Probleme mit dem Brennen von Blaupunkt Travelpilot DX für VW

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von el-luko, 5. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. September 2007
    Hi,
    vor kurzer Zeit habe ich meine Navi CD Travelpilot DX Deutschland 2006 verloren. Ich kann sie einfach nich finden. Und da ich keine Lust hatte das Ding für 150 € nachzukaufen hab ichs mir woanders besorgt. Jetzt habe ich eine ISO Datei, die habe ich auf einen Rohling gebrannt. Leider steht in dem standardverbauten Navi von VW (Farbdisplay, MDS) "die CD ist nicht geeignet". Dann habe ich mal den Tevion Rohling ausprobiert, hier hatte ich mehr erfolg, dachte ich zumindest. Die CD wurde geladen, dann kamm die Anzeige: "Navigation wird gestartet Bitte StVO beachten"...und dann wieder "die CD ist nicht geeignet"

    Nun scheint das ein Rohling/Brenneer Problem zu sein. Ich selbst habe den NEC nd3400 Brenner und habe wie gesagt die Tevionm Rohlinge benutzt. Dazu Nero.

    Hat jemand Erfahrung mit dieser Materie? Hat es überhaupt schon jemals jemand hinbekommen eine Kopie von Travelpilot zum laufen zu bringen?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Gruß el-luko

    P.S. Bewertung winkt schon freundlich :-D
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. September 2007
    AW: Probleme mit dem Brennen von Blaupunkt Travelpilot DX für VW

    Das Problem hatte ich auch mal. Bei mir hat es auch nie funktioniert mit der Iso_datei. Fahr nach VW, und mach eine Probefahrt mit einem 2006er Modell. Fahr damit nach Hause und kopier dir diese. Das geht sehr gut mit cloneCD und AnyDVD( kein Spam! ). Dann solltest du am besten noch verschiedene Rohlinge bereit haben.
     
  4. #3 10. September 2007
    AW: Probleme mit dem Brennen von Blaupunkt Travelpilot DX für VW

    @ el-luko
    Es liegt an deinem Brenner. Um eine lauffähige Kopie von der Navi CD zubekommen, brauchst Du einen Brenner, der korrektes EMF Encoding beherrscht. Schau mal auf der Alcohol HP nach, dort kannst Du sehen, welcher Brenner das kann. Besonders dafür geeignet (Navi CD), sind die (meisten) LG DVD-Brenner.
    Des weiteren wird auch empfohlen, einen schwarzen oder bedruckbaren Rohling zuverwenden. Ach ja, ich würde für diese Kopie CloneCD verwenden. Dazu das Profil Geschütztes PC Spiel und die Einstellung für schwache Sektoren auf verstärken stellen. Brenngeschwindigkeit auf 1X stellen bzw. das Langsamste, was der Brenner kann.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Probleme dem Brennen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.014
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    429
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    215
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    418
  5. probleme nach dem brennen

    jurik , 10. Oktober 2006 , im Forum: Rippen & Konvertieren
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    202