Probleme beim anschließen eines Videorecorders an den PC

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von Fupper, 20. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. August 2007
    Hi!

    Ich möchte gerne meinen Videorecorder an meinen PC anschließen! Hab auch noch ne alte TV Karte! Jetzt weiß ich aber nicht mit was für einem Programm ich das ganze aufnehmen kann!
    Ich gehe über einen S-Video Eingang in den PC!

    Kann mir einer weiterhelfen?
    Bewertung is natürlich drin!
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. August 2007
    AW: Probleme beim anschließen eines Videorecorders an den PC

    Du willst also deine VHS digitalisieren?
    Dafür gibts verschiedene Software wie z.B. VirtualDub. Das ist dazu noch kostenlos.
    Schau mal hier, da gibts nen Tut:
    Pushing The Senses - AUDIO
    oder hier:
    www.it-academy.cc - Verein f
     
  4. #3 3. September 2007
    AW: Probleme beim anschließen eines Videorecorders an den PC

    Ich mache so etwas mit Pinnacle Studio, aber wenn du mit Virtual Dub klar kommst dann nimm das... Ist kostenlos und verrichtet 1A arbeit...
     
  5. #4 3. September 2007
    AW: Probleme beim anschließen eines Videorecorders an den PC

    hey was hast du den für eine tv-karte?

    ggf es wäre ne terratec kannst du das auch mit winDVR aufnehmen.

    ne gute testversion hilft dir sicher ;-)

    finde ich persöhnlich besser als virtual dub, weil einfacher in meine augen.
    mit winDVR kannst du auch auf passende DVD oder CD größe hin aufnehmen.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Probleme anschließen eines
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.390
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.785
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    7.529
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.588
  5. 5.1 Soundsystem macht Probleme

    Horstroad , 30. Januar 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    712