ja. Das mit XFire kann schon sein. Wie gesgt das Prob gab es auch scon beim 624+ Von DLink. An der Firewall kans eigentlich auch nicht liegen. Dann würde ja nur die Verbindung unterbrochen, davon schmiert der Router aber net ab (kann natürlich sein weil du extra nach NAV2k5 fragst das das mit Wlans Probs macht)
    Versuch doch einfach mal (falls es geht) beide PCs direkt anzuschliesen. Dann probierst du aus ob er immernoch abschmiert. Wenn nicht einen von beiden wieder per WLan connecten. Wenn das ohne abschmieren geht diesen wieder direkt anschlisen und den anderen ausprobiere. Wenn hier was nicht geht dann kann es sein das irgenwo inkombilitäten bei den Wlan komponenten gibt. Danach wieder beide per Wlan connecten. wenns dann wieder abstürzet müßte es daran liegen das beide PCs sich irgendwie blockieren oder der Router probs hat 2 Verbindungen gleichzeitig zu halten.
    bis denne
    p90
     
  9. #8 17. Juli 2005
    Wie gesagt, wir sind schon zu min. zu 6 über Wlan darauf zugegriffen und da hat alles geklappt außer das ich da noch DSl 1000 hatte ^^... aber ich versuch es morgen gleich mal aus
     
  10. #9 17. Juli 2005
    Nunja, wenn es an dem obengenanten nicht liegt muss sich irgendwas geändert haben das es nicht mehr klapt.
    Hast du irgendwelche neue Progs installiert?
    Neue Treiber vieleicht?
    An der geänderten DSL geschwindigkeit kann es meiner meinung anch nicht liegen. Dafür sind die doch gebaut oder?
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - *Problem* Router hängt
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.210
  2. RT73 USB Wireless LAN Card *PROBLEM*

    VBCler , 19. Januar 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.787
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    851
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    336
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.030