Probleme mit den Buchmuskeln beim Joggen

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von vivalabam, 25. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. November 2007
    servus.
    ich war eben mal wieder 30min joggen(nicht viel,aber haupstsachen man machts =) )
    nach ca. 15 fangen meine bauchmuskeln an zu schmerzen.also nicht aussen wie bei seitenstechen sondern in der mitte.
    das ist mir schon öfter passiert,wenn ich beim training,spiel etc. längere strecken am stück lauf.
    es fühlt sich an wie muskelkater,aber ich bin mir ziemlich sicher,dass ich sie beim laufen nicht
    irgendwie anspanne.
    habt ihr das prob auch udn wenn ja,wie werd ichs los?

    p.s.:ich bin nicht untrainiert,laufe eigentlich 2x die woche 45min ,spiele fussball(2xtraining 1xspiel),und kicke ab und zu zum spaß.
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. November 2007
    AW: Probleme mit den Buchmuskeln beim Joggen

    Das hatte ich noch nie, aber es hört sich schwer danach an, dass du eventuell falsch atmest (Keuchen, Pressatmung usw.) Da kann es schon mal sein das du schmerzen im Bauchbereich bekommst. Also achte da mal drauf, ruhig zu atmen (durch die Nase ein durch den Mund aus und zwar langsam :)).

    Gruß. KeyOne
     
  4. #3 25. November 2007
    AW: Probleme mit den Buchmuskeln beim Joggen

    Naja, Bauchmuskelschmerzen und Atmen ist doch bisschen auseinander.

    Ich hab oft Rückenschmerzen beim laufen, obwohl ich auch "gut" Trainiert bin. Es kann sein dass du eine Muskuläre Disbalance hast. D.h einige muskeln bilden sich im Verlgeich zu andern stark aus. Dadurch wird deine Haltung verschlechter und andere Partien deines Körpers zu viel beansprucht.

    Darum wirst du jetzt Schmerzen haben. Es kann sogar sein dass du ein sixpack hast und deine Muskeln trotzdem zu schwach ausgebildet sind. Eine Disbalance ist nur schwer zu korrigieren, aber durch gezieltes Krafttraining kannst du es schaffen.
     
  5. #4 25. November 2007
    AW: Probleme mit den Buchmuskeln beim Joggen

    Bin darauf gekommen weil viva die Schmerzen mit Seitenstechen(welches ja durch falsche Atmung entsteht) vergleicht.
    Und eine muskuläre Disbalance, würde man auch im normalen Leben merken. Da die Schmerzen nur beim Laufen auftreten kann es das nicht sein.
     
  6. #5 25. November 2007
    AW: Probleme mit den Buchmuskeln beim Joggen

    also das hatte ich auch noch nie..glaub ich zumindest..aber man hat doch irgenwie immer was..denke schon das das auch muskelkarter sein kann...oder das liegt an deiner atmung...musst mal auf deinen bauch schauen beim laufen...wegen der atmung mein ich..vilele spannen nämlich die kompletten muskelbereich beim laufen an...
     
  7. #6 25. November 2007
    AW: Probleme mit den Buchmuskeln beim Joggen

    ich kenn das bei mir sind es die schultern. wenn ich ma 1,2stunden renn auf em kickplatz

    wäre schon möglich das du deine bauchmuskeln zu wenig trainiert hast und die dann halt nach 30min anspannen schmerzen bzw15 wie du es geschrieben hast.

    mach halt hin und wieder paar crunch um dein bauch zu stärken und mach mit dem laufen bisschen low. bin kein experte aber hört sich für mich halt logisch an.
     
  8. #7 25. November 2007
    AW: Probleme mit den Buchmuskeln beim Joggen

    Kann sein das das von der anstrengung kommt...wenn du die schmerzen hast und dannach noch extrem länger läufst wirst du zwangsweise kotzen...das is ne schutzfunktion im körper der bei extremer anstrengung unter stress steht ..hat was mit adrenalin und noradrenalin zu tun
     
  9. #8 26. November 2007
    AW: Probleme mit den Buchmuskeln beim Joggen

    also ich denk nicht ,dass es an den bauchmusekln liegt,ich trainier fast täglich und hab nen leichtes sixpack.

    das komisch ist,dass es nur beim joggen oder rundenrennen ist.bei kicken oder beim fussbllspiel is es nie.
     
  10. #9 26. November 2007
    AW: Probleme mit den Buchmuskeln beim Joggen

    das ist absolut nicht normal würde zum arzt gehen....am besten zum orthopäden
     
  11. #10 26. November 2007
    AW: Probleme mit den Buchmuskeln beim Joggen

    warste schon beim arzt?
    wär glaub ich die beste lösung ;)
     
  12. #11 10. Dezember 2007
    AW: Probleme mit den Buchmuskeln beim Joggen

    nee...

    noch was zum körper,habe eine "kielbrust" (hühnerbrust)
    Kielbrust – Wikipedia
    allerdings habe ich sie durch die brustmuseln kaschiert.kann es damit zusammenhängen?
     
  13. #12 10. Dezember 2007
    AW: Probleme mit den Buchmuskeln beim Joggen

    also du musst dich als erstes dehnen!
    und mach ein warm up, das heist nicht direkt lossprinten sondern immer etwas schneller werden ... also erst gehen dann immer schneller werden das bereitet schonmal deinen kreislauf aufs joggen vor ;)
    du sagtest ja dass du fussball spielst .. dort atmest du anscheinend richtig daher wirts beim joggen ja nicht anders sein..

    hmm probiers einfach so wie ich es dir gesagt habe^^ wenn das nichts bringt dann würde ich einfach mal zum hausarzt gehen
     
  14. #13 24. Dezember 2007
    AW: Probleme mit den Buchmuskeln beim Joggen

    doch man spannt die baucmuskeln beim laufen schon an, zwar nich so heftig aber doch .... ich würde sagen mach ma sit ups oder so um deine baichmuskeln zu trainieren
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Probleme den Buchmuskeln
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    951
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    579
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.121
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    861
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    801